Wer hat auch einen mama-hampel?

123macrot
123macrot
18.07.2007 | 4 Antworten
Meine dritt geboren Tochter hängt sehr an mir als Mama. Sie kann sich einfach nicht lösen. Egal ob ich sie zum Tanzen oder in den Kindergarten bringe. Wer kann mir Tipps geben. Sie soll im nächsten Jahr mit 5 eingeschult werden, da sie erst im Oktober 6 wird. Ich habe große bedenken.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab auch so eine :)
Hallo, Tipps für die bevorstehende Einschulung kann ich dir leider nicht geben aber trotz das unsere zwar noch sehr klein ist, aber Papa darf nur an sie ran wenn er was zum spielen mitbringt. Ansonsten geht nix ohne mich. Weder essen, noch anziehen oder schlafen ... kann manchmal schon recht anstrengend sein. Aber doch wieder unheimlich schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2007
2 Antwort
mama-hampel
hi. ich würde an deiner stelle deine kleine auf garkeinem fall mit 5 schon in die schule tun, mein sohn war damals genauso er wurde im dez. 6 und ist mit 6, 8 mjahren dann zur schule gekommen, bis dahin hatte er sich einigermaßen von mir abgenabelt, heute ist er 17 und kaum noch zu hause *lach*
bibbi5164
bibbi5164 | 18.07.2007
3 Antwort
Ich hab auch einen Mama-Hampel
zur Einschulung mit 5 kann ich Dir leider auch nichts raten weil wir davon noch meilenweit entfernt sind aber meine Tochter hängt auch extrem an mir - sie weint und wird knatschig sobald ich in einen anderen Raum gehe und sie mit ihrem Papa alleine lasse ABER das komische ist wenn ich weg muss weil ich einen Termin habe und sie mit ihrem Papa allein zu hause ist dann ist das kein Problem sie will nur nicht bei ihm bleiben wenn sie weiß, dass ich in der Nähe bin. Hilft Dir jetzt zwar nicht wirklich aber ich wollte Dich nur kurz wissen lassen das ich auch einen Mama-Hampel habe.
bambina1602
bambina1602 | 18.07.2007
4 Antwort
Mama -Hampel
Ich habe auch ein Mama-Kind. Sie hängt auch sehr an mir. Manchmal ist es echt anstrengend aber auch wieder schön. Sie geht auch zum Papa zum Kuscheln und spielt auch mit Papa aber Mama steht an 1. Stelle. Meine Tochter ist 20 Monate. Ich würde an deiner Stelle die Kleine noch nicht einschulen lassen, vielleicht ist es in einem Jahr besser und sie kann sich etwas mehr abnabeln. Lasse sie noch Kind sein, lernen kann man noch lange und früh genug. LG Engel
Engel
Engel | 18.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Mamatag und Papatag
22.03.2014 | 4 Antworten
bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
streit mit mama was tun?
28.05.2011 | 11 Antworten
Ich bin 14 und will ein Kind!
15.02.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading