mutter-kind-kur

myboys
myboys
10.03.2011 | 11 Antworten
ich möchte mit meinen zwillingen zur kur fahren.kann mir jemand sagen wie es bei so einer kur abläuft? und kann ich mir die selber aussuchen? wollte an die ostsee.meine freundin hat auch einen antrag gestellt auf kur, wie stellen wir es an das wir beide ins selbe kurhaus kommen? sie ist bei der barmer und ich bei dak! und darf der partner einen da auch ein paar tage besuchen kommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Mutter-Kind-Kur
Normaler Weg wäre dann für dich: Du gehst zu deiner KK und bittest um Übersendung der Anträge für eine Mutter-Kind-Vorsorge. Die Anträge lässt du von deinem Arzt ausfüllen, ggf. auch von dem Kinderarzt für dein Kind Attesten/Belegen/Kursen bei... Die KK entscheidet dann ob dir eine Kur zusteht, dafür braucht man halt bestimmte Indikationen/Krankheiten. Entweder entscheidet die KK selbst oder der medizinische Dienst gibt eine STellungnahme ab. Dann kriegst du entweder die Genehmigung oder halt eine Ablehnung und kannst ggf. in Wiederspruch gehen. Jede KK hat unterschiedliche Vertragshäuser. Sicher hat man auch ein Wunsch- und Wahlrecht. Aber man muss entweder eine Vertragsklinik nehmen ODER man nimmt keine Vertragsklinik und bekommt die nur genehmigt wenn man sich verpflichtet die Differenz zwischen der Wunschklinik und der teuersten Vertragsklinik selbst zu tragen. Generell rate ich davon ab mit Freundin in Kur zu fahren - die Kids und du sind wesentlich aufgeschlossener wenn sie niemandenen kennen. Anders schränkt man sich oft ungewollt nochmal selbst ein weil man eben doch mal was zusammen unternehmen kann. Was man auch nie vergessen sollte: eine Kur ist kein Urlaub, kostet trotzdem Geld ... In den meisten Kliniken ist es so, dass Kids unter 3 nur zu Therapiezeiten der Mutter betreut werden, mit den Müttern gemeinsam essen etc. - dh. zb mittags du musst deine Kids aus der Kita holen, zusammen mit ihnen innerhalb ner Stunde essen, dann gibts Bettruhe. Und so eine Kur kann halt auch Stress bedeuten . Sowas sollte man sich halt vor ner Kur schon gut überlegen. Hatte viele MItkurende die sich dessen nicht ganz bewusst waren und dadurch Probleme hatten die Zeit durchzuhalten. Und Partner sind in nur einigen wenigen Kliniken erlaubt. In vielen Kliniken dürfen sie zu Besuch kommen, dh aufs Gelände und zb in die Cafereria - aber Aufenthalts-, Spiel- und Schlafräume sind dann tabu . In einigen Kliniken darf Besuch auch übernachten. Kosten je nach Klinik pro Tag und Person zwischen 30 und 60 €. Bei uns wars zb so, dass Besuch übernachten durfte, aber nur derjenige durfte dann auch in alle Räume und alle Angebote mitmachen, dort essen; diejenigen die nicht dort geschlafen haben durften zb nur in die Empfangshalle, nicht weiter. Ich kenne aber auch viele Kliniken wo generell Männerbesuch untersagt ist, weil auch viele auf Kur fahren um Trennung oder Tod zu verarbeiten oder weil die Kids zb unter Gewalt in der Familie gelitten haben etc. - daher kommt es ganz auf die Klinik drauf an wie es dort geregelt ist.
taunusmaedel
taunusmaedel | 10.03.2011
10 Antwort
@sunshine_1273
danke jetzt bin ich schlauer :-) es betrifft mich swar nicht, aber schön das man die möglichket hat sowas in anspruch zu nehmen vor allem mit kind alles gute euch
agi84
agi84 | 10.03.2011
9 Antwort
@agi84
Wolltest Du jetzt sämtliche Krankheitsbilder aufgelistet bekommen? Hast Du eine Krankheit, die chronisch immer wieder kommt, hast Du viel Stress oder oder oder. Am Ende ist es kein Urlaub, sondern es soll eine Auszeit von zu Haus sein, wo man auch viel für sich tun kann. In den Kliniken gibt es nämlich auch hervorragend Kitas, wo sich ganz toll um Dein Kind gekümmert wird.
sunshine_1273
sunshine_1273 | 10.03.2011
8 Antwort
..
ich frag doch nur.. :-( sone antwort kann man sich schenken
agi84
agi84 | 10.03.2011
7 Antwort
...
Gründe gibt es genug und nicht immer müssen die Kinder krank sein.
sunshine_1273
sunshine_1273 | 10.03.2011
6 Antwort
...
sind eure kinder krank oder was für gründe sind das?
agi84
agi84 | 10.03.2011
5 Antwort
...
Es gibt Beratungsstellen, die mit Dir den Antrag auch ausfüllen. Die können dann der Kasse Kurhäuser empfehlen. Geh lieber den Weg, da sparst Du Zeit und Nerven. Ich sitze gerade an der Ostsee in einer schönen Kurklinik. Mein Kind schläft gerade und ich habe Mittagspause. Ich kann Dir nur raten, probier es. Aber warum willst Du unbedingt mit Deiner Freundin fahren? Hier lernt man so schnell andere Leute kennen und dieser Austausch tut sehr gut. Wie und ob Dich Dein Partner besuchen kann hängt von jeder Kurklinik extra ab. Das muss man vor Ort klären. Hier wo ich gerade bin, dürfen die Partner am WE kommen aber nicht hier schlafen.
sunshine_1273
sunshine_1273 | 10.03.2011
4 Antwort
Hallo !!
Ich habe eine Kur beantragt und direkt durch bekommen , für uns geht es 4 wochen lang auf Sylt. Kenne aber einige die keine chance hatten es durch zu bekommen , selbst Einspruch einlegen half nicht. Ort & Kur-haus kann man sich nicht aus suchen , da jede KK andere Kurhäuser hat in denen Ihre Patienten kommen . Man muß aber derbe gründe haben , damit man eine Kur durch bekommt, leider wird immer mehr abgelehnt . Wünsche dir viel Glück , LG
motte510
motte510 | 10.03.2011
3 Antwort
***
Ich bin alleinerz. mit den Twins, und es wahr aussichtslos. Ich sollte erst die Maßnahmen vor Ort ausschöpfen, sprich Psychologe und Joga...haahaa aber wohin mit den Kindern in der Zeit konnte mir keiner sagen. LG
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 10.03.2011
2 Antwort
kur
Überlasstung. warum keine chance?
myboys
myboys | 10.03.2011
1 Antwort
hallo
also ich wollte mit meinen Twins auch auf kur, aber keine chance.... wegen was willst du fahren? Ich glaube man kann es sich nihct aussuchen, is ja kein Urlaub. ;o) LG
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 10.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading