Gute 2 Meter runter geflogen!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.05.2014 | 17 Antworten
Hallo Mami Mitglieder!

Wir haben bei uns einen kleinen Spielplatzt auf der grossen wiese bei uns im Garten. Da ist meine kleine 6 jährige Schwester auf den Kletterturm gegangen und ca gut 2 Meter gerade hinuntergeflogen, weil ihr Bruder sie kitzelte sodass sie sich nicht mehr halten konnte. Nun ist sie gerade auf den Biden gelandet sodass sie gerade sass, also dierekt auf den Popo geflogen. Nun tut ihr der Rücken weh! Sie ist seit 1 Stunde im Bett und kann nicht, wegen ihren festen schmerzen, schlafen. Sie weint oft und läuft immer etwas herum und jammert wegen schmerzen. Nun ist meine Frage, sollte ich mit ihr gerade heute abend noch in das Krankenhaus gehen, da sie wie gesagt fest weint und feste schmerzen hat egal ob liegen oder laufen oder stehen, oder sollte ich einfach versuchen das sie schläft und morgen zum Arzt gehen, oder meint ihr sogar es ist sicherlich nichts schlimmes? Irgendwoe weiss ich auch nicht was tun, denn sie leidet sehr, und darum leide ich mit ihr! :(

Vielen Dank für all eure Antworten! In liebe ViviNea und allen einen schönen erholsamen Sonntagabend! Danke schon mal im Voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
oh, lese ich ja jetzt erst ... ich hoffe es ist alles gut mit deiner Schwester. Würde auch gerne wissen was nu los ist Alles Gute für die Maus
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.05.2014
16 Antwort
Guten Morgen!! Wie geht es deiner Schwester?
Ponylein171
Ponylein171 | 05.05.2014
15 Antwort
Ich hoffe es wurde nichts schlimmes im Krankenhaus festgestellt!! Gute Besserung für deine Schwester
Ponylein171
Ponylein171 | 04.05.2014
14 Antwort
Vielleicht hat sie sich die wirbelsäule gestaucht, versteh gar nicht, warum noch nichts unternommen wurde
susepuse
susepuse | 04.05.2014
13 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
12 Antwort
Warst du nicht eben selber noch totkrank?
Tara1000
Tara1000 | 04.05.2014
11 Antwort
@Mia80 Jaa da hast du vollkommen recht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
10 Antwort
@SKKJFP Meine eltern waren heute abwesen, aber sind ja wieder daheim und frag nun eben gleich ob sie die kleine ins KH fährt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
9 Antwort
@ViviNea wirklich, besser einmal zu oft als zu wenig!!! und wenn es "nur" eine prellung ist, dann bekommt sie wenigstens schmerzmittel zum schlafen und kann wieder heim alles alles gute!
Mia80
Mia80 | 04.05.2014
8 Antwort
Wo sind die Eltern von deiner Schwester? Himmel! Sie ist 2 Meter in die Tiefe gestürzt. Da wartet man nicht einfach mal ab, sondern fährt sofort ins Krankenhaus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
7 Antwort
@Mia80 Na dann sag ich meine mutter sie sollte uns ins KH fahren :) ich darf ja noch nicht fahren hihi. Danke an allen für eure Antworten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
6 Antwort
@Moppelchen71 Ja bin eigentlich auch nicht der arzt ider krankenhaus typ. Lieber mal zuhause abwarten und erst dann zum arzt. Aber meine schwester scheints ganz schön zu schmerzen. Na dann denkst du sollte ich mich mit ihr auf dem weg machen? Danke für deinen rat jedenfalls noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2014
5 Antwort
hi, würde auch unbedingt ins KH fahren... Eben gerade weil sie über starke, anhaltende Schmerzen klagt! Gute Besserung und hoffentlich ist es nur ein Fehlalarm!
Mia80
Mia80 | 04.05.2014
4 Antwort
Ich würde auch mit ihr ins Krankenhaus fahren, bei sowas würde ich sagen, lieber einmal zu viel als zu wenig.
AngelaJamie
AngelaJamie | 04.05.2014
3 Antwort
Tara1000
Tara1000 | 04.05.2014
2 Antwort
Ich bin ganz sicher nicht der Typ Mutter, der schnell hysterisch wird und ins KH düst, aber nachdem meine Jüngste letzten Herbst von der Rutsche stürzte und sich den Arm so brach, dass der Knochen unter Vollnarkose gerichtet und geschraubt werden musste, würde ich auf jeden Fall heute noch zur Fahrt ins KH raten. Wenn sie solche Schmerzen hat, muss ja irgendetwas haben. Auch Prellungen sind sehr schmerzhaft, oft sogar schlimmer, als Brüche. Lasst es beser röntgen. Gerade mit Verletzungen am Rücken ist nicht zu spaßen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.05.2014
1 Antwort
Also sicherhaltshalber würde ich schon nachschauen lassen. wenn sie auf den po gefallen ist, ist es vll das steißbein was ihr so weh tut? kann geprellt sein oder kann aber auch brechen glaub ich. grade wenn die schmerzen so stark sind wie du sagst bringt das ja nicht soe zu quälen.hoffe ich konnte dir helfen :-) gute besserung
MaiNi88
MaiNi88 | 04.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Maus die Treppe runter gefallen
15.05.2012 | 13 Antworten
Gute Nacht Fläschen selbst gemacht!
16.09.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading