Buggy

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2009 | 16 Antworten
Hallo Mamis,
meine Frage an euch wäre, was könnt Ihr den für einen Buggy empfehlen? Ich habe einen normalen Kinderwagen und möchte jetzt wenn wir mit dem Auto mal wegfahren einen Buggy kaufen der halt kleiner ist als der normale Kinderwagen. Er sollte aber schon noch zum schlafen geeignet sein. Kann mir evtl. jemand einen Buggy empfehlen mit dem er sehr zufrieden war. Preislich ist das bei mir nicht so eingeschränkt ich möchte hauptsächlich einen guten Buggy der leicht ist aber noch ne Liegeposition hat. Erfahrungein währen Klasse. Vielen Dank und freue mich auf viele Antworten.
Liebe Grüße
Betty
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Solo-Mami
danke!! dann werde ich jetzt mal gooooooooooooooooogeln... schönen tach noch!!! glg
hariboenchen
hariboenchen | 15.11.2009
15 Antwort
@hariboenchen
Ich weiß nur noch dass der Mosaik hieß. Ich glaube es war einer von Graco, aber bin mir nicht sicher. Er war dunkelblau und das ganze Gestell geschwungen, ähnlich wie beim Quinny. Nur dass die Rückenlehne und das Fußteil verstellbar war ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.11.2009
14 Antwort
@Solo-Mami
wie hieß n der?? wir wollen jetzt malnen quinny speedy testen. soll ja auch nicht schlecht sein.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 15.11.2009
13 Antwort
@hariboenchen
wieso böse ..??? Jeder muß seine eigenen erfahrungen machen und nur weil Mama A was total super findet muß Mama B nicht mitziehen, weil es einfach nicht passt Es gab mal einen Buggy, der war richtig toll, den gab es mal bei Jako-o.de für knappe 300 Euro .. der war erste Sahne, laut Beschreibung und Kunden-Rezi, aber ich hatte damals die Kohle nicht ... naja, man kann nicht alles haben
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.11.2009
12 Antwort
@Solo-Mami
wir wollten ihn auch für due stadt haben. wir haben eine sehr schöne altstadt mit kopfsteinpflaster u.ä. was ich mich über das ding geärgert hab..... aber ist vllt. wirklich von fall zu fall verschieden...... sollte nicht böse klingen, oki!! glg
hariboenchen
hariboenchen | 15.11.2009
11 Antwort
@hariboenchen
Für mich war er perfekt .... ich leb hier in einer großstadt ohne Auto. Bin auf Bus und Bahn und Tram angewiesen und da war er super Pflegeleicht, geringes Gewicht, bequem fürs Kind, schaute super aus usw...... sollte ich in die Verlegenheit kommen und wieder einen Buggy brauchen, dann wäre das meine erste Wahl
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.11.2009
10 Antwort
@Solo-Mami
also ich bin soooo vom pliko p3 enttäuscht. für das geld hätte ich mir mehr erwartet. total wackelig und lawede. die rückenlehne is so schwer zu justieren, dass ich immer denke, ich breche was ab. und auf kopfsteinpflaster total ungeeignet. ausserdem finde ich die 2 griffe total unpraktisch. für mich kommt nur noch ein buggy mit durchgehender lenkstange in frage. das handling mit einer hand beim peg ist ne katastrophe. wir versteigern unsern jetzt bei ebay.... 5 monate alt. bin sehr entäuscht von peg perego.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 15.11.2009
9 Antwort
Danke
für Eure Antworten ich denke, ich habe jetzt einen Favoriten und sollte der all meinen Ansprüchen genügen :-)) , dann wirds der. Klasse, habt mir echt super geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
8 Antwort
@Bettinakosa
ich finde auch, dass der peg perego relativ groß ist zusammengelegt und er lässt sich auch nicht ganz einfach schieben. aber fürs kind ist er sehr bequem. deswegen würde ich mich jetzt für einen bebe loola confort entscheiden, der ist nicht nur klein zusammenlegbar und leicht, er ist sehr bequem fürs kind, der sitz ist umsetzbar und er ist gefedert, was ich bei noch keinem anderen buggy gesehen hab. den quinny zapp hatte ich für den maxi cosi, aber hab ihn dann verkauft, weil er, wie du schon gesagt hast, nicht verstellbar ist. ich habe mir als meine kleine 10 monate alt war einen hartan vip gekauft, der passt zusammengeklappt in einen smart und hat den comfort eines kinderwagens und die leichtigkeit eines buggys. aber wie gesagt, den bebe loola confort würde ich kaufen. aber hat quinny denn weitere buggymodelle?
julchen819
julchen819 | 15.11.2009
7 Antwort
..
Ich kann dir den Herlag city empfehlen, Das echt ein super buggy
chica-deluxe
chica-deluxe | 15.11.2009
6 Antwort
also ich habe einen
moon kiss, aber der ist wirklich erst für kinder ab 1 jahr oder so, weil man kann die fußstütze nicht verstellen, etc...meine tochter ist jetzt 7 monate alt und ich werde mir auch einen peg perego holen, da der echt gut ist....man kann alles verstellen, er ist schön gepolstert...
girl-x-20
girl-x-20 | 15.11.2009
5 Antwort
@julchen819 #commentform
Wegen dem Peg Perego noch ne Frage, Danke übrigens für deine Antwort. Ja den hatte ich auch schon im Auge, meine Schwester hatte den auch und ist total unzufrieden mit dem. Jetzt traue ich mich den nicht zu kaufen. War erst voll überzeugt und jetzt? Der Peg Perego meiner Schwester ging so schwer zu lenken und quitschte fürchterlich und er ist sehr groß auch wenn man in zusammen klappt sagt sie. Jetzt hat sie in reklamiert. Waren bei dir auch irgend welche Mängel an dem Buggy oder hattest du nie ein Problem damit. Jetzt habe ich die Marke Quinny und bin mit dem Teil voll zufrieden. Aber der Buggy zepp von Quinny ist auch klasse nur nicht verstellbar. Sorry das ich die jetzt löchere
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
4 Antwort
Dann guck Dir den Peg Perego an
Ist einer der besten Buggy, die ich kenne
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.11.2009
3 Antwort
wir haben den peg perego pliko p3
der ist schon super, aber würde ich ihn noch mal kaufen dann den peg perego pliko p3 switch oder, was mein favorit ist: der bebe loola confort http://cgi.ebay.de/Bebe-Confort-Loola-Buggy-Farbe-Oxygen-Cream-NEU_W0QQitemZ310180639925QQcmdZViewItemQQptZDE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies?hash=item483834f4b5 die beiden sind nämlich in und entgegen der fahrtrichtung zu setzen. allerdings mit rund 300 euro nicht gnz günstig, aber das geld wert.
julchen819
julchen819 | 15.11.2009
2 Antwort
...
also ich habe mir den buggy von peg perego geholt der ist echt klasse. kann von sitz in liegeposition vrstellt werden, die füße können verstellt werden, alles ist schön weich gepolstert. wiegt ca 7kg. der preis liegt bei 200 euro
janag27184
janag27184 | 15.11.2009
1 Antwort
einmal der kiss moon und den mclarren finde beide super
.....
Taylor7
Taylor7 | 15.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich sucher einen günstigen Reisebuggy
23.09.2009 | 3 Antworten
Mit 4,5 Monaten schon in den Buggy?
21.09.2009 | 1 Antwort
Wer hat ein Buggypod?
09.09.2009 | 1 Antwort
Buggy Test
30.07.2009 | 1 Antwort
Hallo kent jamand den buggy Slapi
13.06.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading