würdet ihr mit einer mittelohrentzündung

Sunala
Sunala
28.04.2011 | 31 Antworten
Hallo würdet ihr mit einer mittelohrentzündung und bronchitis bei kind unter 1 jahr auf eine große kirmes gehen?
Das problem ist wir wollten samstag mit unseren bekannten und ihrer knapp 1 jahr alten tochter auf die kirmes, aber wie oben schon steht ist die kleine dolle krank. Ich sagte meinem mann ich fahre nicht mit ihnen, da ich es nicht gut finde mit der kleinen kranken maus auf ne kirmes zu fahren! Luft ist ja okay aber kirmes is laut und so viele menschen und dann ein krankes kind nee danke... was würdet ihr tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
ok ...
Meinung ist die selbe .... Tausche bitte am Ende "Dein" gegen "IHR" aus ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.04.2011
30 Antwort
@Solo-Mami
Auch an dich es dreht sich um die tochter einer bekannten, les nochmal und du verstehsts ;) .. aber is ja nich schlimm...
Sunala
Sunala | 28.04.2011
29 Antwort
abgesehen davon ....
... würde ich mit einem Kind in dem Alter gar nicht auf so eine laute Veranstaltung gehen und wenn es fit wie ein Turnschuh wäre. Kleinkinder haben da einfach nix verloren ... Gute Besserung für Dein Kind
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.04.2011
28 Antwort
definitiv NEIN !!!
Was für eine Frage ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.04.2011
27 Antwort
...
wenn man fiebert, egal ob gross oder klein, sollte man auf seinen körper hören und sich ruhig verhalten, also lieber im bett kuscheln... ich würde es nicht tun, ok, mein mann ist da auch einsichtig und würde zu hause bleiben wollen... als unsre kleine 3-tage-fieber hatte waren wir viel draussen, aber immer mit ruhe und zeit...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 28.04.2011
26 Antwort
@minni1977
die kleine ist in fast nem jahr sooo oft krank gewesen nenene mein kleiner wird 2 und war 1 mal kurz ein bisschen krank... aber das hat er vll von mir... Die kleine wird von einer oma zur anderen gegeben obwohl mama nich arbeitet, dann zur tante usw... das ist nichts....
Sunala
Sunala | 28.04.2011
25 Antwort
@Sunala
oh gott das kommt öfters vor??? nene ich verstehe manche Mütter wirklich nicht das ist sry aber zum sowas
minni1977
minni1977 | 28.04.2011
24 Antwort
@minni1977
ja da hast du leider recht. Aber das denke ich mir bei der kleinen leider ziehmlich oft....
Sunala
Sunala | 28.04.2011
23 Antwort
@Sunala
mach das mehr kannst du leider nciht machen aber ich sag nur das arme arme kind was sich nicht wehren kann und es im ernstfall ertragen muss das tut mir so leid
minni1977
minni1977 | 28.04.2011
22 Antwort
Hi,
Ich würde es nicht tun, denk nur mal dran wie du dich fühlst wenn du krank bist und dann auch noch Ohrenschmerzen. Die kleine gehört ins Bett und braucht ruhe.... Gruss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
21 Antwort
@minni2977
geht mir nicht anders, auch wenn ich keine ahnung habe wie weh es tut, da ich es noch nicht hatte. Trotzdem kann ich mir iwo denken das es gerade für einen kleinen menschen derbe schmerzen sein müssen. Ich werde aufjedenfall mit ihnen reden...
Sunala
Sunala | 28.04.2011
20 Antwort
NIEMALS
also... mein Sohn hatte auch schon mal 2wochen am Stück ne schlimme Mittelohrentzündung ich kam GAR NICHT auf den Gedanken ÜBERHAUPT rauszugehen..selbst das Gassi-Gehen vom Hund habe ich erledigt als mein Sohn mal schlief wenn er überhaupt richtig schlief mit den Schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
19 Antwort
ah
ok geht um deine bekannte aber auch da frage ich mich wo sie die verantwortung übernimmt wenn sie ihr kind mit schmerzen dahinschleppt nene ich schüttel den kopf echt da stellen sich mir die nackenhaare hoch
minni1977
minni1977 | 28.04.2011
18 Antwort
--------
Auf keinen Fall! Wenn man krank ist, braucht man Ruhe und Zeit, sich auszukurieren! Für mich käme es nie in Frage, in der Zeit mein Kind überhaupt irgendwo hinzuschleppen!
Noobsy
Noobsy | 28.04.2011
17 Antwort
@Krissi86
np deshalb sagte ichs dir auch hihi.... Kann ja mal passieren...
Sunala
Sunala | 28.04.2011
16 Antwort
Ich danke euch
Das ihr meine meinung vertretet. Und wie schon geschrieben, werde ich den eltern auch erklären aus welchen gründen ich nicht mit fahren werde, denn ich würde meinen kleinen spatz sowas nicht antun. Und will auch nicht dran schuld sein wenn ihre tochter noch kranker wird.... :( wenn sie natürlich trotzdem fahren, kann ich leider auch nich helfen. Dann sind sie verantwortungslos
Sunala
Sunala | 28.04.2011
15 Antwort
re
also würde ich auch absolut nicht. da muss man schon daheim bleiben.
Becki1000
Becki1000 | 28.04.2011
14 Antwort
@Sunala
beim zweiten mal über den text lesen habe ich es dann auch kapiert, das es nicht um dich und dein kind geht ;-) sorry!
Krissi86
Krissi86 | 28.04.2011
13 Antwort
niemals
die Gesundheit des Kindes geht vor und nicht der Spass der anderen. ein paar minuten an die Frische luft ist ja ok aber mehr würde ich nicht machen. finde das kind gehört ins bett und nicht auf ne kirmes oder so. lg
Babu2009
Babu2009 | 28.04.2011
12 Antwort
...
die ist ganz schön schmerzhaft für so ein kleines Wesen... Ich würde verzichten...
mami_28
mami_28 | 28.04.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ohr läuft aus
28.03.2012 | 7 Antworten
Oh nein Wie kann das nur passieren?
14.03.2011 | 14 Antworten
heiße rote ohren
06.03.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading