Radanhänger

Kikania
Kikania
23.06.2012 | 11 Antworten
Huhu ihr Lieben!

Gibt doch nichts über einen schönen Ausflug mit frischem Wind und toller Aussicht :)

Wer von euch fährt regelmäßig mit dem Rad und Anhänger ins grüne?
Mich würde mal interessieren ab wann ihr eure Kleinen dort rein gesetzt habt und ob mit oder ohne Fahrradhelm.

Meine Lütte ist nun 10 Monate alt, kann seit 4 monaten krabbeln, sitzt seit 2 monaten sicher allein, läuft seit 1 Monat selbstständig an Möbeln und an der Hand.
Bin mir unsicher ob sie dort schon rein sollte ...
Was meint ihr?

Wünsche euch ein schönes Wochenende ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Kikania Joah wir im August zur U8.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2012
10 Antwort
Haha ja das hab ich mir auch gedacht^^ Und zu dem müssen wir in der Tat auch noch hin hihihi
Kikania
Kikania | 23.06.2012
9 Antwort
@Kikania Ähm wenn ein Baby in der Lage ist, alleine zu sitzen, hält es doch auch alleine den Kopf. Heißt, Nacken- und Rückenmuskulatur sind dafür voll ausgebildet. Also kann das schmale Hälschen auch nen Helm ausbalancieren! sozusagen. Wenn du paar std. Zeit hast, frag Dr. Gräbe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2012
8 Antwort
Hallo unser Sohn war ab dem 10. Monate im Hänger mit uns unterwegs. Wir hatten von Weber eine Sitzstütze damit er besser sitzen kann. http://www.fahrradanhaenger-direkt.de/Kinder-Fahrradanhaenger/Croozer-Sitzstuetze.html Und ja er war von Anfang an nur mit Helm im Hänger.
coniectrix
coniectrix | 23.06.2012
7 Antwort
ich fahr meine zwillis heut noch spazieren mit dem anhänger, sie sind jetzt 4 jahre. aber sie allein mit ihrem fahrrad wär es noch zu weit ... fahren immer längere strecken, auch mein großer mit seinen 7 jahren ist ein extremer fahrradfan!
kloibi100
kloibi100 | 23.06.2012
6 Antwort
ach und zum thema helm das mit den nacken muskeln ist schwachsinn man sollte nur ins fachgeschäft gehen und dort den passenden kaufen die sind auch nicht schwer
lusani
lusani | 23.06.2012
5 Antwort
hatte meinen mit 6 mon in der schale im anhänger und waren jeden tag damit unterwegs weil wir fast nur rad fahren meine kids haben es geliebt
lusani
lusani | 23.06.2012
4 Antwort
Hallo, unserer war auch in dem Alter schon im Anhänger. Sie dürfen nur mit Helm darein. Ebenso wie in den Fahrradsitz oder aufs Laufrad. Nie ohne Helm. Lg
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 23.06.2012
3 Antwort
@Mama_von_Romy Na des ist schon klar dass es sowohl in erster als auch in zweiter Reihe Pflicht ist hihi. Habe im Radgeschäft auch die Mini Helme gesehen und arg teuer sind sie nicht nur irgendwer erzählte mir mal das solle man um Himmels Willen nicht tun wegen der Nackenmuskulatur da der Helm ja sooooooo schwer wäre
Kikania
Kikania | 23.06.2012
2 Antwort
hallo.sobald ein baby alleine sicher sitzen kann, kann es in einen fahrradanhänger.wichtig ist das sie richtig festgeschnallt ist. einen helm kann man aufsetzen, muß man aber nicht unbedingt.
nicos_mami
nicos_mami | 23.06.2012
1 Antwort
Warum nicht? Sie wird doch festgeschnallt. Und ähm Fahrradhelm ist auch in einem Anhänger Pflicht. Ich weiß, sieht man hier selten, ist aber so! Und ja es gibt auch Helme für so kleine Mäuse!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2012

ERFAHRE MEHR:

fahrradanhänger
29.04.2013 | 10 Antworten
Fragen zum Fahrradanhänger!
22.03.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading