Kindergeburtstag frage-hin und her gerissen

lusani
lusani
15.09.2012 | 22 Antworten
huhu mamis ich stecke in der zwickmühle , unsere tochter kann heute zum kindergeburtstag ihrer freundinn allerdings ist die familie naja sagen wir mal nicht so der umgang den ma sich wünscht (kind rennt mit 5 jahren den ganzen tag alleine rum an der hauptstrasse ect) selbst der vater sagt das die mutter sich nciht kümmert und auch im kindergarten beobachtet man leider oft genug situationen die naja sagen wir mal nicht kindgerecht sind.. nun ist mein problem das sie im burger king bei uns feiern möchte der gleich an der hauptstrasse liegt (daneben ist auch noch ein kleiner spielplatz)habe mich auch mit anderen mamis mal unterhalten und es ist eben die sorge das den kids da etwas passieren könnte da die mama nciht gerade aufmerksam und vorsichtig ist und die eltern bei der feier ja nicht dabei sein sollen .. was würdet iht tun?? meine tochter hat es schon ganz vergessen und fragt auch nicht mehr danach aber ich muss ehrlich sagen ich bin ratlos... auf der einen seite die sicherheit meiner tochter auf der anderen die kleine maus die feiert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Naja schon allein, dass der Geburtstag bei Burger King gefeiert wird, sagt ja schon einiges über diese Familie aus.... Ich würd meine Tochter da nicht hin lassen, unser Burger King ist zwar eingezäunt, aber ich würde mein Kind nur zu jmd. lassen, dem ich vertraue! Nach Deiner Beschreibung hab ich hier grad echt Kopfkino ohne Ende. Aber wenn Dir Dein Bauch nein sagt, dann hör auf Deinen Bauch. Und so wichtig scheint es Deiner Tochter ja auch nicht zu sein, sonst hätte sie es nicht vergessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
2 Antwort
eben mama du musst dir das so vorstellen wenn die da die tür rausgehen kommt noch bordstein und dann ne riesen strasse an der alleine 3 bushaltestellen liegen
lusani
lusani | 15.09.2012
3 Antwort
@lusani Und dann noch ne Mutter, die es noch nicht mal schafft, auf ihr eigenes Kind acht zu geben?! No way!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
4 Antwort
Ich fände jetzt nicht so schlimm wenn sie bei Burger King feiern, machen ja heutzutage wohl sehr viele! Allerdings wenn du dir solche gedanken machst, du denkst das dein kind dort nicht gut aufgehoben is würde ich es lassen, oder die mutter fragen ob du ihr unterstützung gebeb kannst in der aufsicht ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
5 Antwort
Ich versteh deine Gedanken, aber die hattest du schon vor Tagen sicherlich auch und hättest absagen können. Ich würde es für mein Kind sehr sehr traurig finden, wenn ihre Gäste erst am Tag des geburtstages absagt und nicht kommt. Auch wenn dein Kind es vergessen hat, das Geburtstagskind freut sich auf seinen tag heute. BurgerKing ist auch nicht meine erste wahl, aber trotzdem würde ich mein Kind hingehen lassen. Es ist heute ne Ausnahmesituation - auch für die Eltern des Geburtstagskindes. Ich würde in dem Fall nicht absagen. Nicht deswegen und nicht wenige Stunden vor der feier. Das hätte ich dann schon gemacht als die Einladung kam
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2012
6 Antwort
ich muss da solo-mami zustimmen , das geburtstagskind wartet immerhin auf seine gäste . das geburtstagskind kann ja nix für seine mutter ... bleib da und biete an bei der beaufsichtigung der kleinen ´zu helfen ! dann weisst du das deine tochter in guten händen ist und du hast die chance die mutter besser kennenzulernen , vielleicht ist sie ja nicht ganz so schlimm ;)
precious85
precious85 | 15.09.2012
7 Antwort
@solo sie wollte keine zu oder absagen ahbe ncihtmal ne nr von denen sie meinte sie gucken einfach wieviel da sind und gut
lusani
lusani | 15.09.2012
8 Antwort
@Mama_von_Romy was sagt es denn über die Familie aus, dass sie bei Burger King feiern? meine Tochter war auch schon auf Geburtstagsfeiern bei McDonald's oder Burger King, und bei durch aus wohlhabenden Familien. Das kann man so nicht pauschalisieren. Wir feiern oft im garten und grillen oder zu Hause. Bin ich da auch assozial? Und ich würde wenn ich meine Tochter hinbringe, meine bedenken wegen der Hauptstraße äußern. Und der Vater wird doch sicherlich mit gehen oder?
wossi2007
wossi2007 | 15.09.2012
9 Antwort
@lusani hmmm ... also Kontaktdaten sollten schon da sein. Somit kannst du ja eigentlich nochnichtmal Fragen zum Ablauf stellen im Voraus. Absagen oder zusagen ist da jetzt auch schlecht möglich. ok, da wäre ich jetzt auch nicht ganz sicher. Weißt du wenigstens wieviele Kinder es sind und wieviele Betreuer vorhanden sind?
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2012
10 Antwort
wir haben auch schon be mc donalds gefeiert... dort war sogar ne kinderbetreuung für 2 stunden, vielleicht ist dort auch sowas.. für das geb.kind wäre es sehr schade, wenn deine maus nicht kommt. geh doch zu sicherheit mit, vielleicht freut sich die mutter auch auf bissl unterstützung.... hast du noch jemanden anderen zum fragen, der mitgeht?
rudiline
rudiline | 15.09.2012
11 Antwort
@solo nein eben nichts der papa hat heir abends mal nen brief abgegeben auf dem ort und uhrzeit stand und meinte wir können ja schauen ob wir kommen weiß weder wieviele kids noch wer dabei ist und wenn wir da sind kann ich schlecht sagen ich geh mit meiner maus wieder is auch doof
lusani
lusani | 15.09.2012
12 Antwort
@lusani dann bleib mit dort, da kann sie feiern und du kannst beruhigt nen kaffe schlürfen und ein eis esssen, so würde ich es wohl machen.
rudiline
rudiline | 15.09.2012
13 Antwort
ja rudi ich denke das ist der beste weg
lusani
lusani | 15.09.2012
14 Antwort
ich würde in dem fall auch mit hingehen und ne weile bleiben, dann kannst du dir nen Überblick verschaffen, wer alles da ist und kannst dann entscheiden. Bleiben oder dein Kind nach ner gewissen Zeit dort wieder abholen
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2012
15 Antwort
@wossi2007 Wat willst du denn von mir? Wer hat gesagt, dass Macces oder gar zu Hause grillen asozial ist!!! Liebelein, interpretiere nichts rein, wo es keine Interpretation gibt! Ich finde einen KINDERGeburtstag in einem Schnellrestaurant einfach nur billig und lieblos! Wobei ich billig nicht im Sinne von kostengünstig meine! Jedes Kind nen Happymeal ist teuer genug, und für das Geld mach ich für mein Kind, den GARTEN schön, kaufe GRILLFLEISCH, mache Salate und kaufe Gastgeschenke für die kleinen Gäste! Und was können die Kinder bei Mäcces machen? Ui rutschen, toll, kriegen nen Krönchen ui toll! Essen wird fertig gemacht und ich als Mama brauch da nichts machen! Ganz ehrlich, dann ich es auch gleich bleiben lassen! Und wenn das kind das SOWAS als Geburtstagsparty wünscht....tut mir das Kind verdammt leid! Meine Meinung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
16 Antwort
Und bevor gleich noch jemand schreit: Ja mein Kind kennt Mäcces und auch Burger King, und ja wir essen da auch mal! Aber sie käme nicht im Traum drauf, dort Geburtstag feiern zu wollen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
17 Antwort
@Mama_von_Romy also, Nelchen kam schon auf diese Idee Ist aber bei der Idee geblieben, weil ich die nicht so toll fand. Nele wäre glaub ich happy gewesen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2012
18 Antwort
@Mama_von_Romy seh ich auch so, wir haben auch nie bei Macces gefeiert. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich finde es für mich als Gast bei Macces nicht schön, wenn ich da ess, und eine Horde fremder Kinder tobt da um mich rum. Consti war einmal bei Burger King zum Geburtstag eingeladen und alle waren so enttäuscht. Es sollte Programm mit den Kindern gemacht werden, ist von den Eltern mitgebucht worden, es war einer da, der hat einen CD Player hingestellt, den Kindern was zum malen gegeben, hat die Bestellung aufgenommen und war weg. die Kinder sind komplett sich selbst überlassen worden, haben nur getobt, rumgebrüllt, so daß´die Eltern sie dann beschäftigt haben, so gut es da eben ging. Sie waren damals auch 4-5 Jahre alt. Ich würde mein Kind auch nie in einer solchen Location feiern lassen, da gibt es genug andere und auch Kindgerechtere Möglichkeiten.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 15.09.2012
19 Antwort
@Chrissi1410 sach ich ja nen Heidengeld für eigentlich nichts! NEVER EVER!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2012
20 Antwort
@Chrissi1410 aber das gleiche haste doch an sich auch im indoorspielplatz. Da wird was gegessen und dann klettern und toben die Kinder da auch nur rum. Wir haben Freunde die feiern da jetzt das 4. Mal in Folge. Für mich genauso einfallslos.
wossi2007
wossi2007 | 15.09.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wieviele Gäste zum Kindergeburtstag?
08.04.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading