Schwimmen lernen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2008 | 5 Antworten
Mein Sohn ist gerade mal 4 Jahre alt geworden und ist eine ziemliche "Wasserratte". Ab wann sollte man damit anfangen, Kindern das Schwimmen beizubringen. Und evtl. wie? Bei uns im Schwimmbad gibt es zwar Schwimmkurse, aber die sind mordsmäßig teuer, deswegen möchte ich es erstmal so versuchen. Da es aber mein erstes Kind ist, bräuchte ich vielleicht ein paar Tipps von Euch ..
Liebe Grüße
momo27
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Ab 4 Jahre ist ein schönes alter es zu versuchen ich hätte jetzt auch ein schwimm kurz vorgeschlagen sonst wie hab ich auch kein tipp.
sonnemondsterne
sonnemondsterne | 20.01.2008
2 Antwort
schwimmen lernen
ab vier jahren und bis zur einschulung sagt mein doc sollten die kids schwimmen können und wenn er eh eine wasserratte ist ab ins schwimmbad
alju83
alju83 | 20.01.2008
3 Antwort
Die wenigsten Kinder lernen es ordentlich bei ihren Eltern
Vielleicht fragst Du mal nach einem Schwimmverein, die sind recht preiswert ... Wenn Du es dennoch versuchen möchtest, dann fange mit Wassergewöhnung an ... Du schreibst ja schon - es ist ne Wasserratte ... also tauchen, springen - das sollte er können ... Du fängst am besten mit der Beinbewegung an. Erst Trockenübung, damit er den Bewegungsablauf im Kopf umsetzen kann. Setze ihn dafür auf den Boden, mit den Händen hinten abstützen und beine lang. Nu gehts los: anziehen, auseinander, zusammen ... Das ganze kannst Du dann mit ihm im wasser an der Einstiegstreppe über - in Bauchlage und in Rückenlage. Fragt bei den Schwimmeistern nach einem Schwimmbrettchen ... damit gehts leichter und wenn nötig noch nach einem Schwimmgurt, damit der Hintern nicht absinkt. ERST wenn er die BW so gut kann, das er alleine ohne Deine Hilfe sich vorwärts bewegt, erst dann kannst Du die Armbewegung einführen - sonst macht es wenig Sinn, da der Stil sonst doof ausschaut, wenn er alles durcheinander bringt ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2008
4 Antwort
Bei Interesse einfach mal vorbeischauen ....
http://www.mamiweb.de/gruppen/gruppen.php?Num=5&G=61&Nam=Babyschwimmen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2008
5 Antwort
also ...
bei uns im Schwimmverein nehmen wir die Kinder ab 4 Jahren. Das ist wirklich ein gutes Alter. Der Vereinsbetrag ist 3 Euro im Monat für Kinder - 6 Euro für Erwachsene. Dafür kann man zwei mal die Woche für je 2 Stunden schwimmen. Das ist doch wirklich nicht schlecht! Ich hab bei meinen Großen die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, wenn sie bei jemand anders lernen - bei den eigenen Eltern ist es ungünstig ... ;o)
MamiSteffi
MamiSteffi | 20.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Mit 4 1/2 Jahren schwimmen lernen?
11.03.2015 | 23 Antworten
Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!
18.07.2014 | 8 Antworten
Schwimmkurs abbrechen ?
14.09.2012 | 7 Antworten
Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading