Fliegen mit Kleinkind?

sandy0815
sandy0815
02.03.2010 | 6 Antworten
Wir wollen am So. das erste Mal per Flugzeug in den Urlaub.Unser Sohnemann ist jetzt 22 Monate alt.Hat von Euren Zwergen schon einer Flugerfahrung und wie hat das geklappt?Hatten die Kinder Ohrenschmerzen oder dolle geweint? Achso. es geht nach Malle , also nicht ganz so weit!
Über ein paar Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!
LG (urlaub)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Maulende-Myrthe
das mit der ersten Reihe für Kinder unter 12 Monaten hat einen ganz logischen Hintergrund. Man kann dort an der Wand ein Babybett einhängen während des Fluges. Diese Bett ist nur bis max. 12kg, und geht halt nur in der ersten Reihe zu befestigen.
Antje71
Antje71 | 02.03.2010
5 Antwort
Also
mit 22 Monaten ist er ja schon richtig groß, da musst du dir echt keine Sorgen machen. Meine Tochter ist das erste Mal mit nicht ganz 10 Monaten geflogen und beim Start und der Landung lässt du ihn dann einfach immer wieder trinken, damit der Druckausgleich funktioniert. Unsere Tochter hat beim Hinflug sogar beim Start komplett geschlafen und das hat den Ohren auch nichts getan. Ich fliege Ende Mai wieder . Aber da ist mehr Platz. Ansonsten mach dir keinen Kopf. Wenn er keinen Schnupfen hat, ist das problemlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
4 Antwort
Fliegen mit Kleinkind
war bei uns kein Problem. Wir haben unserem Sohn einfach bei Start und Landung eine Flasche mit Tee / Saft zum Trinken gegeben, aber er ist jedesmal eingeschlafen. War also ganz easy. Nehmt ausreichend Spielzeug / Bücher mit, dann geht das ganz gut, erzählt voerher immer wieder, das ihr mit einem großen Flugzeug fliegen werdet und so, damit er sich richtig darauf freut, dann sollte es kein Problem sein. Wir wollen dieses Jahr auch wieder fliegen.
Antje71
Antje71 | 02.03.2010
3 Antwort
Getränke erlaubt?
Ist es für Kiddis erlaubt Getränke mit ins Flugzeug zu nehmen?
sandy0815
sandy0815 | 02.03.2010
2 Antwort
***
ich fliege mit meinem ende des monats auch, aber nur nach berlin also 1 stunde, mein kia hat gemeint die müssen bei start und landen was trinken, damit sie den druck ausgleichen können
kathy85
kathy85 | 02.03.2010
1 Antwort
bin damals mit meinem
sohn in die türkei geflogen.. da war er 21 monate alt... er hat das so weggesteckt schönen urlaub wünsch ich euch
butterfly970
butterfly970 | 02.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwanger und fliegen
28.05.2012 | 4 Antworten
Darf man fliegen?
05.04.2011 | 10 Antworten
Frage zum fliegen
20.11.2010 | 10 Antworten
Zugfahrt mit Kleinkind
03.10.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading