krabbelknie

JuliansMama
JuliansMama
26.11.2008 | 5 Antworten
ich mach da jetzt schon mehrere wochen mit rum. mein kleiner hat vom krabbeln ganz rauhe knie und ich schmier die frühs und abends mit hipp wind&wetter creme ein, steht ja drauf gegen trockene haut, aber es hilft nix. die sind so rauh das sogar die strumpfhosen hängen bleiben. was kann ich denn da jetzt noch drauf schmieren, vielleicht habt ihr ein paar hausmittelchen-tips für mich.
danke schon mal für die antworten
lg jessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
..
Ich habe die Knie immer mit Vaseline eingeschmiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
4 Antwort
Ich meine es ist auch normal...
würde auch zu Olivenöl raten... außerdem würde ich den lütten in Olivenöl und Sahne oder Milch baden... das macht die Haut auch dehnbarer und geschmeidiger. Aber vorsicht... der kleine wird dann glitschig.
paulea
paulea | 26.11.2008
3 Antwort
Ich
kann dir Kaufmanns-Kindercreme empfehhlen und was es jetzt im wintere uach tolles gibt strumpfhosen mit gepolsterten knien! kann ich nur empfehlen!!
Moflomi
Moflomi | 26.11.2008
2 Antwort
olivenöl???
ansonsten gibt es so knieschoner für kleine krabbelmonster :-)
PHOENIX05
PHOENIX05 | 26.11.2008
1 Antwort
Krabbelknie
Da muss man garnichts draufschmieren, das ist Hornhaut. Knie werden rau beim Krabbeln, das ist ganz normal...Du kannst ja eventuell Knieschoner kaufen, gibt es speziell für Krabbelkinder... Aber gegen die rauhe Haut kann man nichts machen, das ist normal bei Knien...
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading