*Der erste Kindergeburtstag - im Dezember!* HILFE!

sandrav83
sandrav83
27.11.2011 | 14 Antworten
Hallo mädels,

also am 12.12. hat unsere kleine geb. und wird drei jahre alt. seit august geht sie in den kindergarten. eigentlich hatte ich geplant, mit ihrer besten freundin, die hier aus unserer straße kommt und mit noch einem anderen jungen, dem sohn meiner freundin, in einen indoorspielplatz zu fahren. doch von meiner freundin haben wir heute schon mal ne absage bekommen, zumindest insoweit, dass sie nicht dahin mitgehen können, sondern nur entweder nach dem kindergarten oder aber abends vorbeikommen können.

ich wollte eigentlich noch keine kinder aus dem kindergarten einladen, doch jetzt bin ich doch am überlegen, ob ich zwei oder drei kinder an ihrem geb. zum feiern einlade. nur was sollen wir dann mit denen hier "anfangen". die kinder wären dann alle älter, leni wird drei, die kinder sind schon fünf oder stehen kurz davor.

so, lange rede, kurzer sinn:

was kann man für spiele machen, sodass alle spass haben und der nachmittag ein erfolg wird?!

bitte helft mir!!



danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich würde persönlich dieses jahr noch nicht so "groß" feiern...dafür ist sie noch zu klein..ein oder zwei kinder reichen..also die beste freundin und der junge...
Claudi-G
Claudi-G | 27.11.2011
2 Antwort
topfschlagen, stuhltanz, ballontanz sowas würd ich dann machen..meine wurde im sommer 3 und geht seit sie 1 jahr is in den kiga aber einladen werden wir erst zum 4. bzw ab 4. geburtstag dann..ihre freundin lud sie aber anfang august zu ihrem geburtstag ein..sie wurde ebenfalls 3, es war noch ein 3 jähriger ausm kiga da und 3 weitere kinder..glaube cousins und cousine waren das von dem mädchen zwischen 5 und 7 ungefähr..aber wir haben draußen gefeiert..laufradwettrennen, stuhltanz, topfschlagen usw fand alles draußen statt und die kids konnten sich da austoben..war das gelände vom flughafen hier..eine riesen wiese usw echt super..gab kaffee und kuchen und abends wurde noch lecker gegrillt bevors dann gegen 20uhr nach hause ging
gina87
gina87 | 27.11.2011
3 Antwort
@Claudi-G der junge kann aber nicht, und ich möchte halt nicht mit ihr und dem anderen mädchen hier alleine sitzen, abgesehen davon, dass es nichts besonderes wäre, das den tag von anderen unterscheidet, weil das mädchen jede woche mehrmals hier ist.
sandrav83
sandrav83 | 27.11.2011
4 Antwort
@gina87 hört sich toll an, aber das kommt für uns nicht in frage, weil es halt mitte dezember ist, und man da nicht mehr draußen feiert!
sandrav83
sandrav83 | 27.11.2011
5 Antwort
@sandrav83 hm gut das versteh ich schon, aber wenn du es toll gestaltest dann wäre es ja trotzdem besonders...du könntest ja mit ihr und der mutti zb ins schwimmbad...wäre ja mal was anderes...
Claudi-G
Claudi-G | 27.11.2011
6 Antwort
wir sind auch 5 tage später drann mit feiern mein sohn wird allerdings schon 4 jahre ich habe vor zu anfang flaschen drehn zu machen und jedes kind auf dem die flasche zeigt darf meinem sohn das geschenk überreichen danach hatten wir eigentlich auch vor topfschlagen, stoptanz, oder eierlauf zu machen je nachdem wie das wetter ist kann man eierlaufen ja auch im garten spielen dann haben wir noch das spiel "blinde kuh" das macht auch viel spaß aber meistens beschäftigen sich die kleinen von alleine so war´s zumindestens letztes jahr bei uns da hatte mein sohn 3 kinder aus dem kiga eingeladen naja und zwischendurch wird dann ja auch noch kuchen gegessen vielleicht schaffe ich es ja auch noch "die reise nach jerusalem" zu spielen mal schauen ob es klappt oder ob es mit 7 jungs zu wild wird l.g. netto
Netto
Netto | 27.11.2011
7 Antwort
Jonah wird auch 3 im Dez., wir feiern noch keinen Kindergeb., den gibt es ab dem 4. Geb....er feiert morgens in der Kita und nachmittags mit der Family und einer Freundin von ihm, die er seit Geburt kennt...das reicht und ist noch völlig ausreichend...
JonahElia
JonahElia | 27.11.2011
8 Antwort
würde nur das mädchen einladen und spiele machen und viele luftballons und luftschlangen dekorieren. geschenke auspacken und kuchen essen ich denke das reicht ....
stern89
stern89 | 27.11.2011
9 Antwort
Kommt eure Familie an dem Tag auch?
JonahElia
JonahElia | 27.11.2011
10 Antwort
@JonahElia die müssen fast alle arbeiten, es wird dann entweder am samstag oder sonntag nachmittag gefeiert, also mit familie und so.
sandrav83
sandrav83 | 27.11.2011
11 Antwort
@Netto vielleicht mache ich das auch, wollte zwei kinder aus dem kiga einladen, dann noch die freundin meiner kleinen und leni selbst. mal sehen, evtl. spielen sie hier zu hause. meist macht man sich ja vorher immer zu viele gedanken!
sandrav83
sandrav83 | 27.11.2011
12 Antwort
@sandrsv83 ja ich hab mich letztes jahr auch verrückt gemacht wobei ja noch die mütter dabei waren die 3 jungs wollten noch nicht ohne mama kommen war mir aber ganz recht und dieses jahr wird´s wohl doch etwas anders laufen aber das krieg ich auch noch hin mein mann ist ja auch noch da aber ich denke mal das es jedes jahr wahrscheinlich so sein wird das man sich nen kopf macht hoffentlich läuft alles und die kids langweilen sich nicht wie gesagt ich wünsch dir viel spaß beim feiern das schaffst du locker l.g. netto
Netto
Netto | 27.11.2011
13 Antwort
@Netto danke dir, wird schon werden!! wünsche euch auch nen schönen geburtstag!! glg
sandrav83
sandrav83 | 27.11.2011
14 Antwort
mein sohn wird da auch drei, wir laden so drei bis fünf kinder ein und lassen die hier einfach spielen, in diesem alter brauchen die noch keine geburtstagsanimation...
assassas81
assassas81 | 28.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Wieviele Gäste zum Kindergeburtstag?
08.04.2014 | 20 Antworten
Spiele für den Kindergeburtstag?
14.11.2013 | 16 Antworten
Erster Kindergeburtstag
02.10.2013 | 8 Antworten
Kindergeburtstag Ausgaben
19.01.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading