Baby tragen :)

MichiEla1985
MichiEla1985
25.04.2016 | 19 Antworten
Hallo ihr Lieben , guten Morgen.
Habt ihr Ahnung und/oder Erfahrungen mit Babytragen? Ich kenne mich nicht aus, harte bei meiner Tochter keine, nur den Kinderwagen;-) . Beim ungeborenen Baby hätte ich gerne eine Trage, denke es ist bestimmt jetzt mal praktisch wenn wir zB auf dem Spielplatz sind oder beim Kinderturnen oder so. Nun liest man ja im er mal das manche tragen nicht gut für das Baby sind, für den Rücken oder das sie da schlecht drin hängen usw. Was habt ihr für Erfahrungen und was würdet ihr einer unwissenden Mama empfehlen?
Viele liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte die: http://www.amazonas.eu/de/tragehilfen/carrybaby.html Bei allem anderen hätte ich mich erwürgt ;-) . Alle drei haben das Ding geliebt, praktisch ist es ohne Ende ... immer wieder würde ich das nehmen. Als die Möpsis älter waren, hatten wir nen Ergo-Baby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2016
2 Antwort
Guck mal bei dir am Ort, ob es da ein "Tragecafe" oder sowas gibt. Wird viel und häufig angeboten. Bei mir hier in der Stadt wüsste ich allein 3 Möglichkeiten :) Da kann man so eine Trage sich angucken und auch mal anziehen und es ist meistens eine Hebamme o.ä., die das präsentiert und eben nicht nur "die eine Marke" verkaufen will. Häufig wird sogar nur ehrenamtlich gezeigt und du kannst gar ncihts kaufen, selbst wenn du wolltest. Trage muss immer zum Kind und zum Träger passen. Einige kommen mit Tuch am besten zurecht, andere mit einer Manduca, wieder andere mit ganz was anderem. Wie Dajana schon meinte, bei einigen Tragen erwürgt man sich, während andere die total toll finden. Da sind so Info-Runden Gold wert.
StefansMami
StefansMami | 25.04.2016
3 Antwort
Ich würde dir das "Bondolino" empfehlen. Manche Hebammen haben verschiedene Modelle zum Ausprobieren, wenn das Baby dann da ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2016
4 Antwort
Ich kann Manduca empfehlen.
Edda456
Edda456 | 25.04.2016
5 Antwort
ich hatte bei unserem 4 Kind eine Glückskäfer bauchtrage. war total begeistert. konnte ich vom anfang an nehmen und ist ganz einfach in der Handhabung. hab ich bei regen sogar im auto mit baby angezogen. Würde die auch verkaufen für 10 euro da wir sie definitiv nicht mehr brauchen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2016
6 Antwort
Ich kann dir die Mei Tai oder die Manduca empfehlen. Die kann man ab der Geburt verwenden. Ich kenne keine Bessere
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.04.2016
7 Antwort
Bis jetzt War leider noch keine Trage dabei, die man heute für einem Neugeborenem empfiehlt. Leucacenthum ist glaube ich mittlerweile Trageberatin und hilft dir bestimmt auch nochmal handfest weiter :-) Wichtig ist Trageberatung, da ihr euch beide wohlfühlen sollt. Dann eine Trage, die aus Tragetuchstoff ist, damit sich der Rücken runden kann. Mit dem Gesicht nach vorne tragen ist ein no go. Die Trage sollte einen verstellbaren Steg haben , damit die Beine immer in der perfekten Anhockspreizhaltung sind Tragen mit Neugeboreneneinsatz sind Mist. Joa ich glaub das ist das wichtigste Dann ist halt nur die Frage wie viel du Binden möchtest ob Halfbuckle, Fullbuckle, oder Mei Tai eher euer ist siehst du am besten beim Testen Gute Marken wären zB Fräulein Hübsch, Emeibaby, Girasol Mysol, Hoptye, Dyditai :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 25.04.2016
8 Antwort
Dieses Amazonas-Teil ist auch für Neugeborene geeignet ... aber stimmt, Leucacenthum IST Trageberaterin, das ist ne Idee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2016
9 Antwort
Also ich würde mich generell bei einer Trageberatung einfinden. Für ALLE Tragen gibt es Pro und Contra. Da ist es allein schwierig, sich durchzuwuseln. Am Besten ist und bleibt eigentlich ein Tragetuch. Das darf dünn sein, sollte aber nicht elastisch sein. Bei einer Trageberatung bekommst du unterschiedliche Tragen und Tücher gezeigt. Und gebraucht kostet das Alles gleich viel weniger als neu ;)
xxWillowXx
xxWillowXx | 26.04.2016
10 Antwort
Vielen Dank schon mal für eure antworten. Okay also ist es wohl am besten mich bei jemandem beraten zu lassen. Habe jetzt gabz viele Namen von euch, zum Teil auch schon gegoogelt und angeschaut. Aber so richtig hilft mir das auch nicht, da habt ihr recht. Habe schon mal geguckt , hier werden so unregelmäßig Info Abende angeboten wo man beraten wird und probieren kann. Vielleicht ist das erstmal was . Aber eine Frage noch. Bondolino. Sind die eher gut oder eher nicht? Meine Freundin hat so eine trage und möchte sie verkaufen. Würdet ihr als Kenner dazu raten oder abraten? Wie gesagt probieren muss ich es eh , das ist mir jetzt auch klar wo ich gesehen habe was für unterschiedliche Sachen es alles gibt .. Aber danke schon mal, so habe ich zumindest schon einiges gesehen :)
MichiEla1985
MichiEla1985 | 26.04.2016
11 Antwort
Der Bondolino hat keinen verstellbaren Steg Das heißt er ist quasi auf eine Größe des Kindes angepasst und passt somit nur kurzzeitig richtig Man kann den Steg vorher abbinden. Außerdem ist das Rückteil der Trage eher fester und ich würde sie für ein Neugeborenes nicht empfehlen. Später ist er wirklich sehr bequem, aber da gibt es dann wirklich Tragen, die länger genutzt werden können :-) Wenn es eine Fullbuckle sein soll, dann würde ich die Emeibaby ausprobieren, die lässt sich komplett stufenlos einstellen :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 26.04.2016
12 Antwort
Okay Dankeschön. Bleibt noch eine letzte Frage
MichiEla1985
MichiEla1985 | 26.04.2016
13 Antwort
Huch sie ist weg. Nur der erste Satz steht da. Also ich wollte fragen wie es mit Tragetüchern ist . Sie sind doch bestimmt ab Geburt nutzbar je nach Bindetechnik oder ?
MichiEla1985
MichiEla1985 | 26.04.2016
14 Antwort
Ja, zu Anfang nutzt man nur die Kreuz-Wickel-Trage. Damit sind die Beine genau richtig gespreizt und mein Kleiner hat es geliebt :) Ab Sitzalter kann man die Kleinen auch mit dem Gesicht nach vorn binden oder auf die Hüfte. Wenn man mag, auch auf dem Rücken. Die Tücher sind mMn einfach individueller und wenn man das Richtige hat, auch sehr gut in der Handhabe.
xxWillowXx
xxWillowXx | 26.04.2016
15 Antwort
Ich selbst habe damals keine Trage oder Tuch benutzt, werde es beim 2. Kind aber definitiv mit nem Tuch versuchen. Bei uns bietet seit kurzem das KH solche Trageberatungen an. Meine Cousine benutzt ausschließlich Tücher. Marke weiß ich nicht. Sie hat so viele, war bzw. ist aber bisher mit allen sehr zufrieden. Und sie nutzt, . zumindest beim jüngsten Kind, ausschließlich Tragetuch. Den Kinderwagen vom großen Kind, den sie damals anfangs noch kurz in Gebrauch hatte, hat sie vor kurzem verkauft. Ergo landet das Baby grundsätzlich im Tuch
gina87
gina87 | 26.04.2016
16 Antwort
@xxWillowXx Mit dem Gesicht nach vorne heißt auf dem Rücken, oder? Das kann man im Tuch ab der Geburt sogar schon Kind mit dem Gesucht nach vorne vor der Brust sollte man nie machen, da es der natürlichen runden Haltung der Babys widerspricht, da der Rücken durchgedrückt wird und das Kind allen Reizen bedingungslos ausgesetzt ist Wir haben zu Anfang auch nur im Tuch getragen und erst später auf Tragehilfe gewechselt, das kommt aber individuell auf jedermanns Vorliebe an :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 26.04.2016
17 Antwort
@Pusteblume201 Ne ich meine, Rücken des Kindes an meinen Bauch und ich schrieb auch mit Absicht Sitzalter. Und sitzen heißt für mich, sich allein aufsetzen können und auch da dann stabil sitzen. Was hier erst mit knapp 10 Monaten der Fall war ^^
xxWillowXx
xxWillowXx | 26.04.2016
18 Antwort
@xxWillowXx Ok Auch dann sollte man das nicht tun und die Kinder auf dem Rücken oder auf der Seite
Pusteblume201
Pusteblume201 | 26.04.2016
19 Antwort
@Pusteblume201 War hier eher Thema, weil der Bub nicht mehr "normal" getragen werden wollte und längere Strecken gab's dann auch im Buggy ;) Nu ist er 13 Monate und tragen nen rotes Tuch ^^ Lieber Laufen - was nur mäßig geht. Aber Tragen ist da für ihn Horror. Leider : (
xxWillowXx
xxWillowXx | 27.04.2016

ERFAHRE MEHR:

Trauerkleidung tragen
06.01.2014 | 11 Antworten
Babytrage
01.10.2013 | 21 Antworten
Tragen in Der SS
06.05.2012 | 3 Antworten
Darf man String tangas in der Ss tragen
29.03.2011 | 12 Antworten
Wieviel kg heben in der Schwangerschaft?
31.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading