⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zug fahren mit 2 Kindern

Elisabeth_1982
Elisabeth_1982
25.04.2012 | 4 Antworten
Morgen fahre ich mit meinen beiden Kindern (3 Jahre und 6 Monate) zum ersten Mal mit dem Zug. Wir besuchen Familie und sind gut drei Stunden unterwegs. Was muss ich denn da alles beachten? Hab ein wenig Angst davor!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde mir meine Sitzplätze resrvieren, Wir hatten es mal, dass unser mehr als voll war und ich mit meinen drei Kindern kaum Sitzplätze gefunden habe. Ansonsten nimm bissl was zum vorlesen, malen oder Spielen mit. Im ICE gibts auch ein kl. Spielzimmer . gute Reise!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
2 Antwort
@windelflitzer frag den Schaffner beim Einsteigen nach Mutter Kind plätzen!! gibt es fast in jedem Zug nur weiß es kaum jemand . Sitzplatreservieren ist ja heut zu tage voll der Wucher und wenn z.b der Zug proppevoll ist oder einfach mal ein Waggon abgekoppelt wird kannste pech haben das die Reservierung gar nicht zählt..
Glueckstern72
Glueckstern72 | 25.04.2012
3 Antwort
Keine Angst, ich bin vor 4 Wochen mit meinen Kindern auch allein mit dem Zug gefahren, 6 Stunden und 2 mal umsteigen. Ging alles super, der Große wurde instruiert, am Kinderwagen anzufassen und zu laufen, damit wir den neuen ICE nicht verpassen und er dann doch nicht zum Kindergeburtstag mitkann. Dann waren überall nette Leute, die beim Ein- und Aussteigen behilflich waren, sogar es angeboten haben und das ich fragen musste. Na und was ich super fand, ich hatte in allen Zügen Kleinkindabteil gebucht, da können sich die Kinder wenigstens noch etwas bewegen und man muss nicht immerzu hinterher rennen. Sieh zu, das du bischen Spielzeug, Getränke, Essen und Wechselwindel griffbereit hast , ansonsten Gute Reise und viel Spaß bei der Familie.
Antje71
Antje71 | 25.04.2012
4 Antwort
Was für eine Bahn? In Regionalzügen gibts keine speziellen Mutter-Kind-Plätze. Höchstens Mehrzweck-Abteile, wo ausreichend Platz vorhaden sein sollte. Sollten dort die Plätze belegt sein von Personen ohne Gepäck oder Kinderwagen, bitte ruhig um Platz, denn diese Abteile sind wirklich diesen Personen vorbehalten. Ansonsten, ich bewältige seit über 20 Jahren alle Wege mit meinen Kindern per Bus und Bahn. Irgendwann ist es Routine, wir kennen es nicht anders. Viel Spaß!
Tara1000
Tara1000 | 25.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Fliegen oder fahren?
30.03.2014 | 8 Antworten
fahrradanhänger
29.04.2013 | 10 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x