ROBA

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.03.2010 | 13 Antworten
guten morgen,

hat Zufällig jemand damit erfahrung gemacht? Sind am überlegen sowas zu holen aber so ganz überzeugt bin ich dann doch noch nicht.

Danke schon mal..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hihi
kein ding cindylein, hab üsch gern gemacht :-) ja, werde ihn dann auch höher stellen und wenn er laufen kann mach ich ihn dann runter @sweetwenki die oma hat jetzt einen bei my toys bestellt :-) soll wohl ein ostergeschenk sein :-) aber trotzdem vielen dank fürs angebot!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
12 Antwort
@ evil-bunny
achso danke für die aufklärung...mein sohne man steht neudings wieder um 5uhr auf das ist einfach nicht meine zeit. =0)
sweetwenki
sweetwenki | 27.03.2010
11 Antwort
@sweetwenki
die frage war schon für spike ;) cindy hätte nur auch gefragt und hat sich bedankt das sie nu nicht mehr fragen braucht, weil spike ja gefragt hat. hoffe das war verständlich
evil-bunny
evil-bunny | 27.03.2010
10 Antwort
...
bin verwirrt spike die frage war gar nicht für dich??? wollte dir grade anbieten das ich dir nächsten monat meinen schicke weil ich brauche ne neue schaukel meiner ist langsam zu schwer für den hopser, hab angst das er mir den türrahmen runter reist. na gut
sweetwenki
sweetwenki | 27.03.2010
9 Antwort
.....
danke spike als ich denn laptop angemacht habe dachte ich mir ich muss jetzt mal nachfragen wie das mit dem hopser ist und als ich so runter scrolle sehe ich deine frage..... mal schauenn ob ich einen kaufe ich würde ihn dann höher stellen so das sie nich am boden kommt. vielen lieben dank fürs fragen stellen, deine cünndyyy
cinderlla
cinderlla | 27.03.2010
8 Antwort
@sweetwenki
:-) ja versteh dich, also legt sich das quasi nicht auf die wirbelsäule. ich werd mir darüber nochmal gedanken und eventuell mal in ein kinderland fahren und mir das mal genauer ansehen, und meinen kleinen mal probesitzen lassen :-) vielen dank für eure antworten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
7 Antwort
...
unser hopser ging lennox bis unter die arme also um mal einen vergleich anzustellen und damit du dir das vorstellen kannst sah so aus als ob man ihn trägt aber nur mit einer hand/arm fest hält. weiste wie ich meine muss jetzt leider los aber gucke später nochmal ob du mich verstanden hast ja =0)
sweetwenki
sweetwenki | 27.03.2010
6 Antwort
@sweetwenki
ja, ich hätte ihn auch erstmal hoch gehangen bis er laufen kann. ich dachte nur durch das hängen, das es auf die wirbelsäule geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
5 Antwort
morgen
also was kristin sag ist richtig...ich hab aber auch einen und als lennox noch klein war und nicht laufen konnte hab ich den hopser einfach höher gemacht das er gar nicht mit den füßen auf ne boden kommt und den hopser einfach wie ne schaukel benutzt dazu muss ich sagen hat er ja nicht den ganzen tag drin gesessen nur wenn ich mal gekocht oder 10min länger wollte er das auch gar nicht. ich muss dir sagen er hat den hopser garde für sich wieder entdeckt mittlerweile kann er laufen und kommt mit den füßen auf ne boden und machht das super und amsüsiert sich köstlich immer mit dem hopser. wollte ich dir nur auch mal mitteilen aus ner sicht von einer die einen hat. wir haben auchauch nur so einen einfach gehabt ohne schnick schnakc drum rum.
sweetwenki
sweetwenki | 27.03.2010
4 Antwort
...
ihr habt mich überzeugt :-) war ja auch nicht sicher weil ich dachte wegen wirbelsäule etc. kann das nicht so gut sein... dankeee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
3 Antwort
Ich
würde dir auch abraten was die untere schreibt stimmt schon meine Schwester ihr kleiner hatte auch so was und er hat nicht gelernt normal zu laufen er läuft immer noch auf Zähnspitzen.
Neuronet13
Neuronet13 | 27.03.2010
2 Antwort
ich bin
davon überhaupt nicht begeistert... mein Mann schon.. Wenn solche teile sehe...bekomme ich angst, weiß nicht warum..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
1 Antwort
Ich würde von abraten!
Es kann zu Fehlbildungen der Gliedmaßen kommen. Man kann sein Kind auch anders beschäftigen, als mit sowas oder diesen Gehfrei. Ich finde das alles Quatsch... Die o.g. Geräte nehmen dem Kind das Körpergewicht weg, das Kind „sitzt“ also in dem Gerät und hat in der Regel nur Kontakt mit dem Boden, so dass das Kind nicht lernen kann, auf dem ganzen Fuß zu stehen. Es bleibt im Zehenstand. Viele Kinder krallen die Zehen sogar noch zusammen, verharren also im Muster des Fußgreifreflexes. Das kindliche Gehirn bekommt über die Fußsohle falsche Informationen zur Stellung seiner Füße. Das Aufsetzen des ganzen Fußes wird behindert, was zur Folge haben kann, dass das Kind z.B. die Füße beim späteren Gehen nicht mehr physiologisch abrollen kann. So kann es zu einem krankhaften, behandlungsbedürftigen Gangbild, zu Fußfehlstellungen und Muskelverkürzungen kommen.
Kristin87
Kristin87 | 27.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Beistellbett Roba oder Fabimax?
11.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading