Wochenfluss-Blutung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.07.2009 | 4 Antworten
Ich hab meinen Sohn vor 12 Tagen bekommen. Mein Wochenfluss war schon ziemlich schwach. Jetzt habe ich seit gestern wieder starke Blutungen. Ist das normal? Kann es sein das ich jetzt schon meine Regel wieder habe? Ist doch eigentlich noch zu früh oder?
Würde mich auf Antworten von euch freuen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also
bei mir wars auch so, dass erst die Wochenblutung fast ganz weg war und dann meine Regel eintraf. Zwar erst nach 4 Wochen aber jede Mami is anders ;) denke schon, dass es sein kann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
2 Antwort
Bei mir
war es zwar nicht SO früh wie bei Dir, aber glaube nach drei Wochen oder so wurde die Blutung auch stark. Mir hat dann der FA bestätigt, dass das wirklich schon wieder die Regel war - trotz Stillen. Aber wenn Du Dir Sorgen machst, lass es unbedingt anschauen.
elvira14
elvira14 | 12.07.2009
3 Antwort
Hallo
der Wochenfluß wird bevor er verschwindet, bei den meisten nochmal etwas stärker. Deine Regel kommt frühstens 4-6 Wochen nach Geburt erst und wenn du stillst, meistens erst wenn du aufhörst zu stillen.
Mademoiselle
Mademoiselle | 12.07.2009
4 Antwort
.............
Mens ist das bestimmt noch keine! Bei mir wars ähnlich, die Blutung war schon sehr schwach, als nochmal ein "Schub" kam... sollte nicht allzu lange dauern... Solang es nicht übel riecht oder du plötzlich Schmerzen hast, brauchst du dir wirklich kein Sorgen machen... lg
ninicole
ninicole | 12.07.2009

ERFAHRE MEHR:

wochenfluss beim 3.kind
16.09.2013 | 3 Antworten
Während des Wochenfluss unverhütet sex
15.05.2013 | 59 Antworten
wie war euer Wochenfluss?
25.12.2012 | 2 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading