möcht mal was sagen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.12.2007 | 14 Antworten
ich möchte keinen persönlich ansprechen, da es sehr viele mütter sagen. Aber dieser Satz: Mein Kind ist ja auch groß geworden. Also ich find das echt schlimm. Kleine Storry Also meine Schwägerin gibt ihren Sohn der 2, 5 monate alt ist selbergemachten Schokoladen pudding mit Sahne. ICh hab gesagt, das kannst du doch net machen, du machst doch da alles Kapputt. Und was sagt ihre Mama: ich hab meine doch auch so groß gekriegt. Also ich find des echt schlimm. ICh mein klar kommt es darauf an, in welcher Situation man diesen Satz sagt, aber in den meisten Fällen ist es was schlechtes. Wolt ich mal sagen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Na toll ......
...ick bin dämlich ..... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.12.2007
13 Antwort
Unsere Mütter haben alles anders gemacht und unsere Kinder werden alles anders machen als wir heute ...
Dann zeigen die UNS nähmlich nen Vogel ... im übertragenen Sinne Also von daher - selavie - damit müßen wir leben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.12.2007
12 Antwort
Also ich halte mich da an die neuesten Erkenntnisse,
die jeder Kinderarzt , hebammen, etc empfiehlt, keine Beikost bis mindestens nach dem vierten Monat, besser noch sechs Monate, am besten stillen, viel Koerperkontakt, Tragetuch tragen, ich benutze keine Wippe, laufstall, gehfrei, elektro babyschaukel, keine chemie nahrung mit geschmacksverstaerker, zucker, farbstoffen, aromen, stabillisatoren, ich koche alles auch babybrei selbst, nach kinderarzt empfohlenen vollwertrezepten, gehe viel raus, desinfieziere nicht die umgebung, lasse sie mit kindern und tieren zusammen, natuerliche kleidung, spielzeug, essen, umgebung, etc.... keine chemie medikamente, ausser es geht nicht anders.... etc....so mache ICH das und suesse oder honig, kekse gibts erst ab eiem jahr und dann nur sehr, sehr wenig, wir stehn auf obst und gemuese und vollkorn.....
Tanjama
Tanjama | 31.12.2007
11 Antwort
Nee, nee...
Wie kann man denn einem 2 1/2 Monate altem Säugling SchokoPudding geben? Meiner ist genau so alt, da käm ich ja gar nicht auf die Idee so was zu geben . Aber um auf das eigentliche Thema zu kommen: Meine Mutter und auch Schwiegermutter versuchen auch immer ihre Meinungen durchzusetzen. Ich sag dann immer: Das ist aber mein Kind und da wird gemacht was ich sage, Basta! Da halten die sich dann, Gott sei dank, auch immer dran - zumindest wenn ich dabei bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2007
10 Antwort
sorry aber es is so!
ich finde es lohnt sich net zu diskutieren über so was weil jede mutter es anders macht und es so macht wie sie es für richtig hält! ich würd mich gar net um andere kümmern den das is den ihre sache und net die von dir oder sonst wem! hauptsache is doch du weist das du bei deinem kind oder kindern alles richtig machst! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2007
9 Antwort
Kenn ich auch..
Wenn man dann sagt das es früher eben anders war, heißt es gleich "na da haben wir früher wohl alles falsch gemacht.Was ich persönlich totalen Quatsch finde.Wir leben eben in einer anderen Zeit. Drum leben und leben lassen.Jeder soll es machen wie er mag. LG und einen guten Rutsch
naddel13
naddel13 | 31.12.2007
8 Antwort
also...
mein kleiner bekomm jeden tag 170ml kuhmilch... und er is 7mon alt...laut meines kinderarztes sind 200ml am tag ok.... und ich finde jede mama weiß am besten was für das kind ok is und was net...
DeniseBhv
DeniseBhv | 31.12.2007
7 Antwort
neeeeeeeeeee
habe ich nciht meine haben beide grießbrei mit schoki oder obst oder keks bekommen auch mit milch.oder halt schmelzflocken auch mit milch
josie
josie | 31.12.2007
6 Antwort
josie
darum gehts net, ich denk du hast bestimmt schon mal was davon gehört, dass man Säuglingen keine Kuhmilch geben soll bis zu ihrem ersten lebensjahr. Und dass ich dem Puddingpulver alles mögliche drin ist weiß ja wohl auch jeder von uns. Und ein kind, das grad mal 2, 5 monate alt ist, da muss sich doch die Verdauung eh erst noch richtig einspielen. Also ich denk so viel hirn sollte jeder haben um so was nicht zu machen. Aber ich hoff jetzt einfach mal, dass du mit Möhrchen oder Kartoffeln o.ä. angefangen hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2007
5 Antwort
aber das schlimme ist ja
dass die meisten "alten" sich net belehren lassen oder keine zweite meinung aktzeptieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2007
4 Antwort
sorry sei mir net bös
aber mir wolten auch viele vorschreiben was ich zu tun oder zu lassen habe bei meinem kleinen.ich habe da auch nur gesagt hallo ich habe meinen anderen auch groß bekommen.denn meine kinder haben einen altersunterschied von 11 jahren und ich weiß was richtig und was falsch ist.mein kleiner hat mit drei monaten auch schon brei bekommen weil er nur von der flasche nicht saat geworden ist.ich denke mal sie wollte ihrem wurm ja bestimmt nicht gleich ne ganze tonne reinschieben oder?????????
josie
josie | 31.12.2007
3 Antwort
ja,das argument finde ich auch doof,alle menschen
werden ja gross, ausser sie sterben vorher...
Tanjama
Tanjama | 31.12.2007
2 Antwort
Das stimmt wohl...
mich regt das auch immer auf. Besonders wenn ich etwas erklären möchte und die Tipps meiner Hebamme anbringe ist das dann "Blödsinn", früher wurde das ja auch anders gemacht und die Kinder sind auch alle groß geworden! Oh mann..... Nur manchmal frag ich mich um welchen Preis? Woher kommen denn dann die Unverträglichkeiten im späteren Alter? Da gibt es so viele Bespiele die man anbringen könnte, ich find es auch unmöglich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2007
1 Antwort
oh gott das arme baby
meine mom wollte meinem sohn auch mal schoki zum lutschen gebn da hab ch ihr aber feuer gegeben
Mama170507
Mama170507 | 31.12.2007

ERFAHRE MEHR:

wie freunden und verwandten sagen?
09.07.2013 | 8 Antworten
soll ich das meinem Freund sagen?
29.01.2013 | 23 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
Der Heilerzieherin Danke sagen
23.02.2012 | 4 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten
Wann dem werdenden Papa sagen?
17.05.2011 | 18 Antworten
papa sagen obwohl nicht der erzeuger?
20.04.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading