Langzeitkindersitze

Marimi
Marimi
28.10.2008 | 5 Antworten
Hab ja gestern gefragt welchen Kindersitz ihr mir empfehlen könnt.Hab aber leider nur eine Antwort erhalten.Im Rahmen dessen hab ich mich mal schlau gemacht.Und hab Langzeitkindersitze gefunden.Was haltet ihr davon.Ich persönl finde es gar nicht mal so schlecht.Die gehen von 9Mon und man kann die bis 12Jahre nehmen-man kann die umbauen.Hat da jemand Erfahrung damit gehabt:Danke schon mal fürs Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Wir
haben solch Sitze für unsere beiden, von Concord... Am Anfang, mit 9 Monaten hast du das Sitzkissen und eine Rückenlehne mit Hosenträger-Gurten, wo sie wirklich sehr sicher drinn sitzen. Später dann, konntest du die Rückenlehne austauschen und sie mit dem normalen Auto-Gurt fest machen. Jetzt sind sie aber so groß, das wir nur noch das Sitzkissen benutzen. Fand das sehr praktisch.Der einzige Nachteil ist, das mit den Jahren die Sitzbezüge sehr leiden.Aber die kann man meines Wissens nach auch einzeln nach kaufen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
4 Antwort
hi
bin auch am überlegen ob ich mir später so ein autositzt holen soll. eine freundin sagte mir aber nun das viele sehr schlecht abgeschnitten haben bei den sicherheitstest's deshalb weiss ich das nu auch nich so genau auf autobild würd ich mal gucken vielleicht sind da ja schon testergebnisse
mausebause78
mausebause78 | 28.10.2008
3 Antwort
hi
also wir haben 2006 den Concord Trimax gekauft, war auch Testsieger zu diesem zeitpunkt. Lena ist jetzt 2 1/4 und es ist alles bestens... Und ehrlich gesagt, finde ich es wesentlich praktischer einen Langzeit zu besitzen, als mir immer wieder einen neuen zu holen...klar, hätten wir jetzt einen unfall oder so, dann müsste ein neuer her, aber das soll ja nicht so werden. Für Niklas werden wir nächstes jahr auch einen langzeitsitz holen. Wenn du dir so einen holen möchtest würde ich halt darauf achten, was die Testergebnisse hergeben. Sonst spart man an der falschen STelle... lg
Bica
Bica | 28.10.2008
2 Antwort
Kindersitze
Hab zwar keine Erfahrung mit einem langzeitsitz. Haben aber zur Zeit den von Römer King mit IsoFix für Junior. War von Adac als der beste getestet worden. Für unseren "Senior" habe ich den von Concord. Auch sehr zufrieden. Kann beide nur Weiterempfehlen. Habe beide zur doppelten Sicherheit noch mal mit Spanngurt an die Rücksitzbank befestigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
1 Antwort
Kindersitz
Wir haben einen von der Marke Kids im Sitz von Baby Walz. Der geht vom ersten Tag bis 18 Kilo danach werden wir uns dann den von 18 Kilo bis 36 Kilo holen.
Micky21
Micky21 | 28.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading