Milch warm machen

jamie-baby
jamie-baby
05.09.2008 | 10 Antworten
hab mal eine ganz blöde frage wie macht man abgepumpte milch später wieder warm und woher weiß ich wann die richtige temperatur ist? bitte helft mir
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich habe sie immer
in die Mikrowelle gestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
2 Antwort
huhu
Also ich habe 6 Wochen abgepumpt, die Milch in Flaschen gemacht und dann im Kühlschrank aufbewahrt !!! Dann habe ich die Milch je nach Bedarf im Babykostwärmer warm gemacht, der macht die Milch genau so warm wie es sein muss und das gerät kostet gerade mal 15 euro!
MamaVonRügen
MamaVonRügen | 05.09.2008
3 Antwort
aufwärmen
Hallo, wenn Du einen Flaschenwärmer hast ist´s am einfachsten ;o) ansonsten im Wasserbad - aber nicht kochen, sonst sind die Antikörper etc. kaputt. Handwarm reicht gut! Bei mir sind sicher 2 Liter im Gefrierfach ... und warten auf Verwendung - habe ab und an Bereitschaftsdienst und vielleicht treibt´s mich mal ins Kino ... Schönen Abend noch! Gruß Krakra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
4 Antwort
hi
du kannst die milch im flaschenwärmer warm machen. bei mein flaschenwärmer hat so ein kleines lämpchen dran und wenn die milch warm genug ist dann geht das lämpchen aus ...
karimaa
karimaa | 05.09.2008
5 Antwort
Kostwärmer kaufen
also es gibt "Kostwärmer", in die Du die Flasche kurz vorher reinstellen kannst. Die Temperatur ist dort geregelt wenn sie entspr. eingestellt wird. Wir haben einen von "NUK" und sind sehr damit zufrieden . Kosten ca. zwischen 12-15 Euro.
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 05.09.2008
6 Antwort
Bitte nicht
Hallo, bitte die Milch nicht in der Mikro warm machen. Wird ungleichmäßig warm und die ganzen Vitamine gehen futsch!!!
conor0108
conor0108 | 05.09.2008
7 Antwort
Bitte nicht
Hallo, bitte die Milch nicht in der Mikro warm machen. Wird ungleichmäßig warm und die ganzen Vitamine gehen futsch!!!
conor0108
conor0108 | 05.09.2008
8 Antwort
hey
ich hab 6 monate abgepumpt ... etweder du machst sie in einer flaschenwärmer oder im wasserbad warm ... wenn du zuviel hat gefriere es ei da ist sie 6 monate haltbar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
9 Antwort
Ich
mach die Mamimilch im Fläschchenwärmer wider warm. Musst aber aufpassen das sie langsam warm und nicht zu heiss wird- Bei den meisten Wärmern ist ein Fläschchen auf der Skala drauf.Ich stell den Wärmer dann immer ein oder zwei Striche darunter ein, dann ist sie genau richtig.
Jela82
Jela82 | 05.09.2008
10 Antwort
Milch warm machen
Also ich hab die abgepumpte Milch in eine Flasche, die wiederum in einen Flaschenwärmer. Die Flasche hab ich dann immerwieder raus genommen, geschwankt und mir ein paar Tropfen auf die Innenseite vom Handgelenk getropft. Wenn das dann angenehm warm war hat er die Flasche bekommen. Wenn Du keinen Flaschenwärmer hast, kannst Du die Milch auch in einem Wasserbad warm machen. Mach Dir da nicht all zu viel Streß - ich denk es ist auch nicht so schlimm, wenn sie nicht genau diese 37 Grad, oder so, hat - lieber etwas kühler, bevor er/sie sich verbrennt. Mach die Milch nicht in der Microwelle warm - da gehen die Vitamine zu schnell "kaputt". Na dann wünsch ich mal "einen guten Appetit"!
katrin76
katrin76 | 05.09.2008

ERFAHRE MEHR:

mund wird warm
27.10.2013 | 8 Antworten
Mamamilch warm halten
09.09.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading