⎯ Wir lieben Familie ⎯

Thrombosespritze ins ausland

Sweetheartx
Sweetheartx
13.04.2010 | 4 Antworten
hallo zusammen
nächsten monat fahr ich mit meiner familie nach italien (urlaub) (urlaub) .
muss mir in der schwangerschaft clexane 40mg spritzen da ich eine lungenembolie hatte. nun meine frage: kann ich die spritzen so mitnehmen oder brauche ich da irgendwie ein attest oder so? (rotwerd)
vielen dank schonmal (happy00) und schönen abend
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich war vor 4 Jahren in Thailand und hab mir auch eine Spritze mitgenommen. Bzw. 2. Eine für den Hin- und eine für den Rückflug. Hatte da keine Probleme. Weiß aber nicht, wie das mittlerweile ist. Ändert sich ja ständig was.
Talisaja
Talisaja | 13.04.2010
2 Antwort
Besser
in deiner Arztpraxis nachfragen wo du die Clexane bekommst - man weiß nie, was in anderen Ländern gilt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010
3 Antwort
clexane
danke für die antworten. war heute beim arzt hatte aber total vergessen nachzufragen. muss ich dann in 4 wochen
Sweetheartx
Sweetheartx | 13.04.2010
4 Antwort
Zum Glück
gits ja Telefon , dann kannst du da telefonisch nachfragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x