spielen zu hause

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2008 | 22 Antworten
hallo. meine tochter ist jetzt 11/2 jahre und wenn das wetter drausen schlecht ist beschäftigen wir uns zuhause. ihre spielsachen sind im moment uninteressant, und mir fällt auch langsam nix mehr ein sie will immer wieder was neues. habt ihr tipps für mich. das wäre nett danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
leider
ja ich weiß. danke trotzdem für eure tipps.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
21 Antwort
Süßes Bild
und sie sieht nicht aus wie ein Angsthase, klar wird es mal ne Beule oder nen blauen Fleck geben, aber das haben die Kleinen schnell vergessen und mit allem anderen tust Du Dir auf Dauer keinen Gefallen.
Frauke_660
Frauke_660 | 28.02.2008
20 Antwort
leider
ich muss auch leider sagen das ich wahrscheinlich übervorsichtig bin was meine kleine angeht. ich trau mich nicht wirklich sie wirklich mal los zulassen. ich weiß das ist falsch aber ich will ja nicht das sie sich weh tut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
19 Antwort
Gibt es in dem
Dorf nen Bauern? Geht doch mal dahin, auch wenn es nicht so schön ist, macht Tiere beobachten immer Spaß und sie lernt dann gleich das ne Kuh nicht lila ist.
Frauke_660
Frauke_660 | 28.02.2008
18 Antwort
@SoloMami
ja schon, aber nicht mit 18 Monaten Selbstständig werden sie schon noch, aber jetzt finde ich das etwas sehr früh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
17 Antwort
alter
meine kleine ist 1 jahr und 6 monate.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
16 Antwort
AngiLangstrumpf
Ich war ca 10 Jahre alt und hab mir meine Spagetti und meine Kartoffeln mit Spiegelei alleine gemacht - ohne Mutti In wie weit willst Du Deinem Kind bebringen selbsständig zu werden? Ein wenig vertrauen schadet nix ...und wenn Du es Deinem Kind richtig zeigst ... dann passiert auch nix LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2008
15 Antwort
Ansonsten...
...Matschsachen an und trotzdem raus auf den Spielplatz! Wenn man zu Hause hockt, lernt man auch keine anderen Kinder kennen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
14 Antwort
ach ... so also wenn sie noch so klein ist ... mußt Du doch richtig schreiben
Da fällt Flohmarkt schon mal weg :o) Stell ihr nicht zu viel hin, sonst verliert sie leicht das interesse .. Bausteine, Bücher, Tücher, ein kleines Kinderzelt und ein Teil was Musik macht ... mehr braucht sie noch nicht ... Du kannst alle 2 Monate wechseln... aber schütte sie nicht zu mit Spielsachen Ganz dolle angesagt ist in dem Alter ein kleiner puppenwagen, Ne Kugelbahn und ne Motorikschleife LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2008
13 Antwort
freunde
das mit den freunden ist so ne sache. ich wohne in einem kleinen dorf wo es kaum kleinkinder gibt zumal ich auch noch nicht lang wohne hier. leider. such auch schon ne krabbelgruppe das ist hier gar net so einfach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
12 Antwort
Ladet Freunde ein!
In dem Alter hatten wir schon regelmäßig Besuch von ähnlich alten Kindern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
11 Antwort
jetzt kommt die zeit der Fohmärkte
Sie soll alles zusammensuchen, was sie ihrer Meinung nach nicht mehr benötigt und dann macht sie selbst einen Kinderflohmarkt ...viele Flohmarktanbieter haben extra Plätze und Preise für Kinder ... Den Erlös kann sie behalten ...und davon kann sie sich etwas Neues aussuchen. Bekannte von mir handhaben das so und das funktioniert wunderbar und die zwei Kinder von ihnen lernen zudem auch noch mit Geld umzugehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2008
10 Antwort
ups bin ja total neben der spur
lach sorry... :O)
Böhnchen
Böhnchen | 28.02.2008
9 Antwort
ne, hab deine letzte antwort
grad gesehen..lach.. sie ist erst 11 monate :O)
Böhnchen
Böhnchen | 28.02.2008
8 Antwort
@angelsmami
ist nicht Dein Enst, in dem alter alleine kochenlassen auch wenn sie unteraufsicht ist, meine ist auch in dem Alter und ich bin froh, wenn sie vom Herd weg bleibt, dann lieber mal kalöte Speisen umrührenlassen oder Teig matschen, aber am Herd haben Kinder in dem Alter nichts verloren. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
7 Antwort
Sie ist
1 Jahr und 6 Monate, also 1 1/2, siehe Profil
Frauke_660
Frauke_660 | 28.02.2008
6 Antwort
mal eine frage
ist deine tocher 11 jahre und 2 monate oder 11 monate und 2 tage?? seh grad das die meinungen heir auseinander gehen was das alter betrifft :O)
Böhnchen
Böhnchen | 28.02.2008
5 Antwort
spielen
nee picknick noch nicht. was ihr riesen spass macht ist unsere couch zum rum tollen und spielen. doch die ist ziemlich hoch und ist mir schon 2 mal runter geplumst. ich hab ihr mit ner matratze und kissen ihr eigenes nest gebaut. 2 tage interessant und jetzt a nimma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
4 Antwort
bring ihr weben oder stricken bei
in diesem altern interessieren sich die mädchen viel für handarbeit und für später ist auch auch nützlich. oder bring ihr bei wie man kocht oder backt, das macht ihr bestimmt spaß wenn sie unter deiner aufsicht alleine kochen darf.
angels-mami
angels-mami | 28.02.2008
3 Antwort
Beispiele:
Kleine Basteleien mit Knete dürfte schon drin sein, tuschen oder mit Fingerfarben malen, Katzengras pflanzenLG Tina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ab wann alleine rausgehen zum spielen
04.07.2014 | 11 Antworten
spielen im kinderzimmer
07.09.2010 | 8 Antworten
nervt euch das auch so?
02.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading