Betreff Beitrag von heut morgen Hilfe/ ich such einen KInderarz

Manu37
Manu37
09.02.2011 | 23 Antworten
Als aller erstes danke an @babyrocker, der einzige der mir einen Kinderarzt nannte, bei dem ich mittlerweile war und der meiner Tochter auch geholfen hat!
Meine Tochter, 4, hat seit 18tg, ausnahme 2tg, über 39°C Temp.mit diversen anderen Symptomen, wie Husten, Schnupfen, Ohren-/ Bindehautentzündung, Erbrechen, Gliederschmerzen! Seitdem war ich mit ihr sicher 7x beim Arzt in mehr wie überfüllten Wartezimmern..wir haben Antibiotika und div. andere Medis genommen .. ohne Erfolg .. man wurde nur vertröstet und sollte abwarten und zuschauen, wie das Kind leidet, trotzdem bin ich weiterhin zum Arzt und hab hier auf Hilfe von anderen Müttern gehofft, statt desen, wird einem gesagt, ohne Hindergrundwissen, man solle zum Arzt gehen, man solle ins KH fahren! Ich hab alles für meine Maus getan in den letzten Tagen, werds auch weiter tun, aber hier war ich scho ein wenig enttäuscht von der Meinung anderer Forumteilnehmer über mich!
Übrigens hat sie die "richtige" Grippe! Und darauf kann ich mich jetzt einstellen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Manu37´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

INFO-Beitrag: "Unruhe im Mamiweb"
20.02.2018 | 3 Antworten
31. SSW Baby heut extrem aktiv
22.08.2012 | 4 Antworten
Zum Beitrag von AnnaLouisaPüppi (s u )
29.06.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading