Hallo Mamis schlechte erfahrung (schlaflabor)

Mamigth
Mamigth
18.01.2011 | 6 Antworten
ich bin gestern mit meiner kleinen nach apolda ins krankenhaus gefahren weil sie zwei nächte ins schlaflabor sollte so als wir da ankammen war alles normal so wie immer so ab 18 uhr kam dann jemand vom schlaflabor und meinte er holt mich mit der kleinen 19 uhr ins schlaflabor meine kleine is 1 jahr und 5 monate ja als wir da waren fing das ganze drama an sie wurde verkabelt überall in der zeit hat sich geschriehen wie am spies aber richtig so das man sie garnicht beruhigen konnte dann musste ich sie festhalten das sie liegen bleibt habe sie knebbeln müssen dann ist sie eingeschlafen so und keine stunde später hat sie wieder geschriehen aber dann noch schlimmer sie hat sich die kabel abgezogen die schwestern haben es dann wieder befestigt so und dann stand ich da wie bekomme ich sie ruhig ich habe alles gemacht was ich konnte aber nix hat geholfen sie hat dann von um 22 uhr bis früh um 3 uhr durch geschriehen und geweint und ich stand ohne ein auge zu zumachen am bett und habe alles versucht dann kam die schwester und meinte wir müssen abrechen und als das dann vorbei war und die kleine dann in mein bett lag erst dann hat sie geschlafen so dann heute bei der visite wir müssen das nochmal ne nacht machen mit dem schlaflabor bin ich wüttent geworden und habe den ärzten meine meinung gesagt das ich das quelerrei finde sowas und das ich abreche und nach hause fahre mit der kleinen aus dem grund weil sie dann totale angst vor ärzten hatte und weil ich gemerkt habe das es ihr net gut geht dabei und die zweite nacht hätte da auch nix gebracht den dann wäre das selbe raus gekommen ich mache das nie wieder mit der kleinen sie hat übrigens ein trauma jetzt dadurch ich weiss nur net wie ich das der kinderärztin erklären soll weil ich abgebrochen habe aber ich wollte sie erlösen davon den jetzt sind wir ja wieder zuhause und sie ist ganz ruhig im bett und schläft aber vorher ist sie als wir dann zuhause waren komplett ausgerastet und wollte von uns net angefasst werden von niemanden ich war selbst fix und fertig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
ich finde es auch schlimm für deine kleine maus, aber was erwartest du? sie muss ja in das labor mit den ganzen kabeln und allem drum und dran. wie sollen sie sonst wissen, was das problem ist. was war denn der grund für eine beobachtung im schlaflabor? deine maus ist ja noch sehr klein und verständlich, dass es fast unmöglich ist, da zu schlafen. ich sollte eigentlich auch ins schlaflabor, aber gerade deswegen geh ich da nicht hin. ich kann mit so vielen kabeln und unter beobachtung auf garkeinen fall einschlafen. da müsste man mir ja ne ganze packung tabletten einflößen
Jenska
Jenska | 18.01.2011
5 Antwort
du hast richtig gehandelt
ich hätte genauso gehandelt , quällen ist nicht . die schwester hätte auch eher abbrechen müßen meiner meinung . so bekommen die kinder nochmehr angst.erklärs der ärztin so wies es ist , das wird sie einsehen. den kinder machen ja auch beim arzt nicht immer so mit.
dimaus
dimaus | 18.01.2011
4 Antwort
Hallo,
ich hätte auch so wie Du gehandelt. In dem Alter verstehen die kleinen noch nicht mal, was da gemacht wird... und man kann es ihnen noch nicht mal erklären. Die Situation ist einfach nur bedrohlich! Kann Deine kleine da voll und ganz verstehen. Der Kinderärztin würde ich das aber auch so erklären.
sonnenkopp
sonnenkopp | 18.01.2011
3 Antwort
hey
daa ja echt de rhammer, ich glube ich hätte sauch abgebrochen denn alle weiteren nächste hätten nux gebracht. Abe denke diese kablen müssen sein. Ohje erkläte der kindrärztin einfach was sache is. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
2 Antwort
oh je
ich hätte auch so gehandelt. aber warum solltest du dort hin und den test machen?
jasy08
jasy08 | 18.01.2011
1 Antwort
...
also erstmal: Dein Text ist übelst schwer zu lesen. So ganz ohne ein einziges Satzzeichen. Wäre sehr hilfreich wenn Du mal welche setzen würdest. Und eine Frage: warum solltet Ihr denn überhaupt ins Schlaflabor?
Talisaja
Talisaja | 18.01.2011

ERFAHRE MEHR:

schlechte oma
16.12.2013 | 15 Antworten
bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
etwas schlechte dopplerwerte
24.01.2013 | 20 Antworten
Schlechte Blutwerte!
09.05.2011 | 2 Antworten
schlechte blutwerte
13.09.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading