HILFE! NArbe am schulterblatt v baby

Mami1990
Mami1990
25.04.2009 | 7 Antworten
guten morgen auch allen,

gegen 7:30 ist er aufgewacht u war völlig durchnässt. gut dann haben wir ihn erstmals umgezogen, er drehte sich am bauch u da hab ich dann am linken schulterblatt( von mir aus gesehen) so eine kleine kreisrunde, sehr leichte narbe gesehen. Zuerst bin ich total sauer geworden, mit mordgelüsten, weil mir in den kopf geschossen ist dass ihm irgendjemand etwas angetan haben könnte u da werd ich gleich fuchsteufelswild. nun gut da ich mir aber nicht erklären könnte WER das gewesen sein sollte da er nur mit 2 anderen personen alleine war außer mir. das wäre seine oma u sein papa. beide schließe ich völlig aus, obwohl cih natürlich auch darüber nachgedacht habe, aber die könnten so etwas nicht. gut, dann kann es keine Person gewesen sein, WAS war es dann?
er kann sich doch nicht beim spielen so verletzt haben?! theoretisch natürlich schon, aber dann wäre mir doch eine frische wunde u später eine kruste aufgefallen, doch nichts. u er dreht sich mehr als einmal beim wickeln auf den bauch. also kann das noch nicht so lange her sein dass da was passiert ist. nur was? Was? das macht mich gerade völlig fertig.
der gedanke es könnte ihm jemand weh getan haben, ist soo schrecklich.
die narbe schaut auch ein wenig, wie eine pickelnarbe aus oder als hätte man ein muttermal entfernt. aber sie kann ja nicht so alt sein, da wäre sie mir doch shcon längst aufgefallen(?).

Wisst ihr vll was das ist? klar ihr könnt sie ja nicht sehen, aber ich dachte mir vll habt auch ihr irgendwann mal bei euren kleinen so eine narbe von heute auf morgen entdeckt u wisst was es ist. oder kann es ein krankheitsbild sein? Krebs?
mache mir gerade totale sorgen, also bitte schreibt mir.

lg lena

p.s. werde es auf jeden fall auch noch beobachten, sollte es schlimmer werden, fahr ich sofort ins KH.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
vielleicht
bekommt er eine warze *gg* meine mutter meinte baby's/kinder haben öfters welche.. ich hatte sogar mehrere als baby an der rechten ellenbeuge... is aber auch nicht schlimm.. die gehn mit bestimmten salben weg.. vielleicht sogar von alleine, das weiss ich aber nicht *gg* lg. sophie
uhrzeiger
uhrzeiger | 25.04.2009
6 Antwort
hallo
Also das einzige was mir dazu einfällt sind Pockennarben. Unsere Grosse hatte die Windpocken kurz vor Weihnachten. Die schauen auch erst aus wie Pickel. Aber ob das so etwas ist kann ich jetzt natürlich nicht beurteilen. Unsere Kleine hat sie damals nicht bekommen. Ich glaube nicht das er sich die selbst aufgekratzt hat an der Stelle. Aber vielleicht hat er viel auf dem Rücken gerutscht und sich das mit der Kleidung etwas aufgescheuert. Mach dir keine Sorgen. Ich glaube nicht dass irgendjemand deinem Kind was getan hat. Da wäre die Narbe sicher grösser. Manchmal fallen einem diese Sachen nicht sofort auf. Dafür muss man sich auch nicht schämen. Ich denke es ist am wahrscheinlichsten dass er einen Hitzeausschlag hatte und sich evtl. mit der Kleidung aufgescheuert hat. Wenn es aber mehr wird solltest du auf jeden Fall zum Arzt oder ins AKH. Liebe Grüsse nessi83
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
5 Antwort
....
also abdruck ist es sicher keiner...zecke??? glaub ich auch nicht. geipmft wurde er heute genau vor 2 wochen geimpft, von der Impfung hatte er allerdings auch fieber bekommen u einstichstelle war rot u hart. die war allerdings am oberschenkel, wie sollte dann die narbe dadurch an der schulter entstehen?? glaub ich also auch nicht. eine entzündung ist es sicher auch nicht. is ja überhaupt nicht rot, ganz normal hautfarben, wie eine narbe eben nur das die haut so komisch verzogen ist
Mami1990
Mami1990 | 25.04.2009
4 Antwort
ich würde auf
alle fälle zum arzt. wer weiß was das ist. kann auch eine entzündung sein. hatte ich schon mal an einer sehr empfindlichen stelle. ich sag nur aua. würde gar nicht weiter beobachten. ich drück die daumen das es nichts schlimmes ist lg
tigerminchen
tigerminchen | 25.04.2009
3 Antwort
morgen
wurde dein kleiner in den letzten tagen geimpft? kenne sehr viele leute die von einer impfung eine solche kleine narbe am schulterblatt haben. glg
kea1985
kea1985 | 25.04.2009
2 Antwort
hallo
oje, was sich eine mama gleich alles vorstellt...man will ja immer das beste für sein kind...kann es sein, dass er auf irgendwas gelegen ist und, dass es einfach einen tiefen abdruck hinterlassen hat? wird sicher nix schlimmes sein....aber wenn du trotzdem unsicher bist, geh lieber zum kinderarzt...wünsche alles gute...lg ruzica
ruzica1984
ruzica1984 | 25.04.2009
1 Antwort
.............................
mhm vll. war es ne zecke?
made88
made88 | 25.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Warum Juckt die Kaiserschnitt Narbe?
25.08.2015 | 4 Antworten
Ks-Narbe entzündet und "geplatzt"
23.10.2012 | 8 Antworten
NArbe?
30.04.2012 | 12 Antworten
Ks Narbe schmerzt:-(
10.04.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading