Schuppen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2008 | 11 Antworten
Hab jetz nach der Schwangerschaft ziemlich juckende Kopfhaut und Schuppen bekommen. Wer hat Hausmittel und Tips?
Danke schon mal für jede Antwort!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kann Dir aus eigener Erfahrung folgendes empfehlen:
Stieprox: wirkt gegen Schuppen und Juckreiz. Wenn die Schuppen weg sind, dann Linola Shampoo. Wirkt super, habe seitdem keine Probleme mehr. Gibt es in der Apotheke.
marionH
marionH | 13.11.2008
10 Antwort
Wenn Du trockene Kopfhaut hast...kein Schuppenshampoo....
die Inhaltstoffe in diesen Schuppenshampoos sind auf Fettige Schuppen spezialisiert und trocknen die Kopfhaut nur noch mehr aus...Setzt Du das Shampoo dann ab, hast Du noch mehr Ärger als vorher, da Dein Säureschutzmantel der Haut total geschwächt ist.... Kein guter Friseur würde Dir ein Schuppenshampoo empfehlen...ich bin eine davon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
9 Antwort
Hormonumstellung
Geh zum FA und sag des dem... Mir hats nach der Entbindung von Justin auch meinen ganzen Körper also Hormonhaushalt durcheinandergeworfen.. der meinte zwar das ich jetzt auch noch was mit der Schilddrüse hätte aber die blöden Jodtabletten vertrag ich überhaupt net da gehts mir noch schlechter drauf.. deswegen nimm ich die gar net mehr.. also viel Freude beim finden der Ursache deiner Probleme
nadja181
nadja181 | 13.11.2008
8 Antwort
Kannst Du die Schuppen
beschreiben????Schuppen sind meist 5cent groß...alles was so klein und weiß und trocken von der Kopfhaut runterfällt, ist eine trockene Kopfhaut. Das heiß kein Schuppenshampoo, denn dann wird es noch schlimmer. Du kannst Dir eine reine Feuchtigkeitspackung besorgen und die in der ersten Zeit alle zwei Tage über Nacht einwirken..., es müßte dann nach 2 Wochen erheblich besser, bis weg sein.Dann solltest Du noch ein bis zweimal im Monat eine Packung für Haar -und Kopfhaut nehmen, dann dürfte es ganz erledigt sein. LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
7 Antwort
Schuppen
Ich benütze bei jeder 2. Haarwäsche Head & Shoulders.
ministar
ministar | 13.11.2008
6 Antwort
also
entweder du versuchst mal das Shampoo zu wechseln head and shoulders ist echt klasse und zur soforthilfe kannst du dir nach dem Haarewaschen Salzwasser über den Kopf kippen, danach aber nicht mehr ausspülen. 1 Liter Wasser abkochen und 1 bis 2 Teelöffel Salz dazu. Abkülen lassen bis dir die Temperatur zusagt und dann über die Kopfhaut schütten. Viel Erfolg udn LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
5 Antwort
Billiges
Antischuppenshampoo vom DM. Funktioniert einwandfrei. LG
sorglosmama
sorglosmama | 13.11.2008
4 Antwort
nimm ein anderes schampoo
versuch mal mit einem hp-neutralem schampoo oder kinderschampoo auf jedenfall wechaseln das bringt meistens was. LG Sunny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
3 Antwort
hallöchen,
tannenbaum nadelöl oder so ähnlich heisst es das hilft.1 stunde einwirken lassen dann ausspühlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
2 Antwort
Also ganz
ehrlich Head and shoulders hat bei mir super geholfen!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 13.11.2008
1 Antwort
hatte ich auch
hab dan einfach das shampoo gewechselt und seit her ist alles gut =)
sidii
sidii | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Neurodermitis/Schuppenflechte Erwachsene
27.01.2014 | 28 Antworten
Schuppenflechte
05.11.2013 | 10 Antworten
hilfe Milchschürf schuppen kopfhaut
20.07.2009 | 9 Antworten
Gibt es ein Schuppenshampo für Kinder?
23.03.2009 | 5 Antworten
gelbe Schuppen beim Babykopf
16.01.2009 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading