Lügen um zu sparen?

Junibaby
Junibaby
09.08.2013 | 28 Antworten
stellt euch vor: ihr steht an der Kasse vorm Indoor-Spieli. Kinder bis 2 Jahre sind kostenlos und ab dem 2. Geburtstag kostet es dann stolze 7 Euro. euer Kind hatte vor 3 Tagen seinen 2. Geburtstag.
also: ehrlich sein und zahlen oder "lügen" weil man es dem Kind sowieso nicht ansieht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ehrlich sein, so habe ich es gelernt und so gebe ich es meinen Kindern weiter, egal ob sie es noch nicht verstehen können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
2 Antwort
Ich schließe mich Pause-lila an. Du kannst nicht von deinen Kindern verlangen, dass sie ehrlich sind und dann selber lügen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
3 Antwort
Meine hat da automatisch schon immer selber geantwortet wenn die Frage kam, und wie alt ist das Kind ;-)
rosafant1980
rosafant1980 | 09.08.2013
4 Antwort
Da erinnere ich mich an ne Geschichte mit meinem papa. Wir sind mit der Fähre gefahren. Und der Schaffner hat mcih nach meinem Alter gefragt. Und ich sag promt: "Also mein Papa hat gesagt ich soll sagen dass ich 6 Jahre alt bin!" Knaller! Aber bei 3 Tagen... nu ja, ich bin kein Heiliger...
Zenit
Zenit | 09.08.2013
5 Antwort
bei den preisen heut zu tage ist mein kind in solchen momenten immer so alt , das es NICHTS kostet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
6 Antwort
Ich hab meine Kids auch schon durchgemogelt, aber sie haben bisschen abseits gestanden. Bei uns im Schwimmbad haben die Kids bis zu 6 Jahren freien Eintritt.
wossi2007
wossi2007 | 09.08.2013
7 Antwort
boah wossi...das ist ja toll !!! bei uns müssen sie den halben preis bezahlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
8 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
9 Antwort
Ich sag einfach immer "2 erwachsene". So lüg ich nicht
melle2711
melle2711 | 09.08.2013
10 Antwort
ich muss zugeben, ich hab meine Kinder oft jünger gemacht als sie waren, die Kidis haben ab ein gewissen alter mitgemacht, weil sies auch nicht toll fanden, das die Betreiber mit den kindern Geld machten und sind wir doch mal erlich, was anderes ist es ja nicht, wer keine Kinder hat, geht in solche Parks ja wohl eher selten bis garnicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
11 Antwort
Hallo so lange das geht ist das Kind immer so alt wie es sein muss!!! Weißt du wie lange ich 11 war im Kino???? Oder meine Schwester war bestimmt 2 Jahre 5 dafür aber für die Achterbahn schon 7 wo sie 6 war. xD
mami0813
mami0813 | 09.08.2013
12 Antwort
@mami0813 ich schmeiß mich weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
13 Antwort
also, ganz unterschiedlich! danke. diese Situation gab es diese Woche wirklich bei uns. erst dachte ich wegen den 3 Tagen bezahl ich nicht freiwillig das Geld. aber als mich die Kassierin fragte, da stand mein Großer direkt neben mir und vor ihm wollte ich nicht "lügen", zumal er bestimmt etwas gesagt hätte wie "aber Mama, der Felix ist doch schon 2 Jahre alt!" und hätte mich mit riesen unschuldigen Augen angeschaut!
Junibaby
Junibaby | 09.08.2013
14 Antwort
hehe also meine tochter war noch ein halbes jahr lang jünger ^^ beim sohnemann haben sie es mir nicht abgekauft, weil er so groß ist. da haben se schon mit 16 monaten gefragt, ob er nicht schon 2 ist oO
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
15 Antwort
Bei uns muss man in letzter Zeit immer öftern nen Nachweis mitbringen, dass die Kinder tatsächlich noch in dem Alter für den günstigen Preis sind... Ich hab nur einmal diskutiert. Da gab es am Einlass ne Messlatte. Sohnemann war als Kleinkind extrem groß für sein Alter und knackte ganz knapp die Grenze... Als wir dann zahlen sollten, hab ich nur kurz gesagt, dass ich das nicht richtig finde, da er erst 2 Jahre alt ist, vom Alter her vieles im Park noch nicht nutzen darf, da da dann Altersbeschränkungen gelten und viel ab 3 Jahren waren, wo es wirklich noch keinen Sinn gemacht hätte, ihn da drauf zu lassen... Gut, dann wurde er so durch gewunken...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 09.08.2013
16 Antwort
ich bin zu ehrlich ich habe noch nie mit dem Alter meiner Kids geschummelt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
17 Antwort
Normalerweise bin ich bei sowas aber ehrlich. lg
Lia23
Lia23 | 09.08.2013
18 Antwort
Vor meinem Kind, was schon so alt ist, dass es das mitbekommt, würde ich allerdings auch nicht lügen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 09.08.2013
19 Antwort
naja ansich erziehe ich mein Kind schon zur Ehrlichkeit und muss das dann ja auch vorleben. Allerdings muss ich sagen ist mir letzte Woche sowas ähnliches passiert! Wollten die Schulsachen für die 2. klasse kaufen und hatte dann im laden alles auf die Kasse gelegt und sagte dann den füller und die Buntstifte würde ich in meine tasche tun die kassierrerin sah es und sage nix. Dachte ja das alles okay sei sie alles eingescannt hätte und beim raus gehen hab ich dann überlegt das es überraschend günstig gewesen ist im auto dann schaue ich mir den Kassenbon an und stelle fest die hat den Füller vergessen! Habe lange überlegt ob ich dahin gehen soll und das sagen soll hab es aber nicht gemacht...Würde sagen wenn es so ist das das kind gerade erst seit ein paar tagen zwei ist ist das nch okay und am snsten mit 2 1/2 würde ich glaube ich nicht mehr lügen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 09.08.2013
20 Antwort
wir waren am 3. Geburtstag im Kinderspieleland, ich fragte ob er noch freien Eintritt bekommt wegem Geburtstag, er ist 3 geworden. nee, 6, 50€. na toll, wär ich lieber ruhig geblieben :( mabche Preise sind echt absurd... im Sensapolis mussten wir 15€ für ihn mitbezahlen und er durfte nur wenige Sachen mitmachen. fand er dann auch voll langweilig :(
MausiIn
MausiIn | 09.08.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
Tochter 6.Jahre hintergeht und lügt
25.06.2014 | 12 Antworten
Umzug - ja oder nein?
26.06.2012 | 6 Antworten
Spart ihr? Mich würde mal interessieren
24.03.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading