möchte mit meiner tochter die tage schwimmen gehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.03.2009 | 5 Antworten
da sie aber erst 6 monate alt ist weiß ich nicht ob es so gut sei ..

was nimmt man denn am besten ?
schwimmwindeln ?
habe mal gehört das dort auch etwas daneben geht deswegen bin ich mir grad nicht so sicher?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Windelhose
Wir gehen seit unsere Maus 4 Monate alt ist regelmäßig zum Babyschwimmen. Seit dem ersten Tag hat sie viel Spaß dabei. Damit wir nicht immer die Schwimmwindeln kaufen mussten, die sich ja auch mit Wasser vollsaugen, haben wir uns für eine Schwimm Windel Hose entschieden. Die hat einen eingenähten Schutz falls das große Geschäft doch mal im Wasser kommt. .
sunshine_1273
sunshine_1273 | 07.03.2009
4 Antwort
.....
ich war mit 12 wochen das erste mal mit meiner.... und ihr hats super gefallen. Hab ihr eine schwimmhose gekauft.
Engerl
Engerl | 07.03.2009
3 Antwort
ja
schwimmwindeln, was sonst?wir haben auch eine schwimmhose-die saugt auch pipi auf. du weißt ja wann sie ungefähr groß macht.
luka-romero08
luka-romero08 | 07.03.2009
2 Antwort
warum sollte es nicht gut sein??
du nimmst dir schwimmwindeln mit und richtige windeln dann für den nachhause weg.. und bevor ihr ja nachhause fahrt machst du sie ja trocken und siehst sie an du wirst ja nicht nass mit ihr nachhause fahren ... an essen und trinken denken!!
Taylor7
Taylor7 | 07.03.2009
1 Antwort
Nimm ruhig die Schwimmwindeln,
die gibt es in verschiedenen Größen z.B. bei Rossmann. Wir waren zum Babyschwimmen und auch schon im Urlaub und ab und an hier im Schwimmbad, da ging nie was daneben. Viel Spaß beim Planschen wünscht Antje
Antje71
Antje71 | 07.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!
18.07.2014 | 8 Antworten
mit offenen blasen schwimmen gehen?
14.06.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading