Badewindeln oder Gummihose?

Frage von: Gelöschter Benutzer
18.03.2013 | 5 Antworten
...und gleich noch ne Frage hinterher...

Wir würden gern diese Woche zum ersten Mal mit unserer Tochter ins Schwimmbad. Jetzt gibts ja extra Windeln dafür und solche Gummihosen...
Was könnt ihr denn empfehlen um das Wasser Pipisicher zu machen? Muss ich noch an was bestimmtes denken, wenn wir mir ihr baden gehen, also irgendwas mitnehmen? Wie lange geht ihr denn mit eurem Baby ins Wasser? Zuhause baden wir immer so 20 Minuten zusammen. Plantschen-trocknen-chillen-weiter plantschen -ist das vielleicht noch zuviel für ein 7 Monate altes Baby? Danke für eure Hilfe!

» Alle Antworten anzeigen «

8 Antworten
Leyla2202 | 19.03.2013
1 Antwort
Ich nehme auch die Schwimmwindeln, wobei ich aber von Gummihosen auch noch nie was gehört habe. Wir haben mit drei Monaten mit Babyschwimmen angefangen und da ging ein Kurs immer eine halbe Stunde, also denke ich dass das eine super Zeit ist. Mit 7 Monaten waren wir dann schon etwa eine Stunde im Wasser, je nach dem wie die Kleine Lust hatte. Planschen-Chillen-Weiterplanschen funktioniert auch heute noch nicht wirklich aber durch ein Mittagessen können wir den Besuch im Schwimmbad meist verlängern. Ich rate dir fange mit kurzen Zeiten an, dann kannst du am besten feststellen wie dein Baby darauf reagiert.
schneestern83 | 19.03.2013
2 Antwort
gerne doch ;) ich konnte eh noch nicht schlafen. ;)
Gelöschter Benutzer | 19.03.2013
3 Antwort
@schneestern83 Klasse! Vielen Dank für deine Hilfe
schneestern83 | 19.03.2013
4 Antwort
http://www.mamiweb.de/gruppen/61_babyschwimmen.html Hier der Link! Sorry ist etwas umständlich mit dem Handy... Hoffe das hilft dir weiter!
schneestern83 | 18.03.2013
5 Antwort
Ich würde schwimmwindeln bevorzugen! Meine hatte es schon drauf und hat ihr großes Geschäft währenddessen erledigt! So kannst du die Windeln einfach wegwerfen! Nimm noch eine Pflege für danach mit, genügend Handtücher zum abtrocknen und rein kuscheln beim chillen, auf jeden Fall was zum Essen fürs baby und vielleicht ne schwimmHilfe. Also Reifen oder Flügel... Wenn sie das denn mag. Würde langsam starten und immer wieder Pausen machen. Auf dem Heimweg natürlich schön warm einmurmeln. Es gibt hier auch ne babyschwimmgruppe wo du nützliche Tipps einholen kannst! LG und viel Spaß!

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Buddelhose (Gummihose) für Sandkasten?
16 Antworten
Gummihöschen
3 Antworten
rosane Gummihose
14 Antworten
Gummihose
1 Antwort
Gummihose drüber?
5 Antworten

Kategorie: Freizeit

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd