Erkältung nach RSV Infektion

fynnluka
fynnluka
21.11.2008 | 2 Antworten
Hallo. weiß garnicht so recht wie ich anfangen soll. Also, vor etwa drei Wochen bekam unsere Tochter (7 Monate) eine scheinbar leichte Erkältung mit Husten und Schnupfen, worüber wir uns auch keine weiteren Sorgen machten. Eine gute Woche später war die Erkältung aber noch nicht weg, sondern wurde immer schlimmer. Sie hustete stärker und öfter und bekam nun auch noch Fieber. Unsere Hausärztin meinte immer wieder es wäre \'nur\' eine Erkältung. Da ich das aber langsam nicht mehr glauben konnte, fuhr ich mit ihr zu einem richtigen Kinderarzt, nachdem das Fieber nun schon vier Tage anhielt und sie auch nicht mehr so recht essen und trinken wollte. Der stellte eine Bronchitis fest. Das war am Donnerstag den 30.10.08. Er verordnete Antibiotika und außerdem sollten wir vier mal täglich mit Bronchienerweiternden Mitteln inhalieren. Ich war so froh, daß scheinbar endlich jemand konkret wußte was ihr fehlt. Denselben Nachmittag ging es ihr jedoch noch so schlecht und ihre Finger und Händchen wurden leicht bläulich. Bin dann sofort ins KH wo man den Verdacht des Kinderarztes vom Vormittag noch bestätigte. Übers Wochenende gings ihr so schlecht, dass sie kaum noch was zu sich nahm und das kleine bißchen dann beim nächsten Husten wieder hochwürgte. Noch immer unternahm niemand etwas, außer Infusionen gegen den Flüssigkeitsmangel zu legen. Inhalieren mußten wir auch hier vier mal. Am Montag den 03.11.08 haben sie endlich einen RSV Schnelltest gemacht, weil sie sich über den schweren und langwierigen Verlauf der Bronchitis wunderten. Der war natürlich positiv.Der Virus hat jedoch keine Bronchitis, wie angenommen, sonder eine Bronchiolitis ausgelöst. Als sie dann zusätzlich Kortison inhalieren mußte ging es ihr endlich besser. Wir durften das KH am Dienstag den 04.11.08 verlassen.

So, nun ging es mit ihr von da an wieder aufwärts. Sie ißt und trinkt und ist wieder genau wie vorher. Natürlich hustet sie immer mal wieder, aber dieser Virus ist ebend extrem langwierig. Außerdem müssen wir aber noch vier mal am Tag inhalieren. Unter anderem auch noch Kortison.

Seit gestern allerdings mache ich mir wieder große Sorgen. Sie hat wieder einen super Schnupfen und husten tut sie auch wieder viel und der Husten ist auch schleimig. Nun war ich vorhin wieder mit ihr beim Arzt. Der meinte sie hätte eine einfache Erkältung, ich solle sie allerdings beobachten und wenn es ihr schlechter geht wieder in die Klinik fahren.

Nun meine eigentliche Frage.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesem verdammten Virus?
Wann hatten eure kleinen danach die erste Erkältung und wie verlief diese?
Kann es sein, daß es schon wieder dieser Virus ist, der jetzt ihre Erkältung auslöst? (Habe große Angst, daß alles wieder von vorne beginnt)

Ich wäre für eure schnelle und ehrliche Antwort sehr sehr dankbar.

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo
Das problem bei viralen infekten ist das man nur 2 wochen immun ist....Also muss gar nicht sein das sie immer noch den rsv hat sondern schon wieder was neues..meine 5 mon alte tochter war jetz auch 3 tage imspitla wegen bronchitis...aber kein rsv oder sonst nachgewiesen und Antibiotika sind voll fehl am platz dei helfen überhaupt nichts da züchtet man sich nur resistente keime... Meine Kinder sind seit september ca 1 im Monat krank und das geht wahrscheinlich bis märz so...Ächz... Also alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
1 Antwort
Kann dir leider nix sagen,
aber mensch, tut dein kind mir leid.. und ihr auch, soviele Ärzte und immer tun sie gleich alles auf harmlos ab.. nur weil sich keiner die Mühe macht richtig zuzuhören :O((( gut das du hartnäckig warst... gute besserung...
Böhnchen
Böhnchen | 21.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Bakterielle Infektion bei Neugeborenen
21.02.2012 | 4 Antworten
Schwimmen trotz "Infektion" in Scheide
21.06.2011 | 14 Antworten
4 wochen altes baby und erkältung
03.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading