Wie wûrdet ihr es machen?

2fach-mama
2fach-mama
03.06.2014 | 15 Antworten
Mein Sohn wird am 10 juni 3 jahre alt.
Der 10 ist aber ein Dienstag und mein Mann kommt vor abend nicht heim und rich môchte days wir unseren junior die Geschenke gemeinsam geben amber ich môchte was auch nicht erst um 19 uhr am abend machen.
Einen tag vorher am 9 juni ist bei uns Feiertag und wir alle zuhause also môchten wir an den tag gerne seinen Geburtstag feiern, findet ihr das OK? Oder geht sowas garnicht?
Ich wûrd da auch gerne die omas einladen nachmittags zu cafe und kuchen. So wûrdet ihr dem kleinem die geschenke von runs (mir und meinem Mann) in der frûh schon ûberreichen und die torte oder auch erst am Nachmittags wenn die 2 omas da sind?
Und wûrdet ihr dienstag am 10 juni trotzdem notch was machen am eigentlichen Geburtstag?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also wir machn das schon so seit die jungs auf der welt sind. mein mann sieht an 4 von 5 abenden die jungs gar nicht, da beide noch schlafen wenn er arbeiten geht und schon wieder schlafen bis er heim kommt. wir feiern immer oder zumindestens meist am sonntag vor den jeweiligen geburtstagen. noch sind beide in nem alter in dem ihnen das egal ist, da es meist 1 woche dauert bis alle feiern und besuche abgschlossen sind, da is DER eine tag noch recht egal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2014
2 Antwort
also ja, ich würds an euer stell schon so machen das ihr am 9.10 vorfeiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2014
3 Antwort
Er hat am 10.6 Geburtstag also auch an dem Tag feiern. Gebt ihm doch Ne Kleinigkeit früh und den Rest am Abend.
JACQUI85
JACQUI85 | 03.06.2014
4 Antwort
vorher feiern macht man nicht ... gebt ihm seine Geschenke zum Frühstück, da ist der Papa mit bei und nen WE später feiert ihr zusammen mit der Familie
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.06.2014
5 Antwort
@Solo-Mami Nein mein Mann geht um 5 uhr zur arbeit und der kleine steht um 8 uhr auf. Und ihm alleine die Sachen geben finden wir beide doof. Und erst um 18 uhr geb feiern finden wir auch doof :-(
2fach-mama
2fach-mama | 03.06.2014
6 Antwort
an dem tag wo er geburtstag hat. gebt ihm früh ein geschenk und den rest abends.
Bienchen76
Bienchen76 | 03.06.2014
7 Antwort
ich würde auf gar keinen fall vorher feiern, und schon gar nich alle leute nen tag vorher einladen, das macht man einfach nicht, würde mir auch nie einfallen. wie hier auch schon geschrieben wurde, gib ihm ne kleinigkeit morgens und abends wenn der papa da ist dann den rest, er wird sich auch dann noch freuen.und spielen kann man ja auch am nächten tag damit.und feiern tun wir dann auch das nächste wochenende wenn alle frei haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2014
8 Antwort
mein papa hatte immer wechselschicht früh- mittag- und nachtschicht wenn er morgens nicht da war gab es von mutti marmorkuchen mit kerzen und schon mal ne kleinigkeit den rest wenn´vatti da war feiern musste ab und zu auch ohne ihn gehn da wurd nix vorgeschoben
blaumuckel
blaumuckel | 03.06.2014
9 Antwort
ich hab früher auch eine kleinigkeit am morgen bekommen und den rest abends. und vorfeiern würde ich auch nicht machen
frauwentzke
frauwentzke | 04.06.2014
10 Antwort
Ich würde auch nicht vorher feiern. dann ebend morgens nur ne Kleinigkeit und Kuchen und abends gibt es das große Geschenk mit Papa. und die richtige gemeinsame Feier am Wochenende danach. Aber nicht davor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2014
11 Antwort
Unser Zwerg wird am 16. 3 Jahre. Das ist ein Montag. Gestern haben wir erfahren, dass er da probearbeiten geht, aber mit auf Montage muss, also sieht unser Sohn Papa Sonntag das letzte mal abends zum Bettgehen und dann erst wieder Freitag zum frühen Nachmittag. Wir feiern nicht vor . Der kleine geht zu den Kindern dort wird etwas gefeiert. Ich habe noch einen Termin backe einen Kuchen bereite alles vor für die Omas und hole ihn dann ab, dann gibt es Geschenke wenn die Omas da sind. Papa bringt am Freitag noch eine Überraschung mit und Samstag feiern wir dann alle zusammen mit Omas, Onkel, Tanten Cousinen. Verziehen finde ich blöd, es wird noch oft vorkommen das ein Geburtstag in die Woche fällt immer kann man da keinen Urlaub nehmen und somit plant man dann anders. An eurer stelle würde ich mir mit dem kleinen schon einen schönen tag machen und wenn Papa kommt bringt der auch was mit.
Jacky220789
Jacky220789 | 04.06.2014
12 Antwort
mach es so, wie es für euch paßt! er ist 3 jahre alt - er versteht es eh nicht richtig, ob es der richtige tag ist oder 1 tag früher... noch dazu, wenn es ein feiertag ist und alle zeit und ruhe zum feiern haben... ich finde es stimmungsvoller an einem feiertag zu feiern als schnell schnell am abend, wenn der kleine dann bald schlafen gehen muß, weil es bereits abend ist... mein bruder und ich haben mit 2 wochen unterschied geburtstag - unser geburtstag wurde immer gemeinsam mit der ganzen familien immer am WE dazw. gefeiert... und nur das elterngeschenk gab es am richtigen tag... war halt so, und ich finde es ok... und am richtigen geburtstag würd ich vielleicht eine kl. kinderparty mit 1-2 freunden machen, oder einen netten ausflug mit ihm und dem bruder... und natürlich sein lieblingsessen kochen... so wird der tag geehrt und trotzdem ist es locker und alle sind dabei...
Mia80
Mia80 | 04.06.2014
13 Antwort
Naja, es muss ja ab 18 Uhr keine Geburtstagsfeier mehr sein. Die würde ich auf das folgende Wochenende legen. Eher würde ich es machen, dass man statt dem gewohnten Abendritual an seinem Geburtstag eben die Geschenke auspackt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2014
14 Antwort
ich würd auch nix vorziehen, auch wenn nen tag vorher feiertag is und alle zuhause sind....find ich, macht man einfach nich... würd ihm wenn dann, morgens ne Kleinigkeit geben und dann am abend, wenn der papa wieder da is, den rest...die geschenke von den Großeltern kann er ja kriegen, wenn die Großeltern da sind... und ansonsten irgendwas unternehmen oder eben mit den Großeltern am nachmittag Kaffee machen, auch wenn der papa nich da is meine wird dies jahr 6 und mein mann konnte beruflich nur zweimal bei ihren feiern am nachmittag dabei sein...egal ob in der Woche, am Wochenende oder feiertags...arbeiten muss er trotzdem..die zwei male konnte er nur dabei sein, weil er lange genug vorarbeiten konnte, damit er sich die beiden nachmittag freischaufeln konnte, was aber nich immer möglich is meine hat dies jahr aufn donnerstag Geburtstag..da steht sie dann etwas eher auf, um genug zeit zum geschenke auspacken zu haben und dann geht's in die Kita, von wo ich sie dann gegen 15uhr wieder abhole..nachmittags kommen kurz die Großeltern zum gratulieren und das wars.. kaffe und co gibt's dann am samstag, wenn, außer meinem mann, alle frei und zeit haben..die Großeltern arbeiten ja auch noch alle voll...da gibt's dann nachmittags Kaffee bei meinen Eltern im garten und abends wird gegrillt... mit ihren freunden feiert sie dann am freitagnachmittag...in der Woche feier ich nich gerne mit ihren kita-freunden..das haben wir letztes jahr gemacht und es wurde doch relativ spät bis dann auch der letzte zuhause war...so freitags oder samstags macht das nix, da ja alle ausschlafen können und nich so früh raus müssen wie in der Woche dies jahr werden die Großeltern wohl auch nur abends an mausis Geburtstag vorbeischauen können, wenn überhaupt...wir werden nachmittags wohl eher aufm hiesigen Sportplatz sein, da ausgerechnet an mausis Geburtstag Hertha bsc herkommt und spielt und wir beruflich gesehen da hin müssen und bis zum schluss auch da bleiben müssen da dort aber auch etwas für kinder angeboten wird und nich nur fussball-gucken is, wird mausi genug Ablenkung und spaß haben
gina87
gina87 | 04.06.2014
15 Antwort
Wir feiern eher nach - denn irgendwer in der Verwandtschaft ist IMMER abergläubisch ;) Ihr könntet aber zu dritt als Familie seinen letzten Tag, an dem er 3 ist groß feiern, und ihm irgendein Geschenk geben - Omas mit Gratulation erst Wochenende darauf....
BLE09
BLE09 | 04.06.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading