Welche kurse besucht ihr mit euren babys?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.12.2014 | 14 Antworten
Ich würde gerne mit meiner kleinen 6 Wochen jungen Maus einen Kurs besuchen, aber weiss noch nicht was!
Was macht ihr so? Was gibt's den so alles?
Danke für eure tipps.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir waren mit beiden zum babyschwimmen, als sie jeweils 6mon alt waren. hat mega spaß gemacht.
ostkind
ostkind | 10.12.2014
2 Antwort
pekip, Schwimmen, ab dem Sommer musikalische Früherziehung und Pikler Dein Baby ist noch viel zu klein.die meisten kurse sind frühestens ab dem 5.LM
Eisblume89
Eisblume89 | 10.12.2014
3 Antwort
Ich hab auch Pekip und Babyschwimmen gemacht, später noch eine Krabbelgruppe. Pekip hat gestartet als sie so 12 Wochen war, Schwimmen 1-2 Monate später.
JennyBa
JennyBa | 10.12.2014
4 Antwort
kurze bevor sie 12 Wochen alt war begann bei der Hebamme der rückbildungskurs zu dem sie zeitgleich babymassage angeboten hat einen vormittag die Woche, erst babymassage und danach, als die kurzen dann alle schliefen, dann die rückbildungsgymnastik ... das war alles was wir gemacht haben fast zeitgleich mussten wir auch einmal die Woche zur Physiotherapie, da reichte das völlig aus mehr wollte ich auch nich und wird selbst wenn, hier auch gar nich so angeboten..meist findet es wegen mangelnder beiteiligung nich statt ... aber wie gesagt, die babymassage reichte mir/uns vollkommen aus..
gina87
gina87 | 10.12.2014
5 Antwort
Bin im "fit Dank Baby" Programm . Fit Dank Baby ist wirklich richtig anstrengend, für mich genau das Richtige!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2014
6 Antwort
in dem Alter bitte noch nix besuchen an Kursen - dein Baby ist noch zu jung. So ab 3 Monate stehen dir ganz viele Angebote offen: Babyschwimmen, Krabbelgruppe, Pekip ... mehr würde ich dann noch nicht machen ... wobei du schauen solltest in dem Alter maximal 2 Angebote wahrzunehmen, damit dein Baby nicht überfordert wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.12.2014
7 Antwort
Wir waren beim Babyschwimmen, so ca ab 4 Monate glaub ich. Und dann noch mal in einem Einfach-Eltern-Kurs, da war der Zwerg mit seinen 9/10 Monaten aber schon mit Abstand der Älteste. Fand das aber zum Austausch sehr nett, ist auch was für ganz frische Babys. So Sportkurse würde ich an deiner Stelle erst nach der Rückbildung machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2014
8 Antwort
Wir haben so ungefähr zu der Zeit einen Babymassagekurs gemacht. Der war echt toll und ging auch schon in dem Alter. Ist ja nichts, wo das Kind selber was aktiv macht und mit irgendwelchen Reizen überfordert wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2014
9 Antwort
Ich würde die Babymassage jetzt nicht empfehlen. Mein Kleiner war nach 10 Minuten bereits ziemlich überreizt. Ich finde, ab 6 Monate ist das perfekte Alter und da bin ich mit meinem zum Pekip gegangen. Das kann ich nur wärmstens empfehlen.
andrea251079
andrea251079 | 10.12.2014
10 Antwort
babymassagen mache ich daheim selber nach anleitung. das entspannt die kleinen. zum babyschwimmen gehen wir auch gern.meine maus mag das wasser nicht verlassen
Ken-dra
Ken-dra | 10.12.2014
11 Antwort
zu beginn des kurs war meine kleine 6 monate alt hast noch zeit für die ganzen kurse
Ken-dra
Ken-dra | 10.12.2014
12 Antwort
@andrea251079 Echt? Bei uns war Babymassage DER passende Kurs. Alle Kinder, bis auf die ein oder andere Ausnahme, fanden das scheinbar total entspanndend und uns hat das auch zu Hause total viel geholfen, wenn die Kleine aus irgendeinem Grund total unruhig war. Gerade in den ersten Monaten. Wobei ich mir auch gut vorstellen kann, dass das natürlich nicht für alle Babys gilt und zudem auch sehr von der Gestaltung des Kurses abhängt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2014
13 Antwort
@cgiering Wir hatten den Kurs bei unserer Hebamme und da wir uns alle aus dem Geburtsvorbereitungskurs kannten . So hatte jeder seinen Spaß, aber so richtig Babymassage war eben nicht drin. Das kann natürlich tatsächlich ganz unterschiedlich sein und vielleicht ist es auch nochmal ein Unterschied, ob das Baby 3 oder 5 Monate alt ist. Mit einem 6-wöchigen Baby wäre mir das noch zu früh.
andrea251079
andrea251079 | 11.12.2014
14 Antwort
Wir haben mit der Eltern-Kind-Gruppe angefangen, als meine Kleine 7 Monate alt war, denn ab diesem Alter gehen sie bei uns los. Nun ist sie 16 Monate alt und wir hängen den dritten Kurs ran :) Für die Kleinen ist es richtig schön! Wir basteln dort auch immer tolle Sachen. :) Der Kurs ist immer Donnerstags und geht 1, 5 Stunden. Mache das immer vor der Arbeit mit ihr. Seit letztem Freitag haben wir auch das Kinderturnen angefangen. Das geht immer 1 Stunde. Das wird dann nach der Arbeit gemacht ;)
Kristina1988
Kristina1988 | 11.12.2014

ERFAHRE MEHR:

Zu viele Kurse für das Baby?
23.09.2014 | 20 Antworten
Wann kamen eure Babys in der ersten SS?
20.09.2009 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading