Bobbycar oder Laufrad?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.02.2011 | 14 Antworten
Hallo Mamis,

unser Sohn wird bald 1 Jahr und wir möchten ihm entweder ein Laufrad oder ein Bobbycar (das schwarze schicke von Fulda mit den breiten Reifen, das gefällt meinem Mann so.. OMG! .. der is wohl auch noch ein Kind..*gg*).

Könnt ihr mir Vorteile und Nachteile von Bobbycar und Laufrad nennen? Womit würde das Kind wohl eher zu recht kommen?! Oder gleich ein Fahrrad mit Stützräder, so ein Kleines .. ? Aber das is wohl noch übertrieben oder? Mein Mann sagt, wozu soll er ein Laufrad kaufen, wenn er en halbes Jahr später ein Fahrrad mit Stützräder kaufen soll.. Eigentlich hat er ja Recht, aber bis ein Kind Fahrrad fährt, vergehen sicher noch 2 Jahre oder?
Helft mir doch mal bitte.. =)

LIebe Grüße + Danke fürs Lesen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
meine bekam am 1.geb n bobbycar und fährt damit heute noch super gerne..ansonsten hat sie son kleines "motorrad" ähnlich wie ein laufrad...
gina87
gina87 | 14.02.2011
2 Antwort
hallo
also ich bin auch am überlegen welches ich meiner tochter kaufen soll. aber mal n tipp. wenn ihr euch für ein laufrad entscheiden solltet, gibt es ja welche wo du dann nachträglich pedalen und stützräder montieren kannst. vlg
Moonlight1401
Moonlight1401 | 14.02.2011
3 Antwort
....
unser kleiner bekam mit knapp 1 Jahr auch das schwarze Bobby Car. Er fand es ganz toll wenn wir Ihn geschoben habe. Mit einem Laufrad wird er noch nicht viel anfangen können. Ein Laufrad bekommt er im März, da wird er 2 Jahre alt.
wald
wald | 14.02.2011
4 Antwort
ein laufrad kann ein einjähriges kind noch nciht beherrschen!
meine tochter wird im juni 2jahre und dann enken wir so langsam über ein laufrad nach ;-) an ein fahrrad braucht ihr noch garnciht denken! im übrigen brauchen die meisten kinder, die lufrad fahren können, keine stützräder beim ersten fahrrad ;-) stützräder werfen die kleien in ihrer entwicklung nur wieder zurück... ich empfehle euch einen puky wutsch, den hatte/hat meine mausi immer noch und sie liebt ihn!!! hier der link: http://www.mytoys.de/PUKY-PUKY-Wutsch-My-first-PUKY-hellblau/Kinderfahrzeuge/Spielen-im-Freien/KID/de-mt.to.ca02.17.04.06/1682735
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
5 Antwort
huhu
meine ist 14 monate und hat ein bobby car von winnie the puuh.das ist besser wie ein laufrad.können nicht soleicht um fallen und kannst auch noch erweitern mit hänger.meine hat sehr viel spaß damit.
16mausi
16mausi | 14.02.2011
6 Antwort
Amy ist Freitag 3 gworden
und muss selbst in dem Alter noch kräftig üben, da kann deiner also mit 1 jahr noch gar nix anfangen. bobbycar geht mit der schiebestange, ansonsten kann er da selber auch noch kaum anschwung mit geben. aber draufsetzen und schieben oder was in den anhünger legen ist ja auch gaz schön.
Cathy01
Cathy01 | 14.02.2011
7 Antwort
wir haben auch ein bobby car
dad schwarze von BMW;-)) hat opa gekauft. laufrad ist noch zu früh... mein kleiner läuft seit seinem 1. geb. er ist jetzt 1, 5j und auf ein laufrad würde ich ihn noch nicht setzen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
8 Antwort
.............
Also unsere Tochter hat ein Bobby car zum 1. Geburtstag bekommen. Ein Laufrad hat sie keins bekommen. Sie hat mit 3 jetzt ihr Fahrrad bekommen. Und zwischen 2 und 3 LJ war das Dreirad ein toller Begleiter. da konnte meine das Pendale treten üben was sie auch erst mit 2, 5 konnte und vorher brauch man auch kein Fahrrad. Ich finde man muss nich immer den kompletten Fuhrpark für die kinder haben. Unsere Tochter hat bis jetzt nur das Dreirad viel genutzt alles andere Stand nur rum.
maeusel21
maeusel21 | 14.02.2011
9 Antwort
.............
Mein Sohn läuft seit er 10 Monate ist. Jetzt ist er fast 14 Monate und ich würde ihn nie und nimmer aufs Laufrad unserer Tochter setzen. Der läuft überall damit hin, nur nicht geradeaus.
silvie1912
silvie1912 | 14.02.2011
10 Antwort
.........
Mein 17 Monate alter Sohn ist zwar fit, aber kann noch nicht Laufrad fahren. Er läuft seit 5 Monaten. Er hat auch das Fulda Bobbycar zum Geburtstag bekommen. Sieht schon klasse aus!
Noobsy
Noobsy | 14.02.2011
11 Antwort
..........
Also Laufrad mit 1 Jahr finde ich schon übertrieben - da haben die meisten Kids noch Schwierigkeiten erst mal BobbyCar zu fahren und zu lenken. Glaube kaum dass sich ein Kind mit 1 Jahr schon auf nem Laufrad halten kann - und ich denke auch dass das noch zu groß ist, dass das Kind noch gar nicht mit den Füßen aufkommen würde. Ich finde BobbyCar mit 1 Jahr gut: - wobei ich da auf "schicke breite Reifen" auch verzichten würde, sondern lieber die Flüsterräder nehmen würde Laufrad frühestens dann mit 2 Fahrrad allerfrühestens mit 3 – besser noch mit 3 1/2 oder 4 Beim BobbyCar ist ja auch das Lenken ganz anders und auch das vorwärtskommen weil das beidseitige Abstoßen erst mal gelernt werden will. Beim Laufrad geht es abwechselnd mit den Füßen. Also was ganz andres. Und Stützräder braucht heute kein Kind mehr wenn es vorher lang genug Laufrad gefahren ist. Es gibt ein Zwischendinger zw.BobbyCar und Laufrad - so wie das PukyWutsch oder den BobbyScooter. Aber auch da muss ein Kind erst mal groß genug für sein .
taunusmaedel
taunusmaedel | 14.02.2011
12 Antwort
hi
die kleinsten laufräder sind ab 2 jahre. wenn er früh dran ist, dann fährt er eventuell mit 3 jahren fahrrad mit stützrädern. meine tochter wird im juni 4 und will vom fahrrad noch nichts wissen. mit ihrem laufrad läuft sie schon einigermaßen gut durch die gegend... das hat sie mit 3 bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
13 Antwort
...
bobby car ist ja schon fast ein Muss :-)) Mein kleiner ist mit 10 monaten perfekt bobby car gefahren und mit knapp 1, 5 jahren laufrad. .... aber jeder sagt zu mir das er da wahnsinnig früh dran war. Meine große hat zu ihrem 3. geburtstag ein Fahrrad bekommen. ohne Stützräder... und kann prima damit fahren, allerdings wär es mit nem Jahr noch sehr übertrieben ein rad mit stützen zu kaufen!!!! mit nem jahr würd ich ein Bobby car kaufen und wenn dann zum 2. geb. ein Laufrad. Das würd er mit einem Jahr noch nicht kapieren. Also das gleichgewicht halten....
Engerl
Engerl | 14.02.2011
14 Antwort
@taunusmaedel
ja..da haste recht.. aber mein sohn ist sehr groß für sein alter.. er is jetzt 10 monate und ist schon 86 cm lang ... also soviel dazu, das er mit seinen füßen nicht auf den boden kommen würde.. *gg* aber ihr habt mir alle schön geholfen und ich hab mich nun natürlich für das bobbycar entschieden hihi =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Laufrad ein MUSS für Kinder?
09.04.2013 | 19 Antworten
Laufrad mit 1 1/2 eure Meinung?
04.04.2012 | 15 Antworten
Ab wann Laufrad probieren?
20.03.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading