urlaub fliegen gran canaria

mel20004
mel20004
16.09.2008 | 3 Antworten
also wir fliegen heute nacht in urlaub und möchten jetzt gerne wissen:
wie haben eure kleinen den flug überstanden? war es schwer mit baby? wir fliegen 4 stunden.
wann habt ihr nasentropfen gegeben? während das flugzeug abhob, oder wo es anfing zu rollen?
dürfen die kleinen in der luft im maxi cosi oder müssen die die ganze zeit auf dem schoss?

mel + lina sophie 8 monate
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
oh
ramy ich war beim kia und der hat mir gesagt bei start und landung nasentropfen wegen dem druck und trinken. naja dann schau ich mal. schubbi oh das wäre ja super, denn darin schläft sie weiter. womit seid ihr denn damals geflogen????
mel20004
mel20004 | 16.09.2008
2 Antwort
Hallo,
ich bin voriges Jahr geflogen aber noch schwanger. Damals mußten die Kinder die mitgeflogen sind sogar in den Maxi Cosi, ist wohl sicherer und bei manchen Fluggesellschaften schon vorschrift.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
1 Antwort
Ich hätte ne Frage....
Wir fliegen auch heute Nacht in Urlaub. Für was gibst du Nasentropfen? Hat mir keiner gesagt. Nur trinken beim Start und Landung wurde mir gesagt....Würde mich über Antwort freuen. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008

ERFAHRE MEHR:

In den Urlaub Fliegen, ja oder nein?!
20.03.2015 | 12 Antworten
Fliegen in der Frühschwangerschaft
05.03.2015 | 11 Antworten
Fliegen oder fahren?
30.03.2014 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading