Reiterferien alleine

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.01.2011 | 4 Antworten
Hallo zusammen,
meine Tochter möchte gerne über die Faschingsferien auf einen Reiterhof fahren. Eigentlich habe ich da auch nichts dagegen mache mir aber doch so meine Gedanken. Ich meine sie wäre da dann 5 Tage lang alleine. Was ist wenn es irgendwelche Probleme gibt, wenn sie krank wird oder wenn sie mit irgendwem richtig Ärger hat? Kann sie da dann immer anrufen oder wie läuft sowas ab? Sie wird ja doch erst 6 Jahre alt. Kennt sich da jemand aus? Was meint ihr dazu? Soll ich sie fahren lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
....
mit 6 fänd ich für mich auch schlimm... die alternative wären ferien auf nem reiterhof mit reitstunden...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 03.01.2011
3 Antwort
6 jahre wäre mir zu früh.
Franzi hat mit 11 ihre ersten reiterferien allein gemacht. Den reiterpass vorrausgesetzt.
susepuse
susepuse | 03.01.2011
2 Antwort
hi
naja mit 6 jahren würd ich mir da auch so meine gedanken machen. Meine große war in den letzten sommerferien das erste mal aber sie ist im august auch schon 9 geworden. Ich glaub mit 6 hätt ich es noch nicht gemacht.
katrin0502
katrin0502 | 03.01.2011
1 Antwort
hi
naja mit 6 jahren würd ich mir da auch so meine gedanken machen. Meine große war in den letzten sommerferien das erste mal aber sie ist im august auch schon 9 geworden. Ich glaub mit 6 hätt ich es noch nicht gemacht.
katrin0502
katrin0502 | 03.01.2011

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
ab wann alleine rausgehen zum spielen
04.07.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading