Jetzt schon eine Buggie?

blumesteffi
blumesteffi
31.08.2007 | 8 Antworten
ich überlege ob ich mir einen guten buggie hole oder eine tragehilfe .. nur zum einkaufen wenn es mal schnell gehen soll. aimée ist jetzt vier monate ist das zu früh für eine buggie?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
buggy
hallo, warum nicht so lange er die liegeposition hat spricht doch nichts dagegen. lg jasmin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2007
2 Antwort
hallo
Guten morgen ... ich würde es noch zu früh finden!ich denke mal das sie mit 4 monaten noch keinen richtigen halt hat!LG Jasmin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2007
3 Antwort
buggy
hallo also, wenn du einen buggy holst, der die rücklehne komplett flach stellen lässt, könnte es gehn, wobei es für dein Baby aber viel besser ist, wenn es die ersten sechs Monate beim Wagerlfahren zu dir schaut, also gegen die Fahrrichtung, da sie die vielen Eindrücke nicht so verarbeiten kann. Tragetuch ist was ganz tolles, hatte ich bei Jasmin auch, es ist gar net schwer zu binden, musst du dir aber zeigen lassen, es gibt elastische und normale, und ich und jasmin waren begeistert davon. und vorallem, wenn man tragetuch mit den anderen tragehilfen vergleicht, ist das tragetuch für mama und kind die angenehmste art, du als mama bekommst nicht mehr schulternweh, wie es mit allen anderen hilfen ist, und das baby ist so auch am wackelsichersten eingepackt und angekuschelt an dich! alles gute!
Gänseblümchen
Gänseblümchen | 31.08.2007
4 Antwort
NEE; LIEBER NICHT
Morgen, meine Kinderärztin meinte mal, dass man erst einen Buggy nehmen sollte, wenn die Kinder sitzen können. Muss ja noch nicht alleine sein, aber so, dass die kleine Wirbelsäule stabil ist. Je länger sie liegen, um so besser. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2007
5 Antwort
frühesetns nach 6 Monaten
vorher wird auch kein Buggy empfholen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2007
6 Antwort
Buggy
ich hatte für jule einen Liegebuggy und hab den benutzt als sie bereits 3 Monate alt war. Wir haben sehr schnell die Babyschale gegen einen Concord Kindersitz eingetauscht, da hab ich den Buggy imemr im Auto gehabt zum Einkaufen ... Ich dfands sehr praktisch, vor allem ist so ein Buggy nicht so schwer wie ein Kinderwagen ...
Windelwinnie
Windelwinnie | 31.08.2007
7 Antwort
Was für Einkauf
Hallo!ja das Einkaufen mit den lieben Kleinen ist oft sehr anstrengend ... ich hab eine Tragehilfe..aber die ist auch nicht richtig praktisch, denn es ist schon schwer, die Tüten und das Kind zu tragen. Meist gehen wir zu zweit los ... ich mit Kind und leichten Sachen und Mann schleppt dann den Rest. Gehen auch oft ins grössere Kaufhaus und machen dann einen Großeinkauf, das wir nur noch wenige Sachen so brauchen. Buggy find ich für das Alter noch nicht geeignet ... wär mir auch zu unsicher.LG nana
nana75
nana75 | 31.08.2007
8 Antwort
Buggy
also meine persönliche meinung ist: mit 4 Monaten VIEL ZU FRÜH ... Was hällst Du vom Tuch, babybjörn oder andere Tragehilfen, die sind auf jeden Fall gesünder für Dein Baby. Wenn es doch ein Buggy unbedingt sein soll, dann solltest Du vielleicht einen nehmen, den Du komplett in Liegeposition einstellen kannst, wo Du das Nestchen reinlegen kannst. Andersrum bekommst Du in einen Buggy noch weniger rein als in einen großen kombiwagen, wo Du das Netzt und die Ablage unten hast LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.08.2007

ERFAHRE MEHR:

kinderwagen dringend :D
21.07.2012 | 18 Antworten
Welcher Buggy ist gut?
07.02.2012 | 12 Antworten
wie findet ihr den kinderwagen
02.02.2012 | 19 Antworten
Kennt jemand den hier?
29.12.2011 | 12 Antworten
Wegen meiner Frage vorhin
08.11.2010 | 19 Antworten
Frage Kinderwagen
29.08.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading