Geht ihr noch "party machen",seit ihr mami seit?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.04.2012 | 48 Antworten
findet ihr das geht gar nicht mehr wenn man mami ist, daß man mal mit freundinnen weg geht und sich nen netten abend macht?findet ihr die zeiten sind seit das baby da ist endgültig vorbei?das passt nicht zusammen?
sich so richtig aufbrezeln, tanzen gehen und mal was anderes sehen außer windeln und co ...
höre von anderen nie daß sie das mal tun ...
ist nur ca. alle 2 monate mal, aber es tut verdammt gut!
wie ist das bei euch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

48 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
41 Antwort
nein, diese Pressluftschuppen sind nix für mich. ich gehe lieber was trinken, Kino, Therme, DVD-Abend machen usw. usw. ich bin zwar mit knapp 29 noch lange kein altes Eisen, würde mich aber zwischen den ganzen 18-25 jahre alten Hüpfern etwas unwohl fühlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
42 Antwort
nein, in die sico nnicht mehr, ich brauche meinen schlaf ;-) ich geh aber gerne abends noch weg, halt einfach etwas trinken oder ins kino, mit der zeit wird man genügsam. aber auch da sieht man was ;-)
Nayka
Nayka | 19.04.2012
43 Antwort
Ich war noch nie so die Partygängerin ... von daher vermisse ich nichts.
DodgeLady
DodgeLady | 19.04.2012
44 Antwort
unsere partyzeit hat schon geendet bevor ich das 1. mal schwanger war. ich geh gern mal mit meim mann ins kino oder essen oder mit ner freundin coctailtrinken oder machen spieleabend. nach der geburt von aaron war ich schon noch paar mal in der disco aber irgendwie hab ich gemerkt dass ichnciht mehr so dazugehört habe
larajoy666
larajoy666 | 19.04.2012
45 Antwort
Also wir waren nie Partymenschen, gehen zwar gern mal weg aber dann nur mal ins Kino oder schön essen, was aber meistens gar nicht geht da wir keinen haben der die Kids betreut. Meine Eltern wohnen leider zu weit weg sonst würden sie die Kids öfter nehmen damit wir weg gehen können, naja und meine Schwiegereltern nehmen die Kids nicht für unser Privatvergnügen ... Aber generell gesehen sehe ich darin kein Problem wenn man auch mal Party machen geht, Mutter sein heißt doch nicht auf alles zu verzichten. Solange es im Rahmen bleibt finde ich es vollkommen in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
46 Antwort
Also mein Freund is Partyfotograf. Ich bin nun in der 17SSW. Ich fahre nur mit wenn ich weiß, dass in der Disco kaum bis nichts los ist. Hört sich komisch an, aber wir wissen sowas inzwischen :D ) & meist sitze ich dann & höre der Musik zu oder Unterhalte mich mit freunden. Tanzen kann ich garnicht mehr, tut mir weh im Bauch.
Loelle
Loelle | 19.04.2012
47 Antwort
Ich brauche das für mich und daher gehe ich eigentlich jedes WE weg. Mal gehe ich tanzen, mal bin ich bei Freunden. Mein Freund ist nicht so der Partygänger, daher passt er mit Vorliebe auf unseren Sohn auf. Für meine Partygelüste würde ich meinen Kleinen nicht woanders hingeben, dafür ist er mit seinen knapp 7 Monaten noch zu klein. Daher bietet es sich an, dass er in seiner gewohnten Umgebung bleibt und Papa aufpasst. Auch, wenn ich spät zu Hause bin: Ich stehe trotzdem früh auf und bin für mein Kind da. Ich schieße mich auch nicht ab, trinke entweder Bier oder Wein in Maßen. Ich stehe dann ca. 2h nach meinem Kind auf. Das sind 2h pro Woche, die ich nicht bei ihm bin. Das finde ich nicht verwerflich. Ich brauche das Schwofen einfach, damit es mir gut geht.
andrea251079
andrea251079 | 19.04.2012
48 Antwort
ich war auch nie eine partygängerin ... aber wir machen ab und an mal nen mädelsabend ... das ist dann aber mal kino, dvd, oder einfach nur quatschen ... ab und an ist dann auch mal disco dabei :-)
Yvi88
Yvi88 | 19.04.2012

«3 von 4»

ERFAHRE MEHR:

überraschungsparty für 4 jährige?
11.07.2012 | 9 Antworten
Dessous Party und sex toy party
15.07.2010 | 70 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading