Milchschorf

Talisaja
Talisaja
26.10.2008 | 8 Antworten
Hallo zusammen,
meine Tochter (fast 1 Jahr) hat immernoch Milchschorf am Kopf. Obwohl sie schon ne Weile keine Milch mehr bekommt.
Ist das normal? Geht das von alleine weg?

Danke schonmal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Danke
für Eure Antworten. Mit einem Kamm in der Wanne hab ich es auch schon versucht. Allerdings ohne Öl oder so. Riechen tuts zum Glück nicht. Also dann versuch ich das mal mit Öl, wenns dann nicht klappt, dann wart ich halt bis es weg ist. Weil da sie sehr hell ist und noch nicht sooo dichtes Haar hat, sieht man das schon ein Wenig.
Talisaja
Talisaja | 26.10.2008
7 Antwort
Milchschorf
Hallo, also ich war erst vor 1 Woche wegen der U6 beim KA und hab den auch auf den Milchschorf angesprochen, er meinte das ist ok der geht von ganz alleine weg. Bei dem einen Kind früher, beim anderen später. Aber wenns mich nicht stört soll ich nix machen. Mich störts nicht, da sie schon viel und lange Haare hat, somit sieht man den auch fast nicht. Also keine Sorge ist harmlos. LG
mausele
mausele | 26.10.2008
6 Antwort
Milchschorf
uns hat das Milchschorfgel aus der Apotheke geholfen: Avéne Pédiatril Milchschorfgel. Ist zwar etwas teuer haben nicht geholfen
kleiner-Wolf
kleiner-Wolf | 26.10.2008
5 Antwort
hy
wollte nur mal sagen das der milchschorf nicht von der milch kommt! mein 3 jähriger hats nicht mehr dafür neurodermitis das damit zusammenhängen kann! lg
kloibi100
kloibi100 | 26.10.2008
4 Antwort
Hallo,
ich hatte meine kleine Maus eine halbe Stunde vor dem Baden den Kopf eingeölt und anschließend in der Badewanne ganz vorsichtig mit einen Kamm den Schorf abgekämmt, ging richtig gut, habs später noch so 2x wiederholt, dann war er weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
3 Antwort
normal geht es von allein
weg. ist es noch viel? riecht es unangenehm? dann ab zum kinderarzt. ansonsten gibt es da von avenge ein super milchschorf gel. is keine geldverschwendung. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 26.10.2008
2 Antwort
---------------------------
ja, bei uns blieb das auch ne weile.mit olivenöl bekommt mans gut weg.
nouri
nouri | 26.10.2008
1 Antwort
mein sohn...
ist 4jahre und hat es auch noch. der hautarzt meinte das es bei einem schneller bei dem andern weniger schnell weg geht.
denimausi
denimausi | 26.10.2008

ERFAHRE MEHR:

was macht ihr gegen milchschorf?
04.09.2013 | 7 Antworten
milchschorf
11.03.2012 | 7 Antworten
Milchschorf
28.01.2012 | 15 Antworten
was kann man gegen milchschorf machen?
18.10.2010 | 8 Antworten
Welcher Kamm bei Milchschorf?
18.04.2010 | 4 Antworten
Milchschorf oder Neurodermitis?
26.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading