Brauche Hilfe- Blutungen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.06.2010 | 6 Antworten
Weiss grad net, was ich machen soll. Seit der Geburt meiner Tochter vor etwas mehr als einem Jahr habe ich meine Periode total unregelmässig, auch öfter stressbedingte Zwischenblutungen. Seit gestern habe ich sehr starke Schmerzen, was ich eigentlich gar nicht kenne. Und heute morgen habe ich voll viel Blut verloren, Schlüpfer und Jeans waren total voll, allerdings hatte ich danach keine Schmerzen mehr. Gerade als ich in der Küche stand um meiner Tochter ein Fläschen zu machen, hatte ich wieder einen großen Blutverlust. Sonst habe ich bei der Regelblutung keine starken Blutungen. Was würdet ihr tun? Bin total beunruhigt. Würde gern zum Arzt gehen, habe aber niemand der auf meine 5 kinder aufpasst. habe mal gehört, dass man im notfall bei der polizei anrufen kann und die dann die kinder abholen und ins heim bringen. weiss da jemand bescheid?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
was
heißt den starker blutverlust?wieviel blut in ml meinst du hast du verloren?ich denke nicht das ein arzt zu dir nachhause kommen wird, weil das eine sache für einen gyn. ist.ein normaler arzt wird die da kaum untersuchen.. aber du wirst doch sicher leute kennen die du anrufen kannst, die zu dir kommen. zur not nehme die kinder mit!auf die idee die polizei zu rufen und meine kinder in ein heim zu stecken würde ich nie im leben kommen.....
florabini
florabini | 15.06.2010
5 Antwort
Hey
also ich würde die Finger von der Möglichkeit die Polizei zu rufen, lassen! Hast Du denn niemanden der mal zwei Stunden auf Deine Kinder aufpassen kann ? Wie wäre es mit einem Babysitter? Oder nehme sie einfach mit zum Arzt! Ist zwar stress pur , nehme ich an aber immer noch besser als die Polizei zu rufen und sie in ein Heim zu bringen! Denke schon das Du dies untersuchen lassen solltest! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
4 Antwort
würd mal
nen arzt anrufen normal ist das nicht, hast du keine nachbarn die mal schauen können, ist doch ein notfall und wo ist dein mann wenn der bei der arbeit ist soll er nach hause kommen.ansonsten einach den doc anrufen und mal fragen was du solange mit den kindern machen kannst das du zum doc kommst. gute besserung
1xmama
1xmama | 15.06.2010
3 Antwort
du willst deine Kinder von der Polizei abholen lassen und ins Heim bringen ?????
wegen Blutungen rur ALLERHÖCHSTENS einen Arzt der zu dir nach Hause kommen kann! oder frag ne Nachbarin !!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 15.06.2010
2 Antwort
...
gibt es bei euch sowas wie einen hausbesuchsdienst, den gibt es bei uns in chemnitz, die kommen ja nach hause und schauen was los ist, obwohl die wohl nicht viel machen können und dich auch nur einweisen lassen... kannst du nicht jemanden fragen, der aufpasst, omas, nachbarn freundin....
rudiline
rudiline | 15.06.2010
1 Antwort
lass den arzt zu dir kommen!!
ruf doch mal im kh an nd frag ob die nicht den notarzt zu dir schicken können! das sollte machbar sein. klingt ziemlich nach einem notfall!
tate
tate | 15.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading