Augenentzündung

michaela78
michaela78
08.01.2009 | 5 Antworten
Mein Sohn ist heute mit einem dicken verklebten Auge aufgewacht. Habe es gereinigt. Jetzt ist es nur noch dick, es läuft nicht. Würdet ihr zum Arzt gehen oder reicht es wenn ich es im Bedarfsfall reinige.
Schon mal Danke im Voraus für euere Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
homeophatie
hol dir in der apotheke euprasia augentropfen und gib 1 tropfen ins auge so über den tag verteilt 3 mal das machste mal 2 bis 3 tage dann schickt das schon. lg katja
katja78
katja78 | 08.01.2009
4 Antwort
Bindehautentzündung!
Das hört sich ganz nach einer Bindehautentzündung an. Meine Tochter hat sie ständig gehabt. Und da du dafür Augentropfen benötigst, ist ein Besuch beim Kinderarzt unumgänglich.
nicolebarwinski
nicolebarwinski | 08.01.2009
3 Antwort
Bindehautentzündung
also ich würde aufjeden fall zum arzt gehen mit dem kleinen. ich habe zwar selber noch keine kinder, hatte aber früher selber oft eine bindehautentzündung und daher kann ich mir vorstellen das es für den kleinen nicht angenehm ist. liebe grüsse Katrin
katimaus26
katimaus26 | 08.01.2009
2 Antwort
Ist ne Bindehautentzündung
und so richtig weck geht die nur mit augentropfen.Die sind verschreibungspflichtig also auf zum arzt.Gute Besserung
Janikjoe
Janikjoe | 08.01.2009
1 Antwort
Zum Ka und notfalls Aa
Also ich würde zum Arzt gehen, mein Sohn hatte sich sowas im Buggy zugezogen, weil der Wind zu stark war. Und er hatte eine Bindehautentzündung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Chlamydieninfektion
10.06.2011 | 13 Antworten
Muss mich mal wieder ausheulen
16.09.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading