Zum Thema Impfen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2008 | 29 Antworten
Lasse meine Kinder nicht mehr Impfen weil ich selber Bekannte habe die ein Schaden davon getragen haben!Und meine Kinder sind auch an Windpocken erkrankt obwohl se geimpft wurden! Möchte meine Meinung aber keinem aufbinden muß ein jeder für sich entscheiden.Schreibe das hier weil ich nämlich irgendwie keine antworten schicken kann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
Was war mit der letzten "Epedemie" in Austria, Deutschland und Holland?
Sind ALLE ungeimpften Kinder erkrankt? Sind NUR ungeimpfte erkrankt? Wie viele sind erkrankt? Wie viele sind gestorben? Wie viele haben einen Lebenslänglichen Schaden davon getragen? Bring deine Belege und schauen wir uns das doch genauer an. Ich bin der Meinung sie haben nun alle Immunität gegen Masern und was immer. Vielleicht seh ich alles nur Rosa? Klär mich auf! Dann können wir auch über Masern reden. Ich hatte nähmlich Masern und kann mich nicht mehr erinnern das diese Krankheit etwas arges war. Ich hatte auch Röteln, Windpocken, und noch ein paar Kinderkrankheiten. Keine schechten Erinnerungen. Meistens etwas Fieber und ich wurder verwöhnt, das weiß ich noch. Nach den Masern ging mir das Licht in Mathe auf.
Muttigitti
Muttigitti | 22.11.2008
28 Antwort
WAS FüR EIN QUATSCH!!!!
DIE IMPFGEGENER FüTTERN EUCH MIT INFORMATIONEN DIE ZUM HIMMEL SCHREIEN!!!! SCHAU DIR MAL DIE LETZTEN IMPFEPEDEMIEN IN DEUTSCHLABD UND HOLLAND AN........ICH GLAUBE DAS SPRICHT FüR SICH!!!! BESONDERS DIE TODESFäLLE IN HOLLAND.....UND DIE SIND NICHT VERHUNGERT!!!!!! OH MEIN GOTT.....VERHUNGERT....WENN ICH SO EIN SCHEISS LESE.... IHR SOLLT EUCH NICHT NUR üBER IMPFSCHäDEN SONDERN üBER IMPFEN UND DIE KRANKHEITEN ERKUNDIGEN!!!!! UND IN EINER HANDVOLL ERDE SIND 19 TAUSEND ANTIGENE ENTHALTEN....IN EINER IMPFUNG NUR 25 GEREINIGTE ANTIGENE!!!!!!!!!!!!!!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 21.11.2008
27 Antwort
Ein paar Tatsachen:
Impfmasern können sich genauso im Gehirn und Darm fortpflanzen - selbe Folgen! Impfungen gehen via Muskel direkt ins Blut. Von Natur aus kommt kein Keim ins Blut bevor der Körper Immunität aufgbaut hat. Noch viel ärger ist der Inhalt: Aluminium, Antibiotikum, artfremdes Eiweis, Quecksilber... Kinder die an Masern sterben sind meist fast verhungert, haben kein reines Trinkwasser u. mangeln Vitamine A. Das hat nichts mit underen Kindern zu tuen. Es nützt nur der Impfpropaganda. Pampers gehört der Pharma, natürlich werben die für ihre Produkte. Erwachsene die kaum geimpft sind, sind heute 80-100 Jahre alt u. sind nicht im Kindesalter an Krebs, Diabetes, Asthma, etc. gestorben. Sie leben! Viele Kinder heutzutage leiden u. sind ständig kränklich. Es gibt in D/Ö keine Impfpflicht. Warum? Weil es nach der Pockenimpfung so viel Impfschaden gab dass es von den Grundgesetzen aus VERBOTEN wurde. http://www.zentrum-der-gesundheit.de/schaedliche-impfungen-ia.html
Muttigitti
Muttigitti | 21.11.2008
26 Antwort
du weißt schon das du dich damit strafbar machst
ich kenne kein artzt der das mitmacht!!!!!!!!!!!!!!! weißt du eigendlich was du da machst ich raff das nicht das eine mutter so verantwortlos ist wie du sorry aber mir fehlen echt die worte deine kinder tun mir jetzt schon leid und wenn ich wüsste das meine kinder mit deinen spielen würde ich himmel und hölle sätzten das sie nicht in die nähe kommen und nicht mit deinen kinder spielen wer hat dich da auf diese schiene gebracht???? bist du nicht selber geimpft????? also weißt net es ist sehr gering einen kitaplatz zu bekommen ist gering weil da muss vorgezeigt werden das sie geimpft sind also ich weiß nicht was du im kopf hast!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
25 Antwort
JEDE GUTE MUTTER...
....DIE SICH FACHGERECHT üBER DAS THEMA IMPFEN UND DIE KRANKHEITEN UND IHREN VERLAUF ERKUNDIGT HABEN, KANN NUR SO ENTSCHEIDEN: ICH LASSE MEINE KINDER IMPFEN!!!! WIEVIELE MENSCHEN WELTWEIT NOCH AN DIESEN KRANHEITEN STERBEN.....DARüBER SOLLTE MAN SICH GEDANKEN MACHEN...PAMPERS HAT GERADE WIEDER EINE AKTION LAUFEN!!! UND ERWACHSENE DIE IN DER KINHEIT NICHT GEIMPFT WORDEN SIND HABEN EINEN NOCH VIEL DRAMTISCHEREN VERLAUF EINER KRANKHEIT ZU DURCHLEBEN.....MEIST MIT SCHäDEN FüRS LEBEN BIS ZUM TOD!!!! NICHT SO VIEL üBER IMPFSCHäDEN GOOGELN.....EHER MAL üBER IMPFUNG INFORMIEREN: WARUM WESAHLB UND WOFüR!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 20.11.2008
24 Antwort
ich lach mich weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
23 Antwort
tja,
ich denke so wie sie! jetzt könnt ihr auch mir so schreiben, aber eins bitte, seit etwas höflicher, jeder mensch hat das recht zu tun was er will! ihr könnt ja eure meinungen schreiben aber werdet doch nicht gleich so frech. wünsch euch trotzdem alles liebe
youngmom19
youngmom19 | 20.11.2008
22 Antwort
Unverantwortlich
Wie kann man sowas nur machen.man kann die windpocken trotzdem noch bekommen wenn man nicht die zweite impfung bekommt..habe das gerade erst beimn kinderarzt erfahren man bekommt die erste umsonst diue zweite impfung muss man selber tragen..die krankenkassen sind gerade am verhandeln das man die zweite impfung umsinst bekommt ansonsten mussm na halt 50 euro zahlen..mit einer impfung hat man nur 70% tigen schutz.Aber impfungen sind dafür da das die kinder geschützt sind..Bloss weil einer nen schaden hat kann man doch seine kinder keinen gefahren aussetzen..ich würd mal überlegen.könnt kotzen bei sowas
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
21 Antwort
windpocken
hallo, die impfung von den windpoken ist in dem sinne keine impfung damit man es ncicht bekommt. sondern wenn man sich ansteckt, es nur in abgeschächter form auftritt. ich würde meine kinder immer impfen lassen. so ein kleiner stich bei der impfung ist noch lange nicht so schlimm wie die krankheit durch zu machen oder daran zu sterben. es können auch andere leute angesteckt werden wie zum beispiel schwangere. ich weis nicht, ob das so toll ist.
Jana1933
Jana1933 | 20.11.2008
20 Antwort
habe ich kein verständniss
für das was du tust!!!!
piccolina
piccolina | 20.11.2008
19 Antwort
......
yannick -otis meinte ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
18 Antwort
9999999
und janis otis hat recht steinigt mich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
17 Antwort
UND GERADE MASERN....
....SIND SO HEIMTüCKISCH.....MAN DENK DIE KIDS HABEN DIE KRANKHEIT üBERSTANDEN.....UND DANN ERKRANKEN SIE AN DEN FOLGEN DER DURCHGEMACHTEN KRANKHEIT, WEIL DER ERREGER SICH NACH DER KRANKHEIT IM GEHIRN SETZT....UND JAHRE SPäTER...LIEGEN SIE DANN IM WACHKOMA ODER STERBEN DARAN!!!
yannick-otis
yannick-otis | 20.11.2008
16 Antwort
.....
muss jede mutter für sich selber entscheiden ....und für ihr baby....ich hab das vorher mit unserem kinderarzt durch gekaut......ich hatte unglaubliche zweifel was das impfen und die nebenwirkungen angeht....und siehe da sie hat es super gut weg gesteckt.....und wie der KA so schön sagt warum soll sie eine krankheit durch machen wenn man es ihr ersparen kannY???und die impfstoffe viel besser verträglich sind?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
15 Antwort
ICH HOFFE FüR DICH,
DASS DEINE KINDER NIEMALS MIT IHREN SCHWEREN KINDERKRANKHEITEN EINE SCHWANGERE FRAU ANSTECKEN!!!! NUR WEIL DU EIN PAAR KENNST DIE IMPFSCHäDEN DAVONGETRAGEN HABEN KANNST DU DOCH NICHT DEINE KINDER NICHT IMPFEN!!!!! ICH HOFFE AUCH, DASS DEINE KIDS NIEMALS MASERN BEKOMMEN.... BEDENKE, SIE WERDEN JA NICHT GEGEN SCHNUPFEN GEIMPFT, SONDERN GEGEN SCHWERE KRANKHEITEN DIE TOEDLICH VERLAUFEN KOENNEN!!!! UND WENN JEDER SO DENKEN WüRDE WIE DU, DANN HäTTEN WIR IN EIN PAAR JAHREN WIEDER DIE PEST!!!! BESORGE DIR AM BESTEN DAS AKTUELLE BABYHEFT AUS DER APOTHEKE......DA IST DAS THEMA IMPFEN HAUPTTHEMA. UND ICH WETTE DU WIRST DANACH DEINE KINDER DOCH IMPFEN LASSEN!!!! WEISST DU EIGENTLICH GENAU GEGEN WAS FüR KRANKHEITEN SIE GEIMPFT WERDEN???? ICH DENKE MAL NICHT...SONST WüRDEST DU SO ETWAS NICHT SCHREIBEN, WEIL ES TOTAL UNüBERLEGT IST, UND NUR VON BEKANNTEN DIE DU KENNST ABHäNGIG GEMACHT WORDEN IST!!!
yannick-otis
yannick-otis | 20.11.2008
14 Antwort
...
Also Impfung ist doch kein Schutz, das man die Krankheiten nicht bekommt. Man bekommt sie, teilweise halt nicht so schlimm, aber man bekommt sie. Wie alt ist denn deine Bekannte? Ich frage, denn gerade in den 70ern ist ziemlich viel daneben gegangen mit dem Impfungen. Heute ist die Medizin ja viel weiter. Ich weiß nicht, gerade in Bezug auf Kinderlähmung, Tollwut, Masern, Mums und Röteln ist es mir mit der Impfung wohler. Aber wie du schon gesagt hast, es ist jedem selbst überlassen sein Kind/Kinder impfen zu lassen oder nicht. Eine Impfpflicht haben wir ja hier in Deutschland nicht.
kleiner-Wolf
kleiner-Wolf | 20.11.2008
13 Antwort
da fehlen mir die worte....
finde dein verhalten fahrlässig, deinen kindern gegenüber-sorry---hab null versändnis..
pampilina
pampilina | 20.11.2008
12 Antwort
@scarli
das habe ich auch gelesen, nur weil sie keine impfungen wollte die mutter.ich finde es gut , das ki-garten nur kinder nehmen die auch geimpft sind.aber soviel ich weiss, machen e leider nicht alle ki-garten mit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
11 Antwort
Finde das unverantwortlich ehrlich gesagt!!!!!
Es ist nur sehr selten wenn Kinder davon einen Schaden bekommen. Schlimmer ist es wenn sie an manchen Dingen erkranken!!! Finde ich unverantwortlich!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
10 Antwort
du vergisst das du nicht für dich selbst entscheidest
sondern für ein anderes leben das du schützen musst...... kann mich den müttern hier nur anschliessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten
Impfen
23.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading