Mitaufnahme der Mutter in der Kinderklinik

Murmele21
Murmele21
01.01.2009 | 12 Antworten
Guten Morgen und ein frohes neues Jahr. Nächste Woche muss ich mit meinem Kleinen in die Kinderklinik, weil er ein MRT und wahrscheinlich auch eine Leistenbruch-OP bekommt. Ich möchte den Kleinen aber nicht alleine lassen (ist erst 8 wochen alt). Wisst ihr, wieviel es kostet, wenn ich mit in der Klinik bleibe? Habe gehört, dass es voll teuer ist, wenn man nicht stillt. Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
Das kostet dich nihcts du kannst bei deinem Kind bleiben das zahlt doch eigentlich die KK ruf doch da morgen mal an aber ich denke das es nichts kostet. Meine Schwägerin war mit meinem Neffen in der Klinik und sie durfte auch drin bleiben. Ohne mehrkosten. LG NIcole ALles gute für deinen kleinen
MamaNicole82
MamaNicole82 | 01.01.2009
2 Antwort
würd mich mal
bei der versicherung erkundigen, ob du nicht ohne bezahlen bei deinem baby bleiben kannst. soweit ich weiß kostet es 48€ pro nacht, aber bei so kleinen kindern ist das vielleicht anders.
NatJam
NatJam | 01.01.2009
3 Antwort
Kosten
Ich wahr mehrmals mit meinem Sohn in der Klinik und ich musste nichts dazu zahlen. Normalerweise übernimmt die Krankenkasse anstandslos die Kosten. gute Besserung
Lorelai-Ophilia
Lorelai-Ophilia | 01.01.2009
4 Antwort
Krankenhausaufenthalt
War mit meinem Sohn nun schon 5 al im Kh und durfte jedesmal bleiben. Mein Sohn ist beireits fast 2 Jahre und gestillt wird er schon lange nicht mehr. Ich habe nie irgendetwas mitbekommen, dass ich den Aufenthalt selber bezahlen muss. Erkundige dich bei der Krankenkasse. Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr, Eva-Maria
Eva-Maria_Engel
Eva-Maria_Engel | 01.01.2009
5 Antwort
klinik
also bei uns ist es so das bei so kleinen kinder die eltern aufjedenfall mitdürfen und ne pauschale von 10 euro am tag zahlen müssen. gute besserung und toi toi toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2009
6 Antwort
froehes neues Jahr
ich war vor knapp 5 Wochen mit beiden im KH. Da ich Sie nicht alleine laßen wollte würden meine Kosten von der KK als Begeitperson übernommen. Sprich mit der KK und sag dann im KH das Du als Begleitperson mitgehst. Lg
leapia
leapia | 01.01.2009
7 Antwort
ich war
kurz vor weihnachten mit mein klein auch 8wochen auch mit drin hatten sogar einzelzimmer und soweit ich weiß übernimmt das die krankenkasse jedenfalls sagten sie mir das so viel glück für den klein
Haasi2412
Haasi2412 | 01.01.2009
8 Antwort
HALLO;es kostet nix extra.....war das letzte mal vor 4 wochen mit meinem sohn in der klinik,
-als begleitperson-auch über nacht, bekam auch essensmarken für eine vollverpflegung..... lg
pampilina
pampilina | 01.01.2009
9 Antwort
Kostenlos
Du wirst als Begleitperson aufgenommen! RUhe bewahren.
mami72
mami72 | 01.01.2009
10 Antwort
das kostet nichts
Kann höchstens sein das du das essen für dich bezahlen musst das ist in jeder Klinik anders
Janikjoe
Janikjoe | 01.01.2009
11 Antwort
Kostet nichts
Solang die Kinder nicht in die Schule gehen, übernimmt jede Krankenkasse den Aufenthalt der Begleitperson. War erst drei Wochen in der Klinik mit meinem, es durfte sogar meine Schwägerin dort schlafen da ich arbeiten musste. Also keine sorgen machen, kannst beim Kind im Zimmer mitschlafen, so haben die Krankenschwestern auch nicht so viel zu tun wenn du dich um dein Kind kümmerst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2009
12 Antwort
nichts
das kostet gar nichts. Lag mit meinem Sohn auf der der kinderstation und brauchte nichts bezahlen da ich die begleitperson bin und manche Ärzte empfehlen es sogar ab einem bestimmten alter. Frag einfach bei deiner Krankenkasse nach oder bei dem kinderarzt
LeonBaby2007
LeonBaby2007 | 01.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading