babyschwimmen

Mommy_Mia
Mommy_Mia
22.10.2007 | 7 Antworten
wollte mich nächsten samstag mit meiner kleinen zum babyschwimmen anmelden. jetzt hab ich im i-net gelesen das man ein einverständnis vom kinderarzt dafür brauch. stimmt das? habt ihr das gebraucht? habe morgen die u4 dann könnte ich ja gleich eins mitnehmen.
lg mia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
babyschwimmen
Hallo, also ich hab fürs Schwimmen keinen Attest gebraucht. Ist echt schön das Babyschwimmen. Nur zu empfehlen! Viel Spaß. antje
antjejosef
antjejosef | 23.10.2007
6 Antwort
Nein ...
...brauchst Du eigendlich nicht. Kann sein, dass sich private Btereiber absichern wollen, aber es ist normalerweise nicht üblich. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.10.2007
5 Antwort
wir haben es nicht gebraucht...
...aber wenn du morgen eh´ termin hast... warum nicht ein zettel gleich mitnehmen? lg, mameha
mameha
mameha | 22.10.2007
4 Antwort
danke
hab ich mir auch so gedacht, denn ich war ja auch so schon mit ihr im schwimmbad und da fragt ja auch keiner nach.
Mommy_Mia
Mommy_Mia | 22.10.2007
3 Antwort
Nie gehört!
Wäre wohl nötig, wenn du das Kind nur abgibst, und Dich dann verdrückst! Sollte aber nicht so sein, oder!? Mit Deinem persönlichem Einverständniss sollte es beim Babyschwimmen schon reichen! LG:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2007
2 Antwort
Das habe
ich auch noch nicht gehört. Ist doch Deine Entscheidung... Gefällt der Kleinen bestimmt. LG oni05
Oni05
Oni05 | 22.10.2007
1 Antwort
Nein....
Hey, nein eigentlich brauchste keine Erlaubniss..Hab ik no nie gehört..Liebe Grüße..
Pepemama
Pepemama | 22.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Nach Impfung babyschwimmen
22.08.2013 | 18 Antworten
Babyschwimmen mit harmlosem Hautpilz
11.05.2012 | 5 Antworten
Babyschwimmen mit Zwillingen
10.05.2012 | 6 Antworten
Babyschwimmen- Erfahrung? Sinnvoll?
01.01.2012 | 9 Antworten
PEKiP oder Babyschwimmen?
29.08.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading