Probleme mit der Periode

Rehlein2005
Rehlein2005
24.11.2008 | 7 Antworten
Hallo erstmal zusammen,

ich bin ganz neu hier und freue mich das es so ein tolles Forum gibt.

Zu meinen Probelme, eigentlich sollte ich letzte Woche meine Tage bekommen. Aber anstatt das ich sie bekomme kam wirklich nur ganz wenig, fast kaum zusehen auf dem Klopapier. Das ganze ging 2 Tage danach waren sie wieder weg und ich dachte es wäre alles vorbei aber ich dachte leider falsch schon wieder bekamm ich wieder ganz ganz leichte Blutungen und wieder waren sie weg nach 1 Tag.

DIe Pille nehme ich nicht da wir versuchen Schwanger zu werden, ich habe erst gedacht eine Hormon umstellung aber ich habe meine Pille letztes Jahr im Dezember abgesetzt.

Vieleicht hat ja von euch jemand das gleiche durch oder weiß einen rat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
leider nicht schwanger
Hey zusammen, habe gerade ein Test gemacht und leider bin ich nicht Schwanger, dafür habe ich andere Probleme meine Brustwarzen schmerzen etwas und wo ich gerade auf dem Klo war hatte ich gelb bräunlichen klumpen in der toilette.
Rehlein2005
Rehlein2005 | 26.11.2008
6 Antwort
re
Sorry, das hast du richtig erkannt, beim natürlichen Abort wäre eine normale Blutung eingetreten. Du hast ja wohl Pausen zwischen den Blutungen...in meinem Buch "300 Fragen zur Schwangerschaft" von GU steht unter anderem noch drin: "leichtere Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft sind recht häufig, auch bei völlig intakten Ss, die ohne Komplikation weiter gehen..." aber um sicher zu gehen besser zum Arzt...vor allem wenn du schon so lange auf ein Baby hoffst. kann dich auf jeden Fall verstehen und auch mitfühlen..habe auch 8 Jahr gebraucht...
Stiefelmaus
Stiefelmaus | 24.11.2008
5 Antwort
hey
Hallo Stiefelmaus, wie du schreibst kann es eine Blutung sein das der Körper das Eizelle nicht angenohmen hat. aber wäre dann nicht eine ganz normale Blutung gekommen und nicht nur ganz wenig? Oder verstehe ich Dich falsch?
Rehlein2005
Rehlein2005 | 24.11.2008
4 Antwort
gelesen?
10bis 14 tage? das stimmt schon lange nicht mehr sobald du mit 24 std drüber bist kannst so ein test machen. die dinger haben sich wie unsere welt auch weiterentwickelt ond kosten nur noch 3, 25€ vor 10 jahren habe ich in der apo. 20DM bezahlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
3 Antwort
Probleme mit der Periode
Also ich habe 10 Jahre aufghört die Pille zu nehmen und hatte zuletzt meine Periode genau 1 Tag, bei einem Zyklus von 26 Tagen und in der egel hatte ich max. 3 Tage Blutungen. Die letzte REgel die ich hatte im August war genau 1 Tag und im September wurde eine Schwangerschaft festgestellt. Leider kommt es in den ersten Tagen nach der Befruchtung, falls der Körper die Eizelle nicht annimmt, zu einer Blutung...so hab ich das zumindest in den ganzen Artikeln verstanden. Wenn Du sicher gehen wilst, geh zum Arzt. Ab der 6. Woche kann man auf dem Ultraschall schon einen Punkt erkennen...oder mach einen Schwangerschafts-Streifen Test, meinen hatte ich aus´m Rossmann für ca. 4€, meine Frauenärztin meinte damals, wenn der Test positiv ausfällt kann man auch von einer Schwangerschaft ausgehen, da nur bei einer befruchteten Eizelle dann das HCG Hormon gebildet wird, auf welches der Test reagiert... LG Stiefelmaus
Stiefelmaus
Stiefelmaus | 24.11.2008
2 Antwort
Danke für die schnelle Antwort...
Es könnte eine sein, aber ich wollte damit noch warten weil ich mal gelesen habe das man einen Test erst nach 10 bis 14 Tage nach nicht eintretten der Tage machen soll. Aber ich kein mein Glück , aber schon so oft einen gemacht und dabei immer gehoft das was ist aber bis jetzt leider noch nicht....
Rehlein2005
Rehlein2005 | 24.11.2008
1 Antwort
juhu!?
das könnten leichte einnistungsblutungen sein wenn sich das"baby" ein plätzchen gefunden hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008

ERFAHRE MEHR:

anstatt Periode nur paar Tropfen blut
12.05.2016 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading