Neurodermitis

HappyWonne
HappyWonne
11.04.2009 | 4 Antworten
Meine Tochter ( in einer Woche vier Monate alt ) hat Neurodermitis und ich benutzte mehrmals täglich die Linola Fett zum cremen. Kennt sich jemand mit dieser Hautkrankheit aus und gibt es eventuell eine bessere Creme ?
LG (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Kann man so nicht sagen,da man wirklich selbst testen muss.
Salben oder Cremes mit Nachtkerze sind z.B. auch ideal für Neurodermitishaut-zusätzlich beim akuten Schub-Zinksalbe. Wichtig:allergiearme Erährung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2009
3 Antwort
hallo
birkenrindensalbe oder silbersalbe beides auch für kleinkinder!
Nicole255
Nicole255 | 11.04.2009
2 Antwort
Also
wir haben über jahre so zimlich alles auprobiert was es gegen Neurodermitis gab und dann bekamen wir irgendwann die protopic ohne cortison genau weiß ich aber auch nicht was da drinne ist war mir dann aber auch egal weil das für meine jungs die erste cremen ohne nebenwirkungen war und die einzige die sofort geholfen hat, also für uns die wunder creme schlecht hin!!!!
Jessica75
Jessica75 | 11.04.2009
1 Antwort
Neurodermitis
Hallo, meine Jungs hatten auch beide mit 3 Monaten Neurodermitis. Ich hatte Gott sei Dank einen Kinderarzt, der über 2 Jahre weg eine Eigenbluttherapie gemacht hat, und was soll ich sagen-die Haut ist super. Schon nach kurzer Zeit war der Besserung zu sehen und zu spüren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Neurodermitis in der Schwangerschaft!?
06.11.2014 | 4 Antworten
Mit Neurodermitis ins Schwimmbad?
19.06.2014 | 10 Antworten
Neurodermitis/Schuppenflechte Erwachsene
27.01.2014 | 28 Antworten
Akuter Neurodermitis-Schub!
08.01.2014 | 8 Antworten
Neurodermitis bei Babys
29.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading