hilfe ich hab so ein schlechtes gewissen

JessicaF
JessicaF
07.01.2009 | 11 Antworten
hi ihr lieben
mein sohn 11monate alt ist heute die bank runter geplumst er hat fürchterlich geweint ich hab so ein schlechtes gewissen ich hab nur ein paar sek nicht hingeschaut weil der hund schon wieder blödsinn gemacht hat u schon ist es passiert was meint ihr kann es sein das er eine gehirnerschütterung hat was wären anzeichen tretten die sofort auf?was könnte noch sein oh man ich fühl mich so sch .. (traurig)
danke an alle lg jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich würde zum Dr. gehen!!!
Hallo, also unser kleiner mann ist und mal aus dem bett geplumpst, wir hatten alle freidlich geshclafen und quentin meinte schon aufstehen zu müssen. Er hat tierisch gebrüllt, aber keinerlei beule, bluterguss oder so gehabt. trotz allem sind wir sofort zum dr. gefahren, zur absicherung. und dort sagte man uns, dasselbe was hier auch schon die ein oder andere mami geschrieben hat, das man sowas nachschauen lassen muss... er hat auch ein ultraschall vom kopf bekommen. dann sollten wir ihn beobachten, da anzeichen auch erst innerhalb der nächsten 24 std. auftreten können. Anzeichen sind die, die hier schon mehrfach genannt wurden. ...ich würde bei sowas schon zum dr. gehen! der wird bestimmt nciht begeistert sein, aber dir dann auch sagen dass das ganz normal ist und wahrscheinlich jedes kleinkind schonmal irgendwo runterfällt... die sind hatl viiiieeel zu schnell für uns! Ach ja, man sagte uns auch : es ist bei sowas immer gut wenns baby schreit... hört sich komisch an, ist wohl so!
Saboom
Saboom | 07.01.2009
10 Antwort
...
hi also meine tochter fäält ständig um und so schnell wie die umgefallen ist kann man gar nicht reagieren aber ist alles immer noch halb so schlimm gewesen....die hat geheult da hab ich sie getröstet und dann war sie schon wieder unterwegs...brauchst dir eigentlich keine decken machen... bei denen ist alles noch so weich da passiert eigentlich nix weiter...und eine gehirnerschütterung erkennt man meisten wenn sie danach erbrechen oder so so weiß ich es jedenfalls....aber wenn es dir besser geht dann geh lieber ins kh ....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
9 Antwort
Geh zum Arzt
Sei nicht böse aber ich empfehle dir echt zum Arzt zu gehen.Kleiner kann innerliche Blutung haben die du garnicht siehst.Achte drauf das er nicht bricht oder so.Mir ist mein kleiner mal die Treppe runter gefallen , weil ich auch eine sek.nicht hingesehen habe.Mein erste Weg war zum Arzt, weil ich so eine Angst hatte das er was hat, was er mir nicht sagen konnte.Die Ärztin hat mir bestätigt das, das der erste richtige Weg war, wegen innerliche Blutung .Ich will dir wirklich keine Angst machen, aber lieber einmal mehr zum Arzt, als einmal zu wenig. Weiss ja nicht wie doll er gefallen ist......MfG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
8 Antwort
Sturz
Anzeichen für eine Gehirnerschütterung sind Erbrechen, Müdigkeit, Unwohlsein. Meine Tochter ist mir auch vor kurzem von der Wickelkommode gefallen. Da ging es mir genauso. also erstmal gut beobachten!! Lg
Silvana-07
Silvana-07 | 07.01.2009
7 Antwort
mach dir keinen kopf...
ich kann dir sagen ist mir auch schon passiert und ehrlich gesagt, passiert das fast jedem. beobachte ihn jetzt sehr genau und wenn er sich anders als sonst verhält, gehe zum arzt. anzeichen einer gehirnerschütterung kann sein, dass er die augen verdreht, nichts mehr essen will, ... meiber hatte danach auch keine gehirnerschütterung...
MaMi_0605
MaMi_0605 | 07.01.2009
6 Antwort
...
Anzeichen für Gehirnerschütterung sind Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, ...hatte mal eine und die Anzeichen sind erst einige Stunden später aufgetreten, weiß nicht, ob es bei Kleinkindern auch so ist, oder die gleich auftreten...im Zweifelsfalle lieber gleich zum Arzt! Ich hoffe aber, dass nichts "ernsteres" passiert ist, das passiert aber jedem mal, dass man nicht rechtzeitig da ist, das geht als sooo schnell!!!
Zwilling87
Zwilling87 | 07.01.2009
5 Antwort
....................
naja solange er nicht erbericht oder sehr viel schläft, mach dir keine sorgen kinder sind robust, mein sohn ist zwar schon 16 monate nur er ist auch schon öfter mal hingefallen.
Ziege123
Ziege123 | 07.01.2009
4 Antwort
Antwort
Hallo! Mach dich nicht so fertig, das geht so schnell bei den Kleinen Also Anzeichen für eine Gehirnerschüttertung sind Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Aber du kannst auch vorsorglich zum Kinderarzt gehen. Sicher ist Sicher.L.G.Eileen-Larissa
Eileen-Larissa
Eileen-Larissa | 07.01.2009
3 Antwort
hey
mach dir kein schlectes gewissen..das kann jedem passsieren.. chiara is mir auch schon vom bett gerollt... also worauf du achten sollte ob er schläfrig wirkt, die pupilen unterschiedlich groß sind.. oder er sich sonst irgendwie anders verhält.. erbricht oder so.. dann sofort ab ins kh.. aber die kleinen sind robuster als man denkt-.. mach dir kein vorwurf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
2 Antwort
hi
achte darauf ob er bricht dann sofort ins kh. Wenn er sich sonst ganz normal verhält sollte alles ok sein, aber ich bin kein Arzt.
ela13
ela13 | 07.01.2009
1 Antwort
hmmmmm
also ich würde an deiner stelle ins kh fahren und alles abklären lassen. nicht das doch noch was ist
jessimaus1985
jessimaus1985 | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

schlechtes gewissen wegen krankheit
28.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading