Vorzeitiger Fontanellenverschluss

finnmalte
finnmalte
21.11.2007 | 2 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt.War heute mit ihm beim Kinderarzt, weil seine Fontanelle schon fast verschlossen ist, jedoch die Schädelnähte sind noch offen.Wir sollen jetzt regelmässig den Kopfumfang und das Kopfwachstum beobachten.Wenn es zu irgendwelchen Abweichungen kommt, muss der Schädelknochen operativ wieder geöffnet werden, um das Hirnwachstum nicht zu gefährden.Hat irgendjemand damit Erfahrung, oder hat so etwas schon durchgemacht?

Mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt.War heute mit ihm beim Kinderarzt, weil seine Fontanellen schon verschlossen sind, jedoch die Schädelnähte sind noch einwenig offen.Wir müssen jetzt sein Kopfwachstum und seinen Kopfumfang beobachten.Wenn es zu Abweichungen kommt, muss der Schädelknochen operativ wieder eröffnet werden, um das Hirnwachstum nicht zu beeinträchtigen.Das ist eine riesige OP, die nicht ganz ungefährlich ist.Hat jemand mit einem vorzeitigen Fontanellenverschluss Erfahrung?
Lg Sabine und Finn
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
tut mir leid
also leider hab ich damit keine erfahrung bei meinem großen war das schon mit 9 monaten ganz zu und wir hatten gar keine probleme er ist auch eins a entwickelt in manchen sachen sogar schon etwas weiter.Ich wünsch dir und deinem kleinen ales gute.Nur immer Kopf hoch.LG Ronja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2007
2 Antwort
.........
Finn ist auch nicht beeinträchtigt und auch ganz normal entwickelt, aber man macht sich halt so seine Gedanken. Lg Sabine
finnmalte
finnmalte | 21.11.2007

ERFAHRE MEHR:

vorzeitiger blasensprung
05.04.2015 | 8 Antworten
Vorzeitiger Blasensprung?
30.11.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading