Mit dem Baby ins Schwimmbad

LauraMaria
LauraMaria
04.02.2008 | 3 Antworten
Möchte gerne mit meiner kleinen Tochter ( 5Monate ) ins Schwimmbad.
Hab auch schon eine Babybadehose gekauft.
Da ich teilweise noch stille ist ihr Stuhlgang aber noch sehr flüssig, hält die Hose das trotzdem oder gibt mein Kind dann eine Senfgelbe "Brühe" ab? Wie peinlich wär das denn!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich möchte auch demnächst los
mein kleiner ist sechs miónate ich habe die schwimm panties von pampers gekauft da soll angeblich nichts mit passieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2008
2 Antwort
Baden....
naja, normalerweise sagt man, dass Babys im Wasser nicht kacken, aber das stimmt nicht so ganz ... Also ich würde mich nicht darauf verlassen. Wenn sie sehr viel kackt, also oft, dann würde ich anstatt der Badehose lieber eine Schwimmwindel anziehen, die sind dich! Viel Spaß LG ariane
JaneRickert
JaneRickert | 04.02.2008
3 Antwort
Schwimmen nur mit Schwimmwindel
Hallo, also meine hatten immer eine Schwimmwindel an. zum Spielen sind die stapelbaren Plastikbecher und Gießkanne ideal. Außerdem habe ich noch einen Schwimmtrainer für Baby ab 4 Monate . Falls wer Interesse hat schaue ich mal genau nach. lg MissMarpel MissMarpel
MissMarpel
MissMarpel | 04.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Mit Baby ins Schwimmbad
25.04.2017 | 2 Antworten
Ins Schwimmbad mit 1-jährigen Kleinkind
19.02.2014 | 13 Antworten
gefärbte Haare im Schwimmbad
02.03.2013 | 7 Antworten
Ab wann wieder ins Schwimmbad?
08.07.2011 | 4 Antworten
Schwimmbad in der Frühschwangerschaft
28.06.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading