Mit 16 monate altem Kleinkind verreisen?

jungemami24
jungemami24
04.09.2008 | 7 Antworten
Hallo!
Wollte mal eure meinungen und erfahrungen wissen.
Und zwar geht es darum das meine Mutter mich eingeladen hat sie zubesuchen.Das Problem ist das sie soweit weg wohnt das ich 2:30Std mit dem Zug unterwegs wäre und 1x umsteigen müßte.Bin auch noch nie alleine mit dem Zug gefahren.Aber so schwer wird das ja wohl nicht sein, oder? Unsere 16monate alte Tochter soll natürlich mitfahren zur Oma.
Nun sagt mein Freund: Nein, nicht mit der kleinen!
Weil sie im Kindersitz auch nicht länger als 1/2Std ohne zu quengeln aushält.Aber im Zug kann sie sich doch frei bewegen, spielen u.s.w. Das habe ich alles meinem Freund gesagt.Meine Mutter übernimmt sogar die kosten und am Abend wären wir wieder zuhause!Ich bin immer nur zuhause und meißt alleine.So hätte ich mal wieder was erlebt! Also was denkt ihr? (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Hi, also das sollte im zug überhaupt nkein problem sein! Ab jetzt werden die kinder bei jeder längeren reise nicht ruhig sein! wir haben ein 14 mon. alte tochter und waren schon 4 mal in kroatien mit dem auto! du mußt sie halt beschäftigen, das es nie langweilig wird. :-) sonst sieht das kind nie was anderes! liebe grüsse
bosna
bosna | 04.09.2008
2 Antwort
Mit 16 monate altem Kleinkind verreisen?
also da würde ich mir keine sorgen machen. wenn meiner in dem alter ist wollen wir mit dem auto eine tagesreise antreten. da besuchen wir zum ersten mal meine schwiegereltern die ich selber noch nicht kenne. und die paar stunden im zug wird deine kleine schon mitmachen!
Vroni90
Vroni90 | 04.09.2008
3 Antwort
Verreisen mit Kind ?
hallo ich finde das kein Problem wenn du mal mit deinem Kind verreisen möchtest. Im Zug hat sie wiklich mehr Platz als im Auto und muss nicht immer nur sitzen du solltest sie allerdings nicht alleine rumlaufen lassen denn beim Bremsen fallen die Kinder auch im Zug um oder tun sich weh aber du kannst ja mit laufen. Gibt es bei deiner Mutter keine Gelegenheit zum übernachten es wäre doch bestimmt toll eine Nacht bei Oma zu schlafen so habt ihr mehr von einander und du hast mal Pause. LG Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
4 Antwort
Fahren!!!
Du solltest fahren und dein Freund mitnehmen, damit er sieht wie gut Eure kleine Maus das mit macht. Wenn er sieht das alles gut klappt, läßt er dich dann das nächstemal auch allein los. Wenn er nicht mit kann, dann fahrt zusammen mal eine kleine strecke zusammen. Vielleicht am Wochenende mit dem Regionalzug in den nächsten Ort. Viel Glück. lg aus Berlin
eledil
eledil | 04.09.2008
5 Antwort
hi
dein freund darf das nicht so streng sehen. :-) klar kann deine kleine sich frei im zug bewegen. ist ja nicht so das sie die ganze zeit sitzen soll mach das damit du auch mal raus kommst und ich wünsch dir viel spaß LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
6 Antwort
verreisen,
also da mach dir mal keine sorgen. deine kleine finded das bestimmt total spannend und aufregend und du kannst sie im zug laufen lassen. mach dir mal einen schönen tag und geniesse ihn. l.g.
muggellea
muggellea | 04.09.2008
7 Antwort
Danke!!!
Danke für eure lieben antworten!Wie soll ich bloß meinen freund davon überzeugen?Er darf natürlich mitfahren.Kann aber nicht da er selbstständig ist!Übernachten wäre auch kein Thema, ist sogar sehr erwünscht von meiner Mutter!Ich sage ja schon extra das ich nur morgens fahre und abends wieder komme, aber selbst das ist ihm nicht recht! Er sagt immer:Warum kann sie denn nicht hierher kommen?! Was soll ich darauf antworten?Ich möchte nicht immer hier in der Bude hocken!Das versteht er einfach nicht!Nächsten monat habe ich geburtstag da wollte meine Mutter dann kommen.Ich sehe sie vielleicht 3xim Jahr.Meine Eltern sind geschieden ... Sind eure Männer auch so???
jungemami24
jungemami24 | 04.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Diabetes Typ 1 bei 16 Monate altem Kind
14.03.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading