Zwillingsbuggy oder doch Geschwisterbuggy?

crispy1984
crispy1984
19.07.2008 | 2 Antworten
Hallo wir haben 2Kleinkinder in der Familie mit 3, 5monaten unterschied, jetzt überlegen wir für gemeinsame Ausflüge+für Oma ein Zwillings bzw. Geschwisterbuggy evtl. gebraucht anzuschaffen.

Meine Frage an alle Zwillingsmamas + Mamas deren Kinder keinen großen altersunterschied haben, welcher dieser Buggys ist praktischer in der Handhabung, Platzsparend (für Auto), und wo vertragen sich die Kidis besser?wir tendieren momentan mehr zu Zwillingsbuggy das die kids sich sehen, ist es vorteilhaft o. mehr nachteil?

Und bei Geschwisterbuggy sieht das hintere kind was?haut es den vorderen nicht die Füsse in den Rücken?

Freue mich über viele Antworten

P.S. welche Firma ist empfehlenswert von Qualität+Preis?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hi du
hab eben erst dine frage gelesen also ich kann den geschwisterwagen von babywelt empfehlen da ist der hintee sitz höher als vorne und er ist seh leicht zu schieben.kostet aber auch ein bischen mehr.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2008
1 Antwort
geschwisterwagen
also, wir haben einen geschwisterwagen in dem die kinder hintereinander sitzen. das problem mit dem treten hatten wir bisher gott sei dank noch nicht. das kind das hinten sitzt sieht auf jeden fall gut. wir wollten auch erst einen wagen in dem die kiner nebeneinander sitzen, haben es aber nicht gemacht weil man mit denen nicht durch manche kassen im supermarkt kommt. nicht in die bahn... weil sie einfach zu breit sind. außerdem wollten wir nicht das die kinder sich die schnuller gegenseitig klauen ;-) mit sicherheit haben andere geschwister- oder zwillingswagen auch vorteile. aber ich bereue zumindest nicht das wir uns für diesen wagen entschieden haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading