Nur interesse halber

Bunnyspeedy
Bunnyspeedy
09.09.2015 | 10 Antworten
Mich würde es nur mal interessieren, wann ihr Eure Wohnung oder Haus putzt, mit Baby.
Also macht ihr das, wenn euer Baby schläft, oder abends, wenn euer kann daheim ist. Und nimmt ihr euch mal auszeit nur für euch??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich putze jeden morgen alleswische staub etc ... mit meiner kleinen zusammen , ich lebke sow ab oder binde sie mit ein ... abends wenn sie um 18 uhr im bett ist beginnt meine zeit
tatiii00
tatiii00 | 09.09.2015
2 Antwort
Morgens wenn mein Baby schläft was ich dann so schaffe.Kommt auch ab und zu vor das ich Nachts oder ganz früh morgens was mache. Mittags kommt die große von der Schule dann ist ihre Zeit mit Essen und Hausaufgaben.
lea_sophie
lea_sophie | 09.09.2015
3 Antwort
also meine Tochter ist zwar schon fast 9 aber ich weiss noch, dass es Anfangs total chaotisch bei uns aussah. Ich habe so gut wie nix geschafft weil ich, sobald sie geschlafen hat tagsüber auch eingeschlafen bin. Wegen dem nächtlichen Schlafmangel war ich total müde und fertig. Ich habe den Abwasch abends mit meinem Mann gemacht und auch abends staubgesaugt. Tagsüber hätte echt keiner spontan zu Besuch kommen dürfen nach 3-4 Wochen hat sich meine Müdigkeit tagsüber aber gelegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
4 Antwort
Also ich mache jeden tag 2-3 Sachen im Haushalt wenn der kleine mittagsschlaf macht. Am Wochenende wenn der papa da ist auch mal etwas mehr. Auszeit nehme ich mir dann immer abends
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
5 Antwort
Ich hab immer gewerkelt, wenn das Baby schlief, bzw. später dann, wenn das Kleine sich unterm Spielebogen verlustierte. Zeit für mich??? Als sie Babies waren? Ahm...abends, wenn die Kinder im Bett waren, mal ein Stündchen...bei Gero fiel auch das weg, da habe ich gelernt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
6 Antwort
Ich putze wenn mein großer in der Kita ist und der kleine schläft. Oder abends kommt auch mal vor das ich extra früh aufstehe und es dann mache aber das ist eher im Sommer der Fall. Zeit für mich habe ich WENN dann abends wenn beide schlafen. Da genieße ich die Zeit mit meinem Mann, wenn alles erledigt ist. Der Rest des Tages gehört meinen Kindern
melina87
melina87 | 09.09.2015
7 Antwort
Ich mache den Haushalt, wenn mein Mann daheim ist. Ca. 1, 5h täglich. Wenn mein Baby schläft, schlafe ich auch oder ich bin online oder lese. Ich gehe ab und an am Wochenende weg - die Kiddies sind dann zu Hause beim Papa.
andrea251079
andrea251079 | 09.09.2015
8 Antwort
feste Zeiten hatte ich da keine...mal hab ich geputzt wenn mausi schlief, mal als sie wach war und mir dabei zugesehen hat, mal am abend, wenn sie im bett lag... so wie es halt grade anfiel und ob ich mich tagsüber mit hingelegt hab oder nich... der haushalt lief eher nebenbei und tut es auch heute noch...ich hab keine festen Putztage oder sowas...abwasch wird immer gleich gemacht, das was in der spülmaschine is, wird auch eher nebenbei wieder in die schränke getan, was vielleicht 5 min dauert, das bad is auch fix geputzt und gewischt, staubsaugen mach ich, je nachdem wie es anfällt, also auch nich täglich, fenster putzen tu ich auch nich sonst wie oft und muss ich auch nich.... ich hab aber nun auch keine sonst wie große Wohnung oder so, bei der ich täglich sonst wieviel putzen müsste..gewischt werden lediglich küche, Flur und bad, was insgesamt schlimmstenfalls ne halbe stunde dauert, weils eben nich sonderlich groß is und im rest der zimmer liegt Teppich, der auch fix gesaugt is..staubwischen auch nur wie es anfällt.. und wäsche hab ich auch nich sooo wahnsinnig viel in der Woche..wenn das 2-3 Maschinen in der Woche sind, is es viel.. mein mann half und hilft auch mit soweit es seine zeit erlaubt und Auszeiten, wenn auch "nur" zuhause, hab ich mir schon immer genommen und konnt ich mir auch nehmen als mausi noch Baby war, da sie wahnsinnig viel schlief und abends um 17, spätestens 18uhr im bett lag und durchschlief bis 5/6 Uhr.. die Zeiten verschoben sich zwar je älter sie wurde, aber gereicht hat es trotzdem immer..jetzt is sie 7 und 19/19:30 is Feierabend und sie schläft..
gina87
gina87 | 09.09.2015
9 Antwort
wenns notwendig war hab ich das Tagsüber gemacht. Erst war Baby im Wipper drinne oder auf ner Decke, später hatte ich nen Laufgitter, den ich in den Flur geschoben hab - so konnte Baby am Hausputz sogar teilnehmen - mehr oder weniger. Extra warten bis Baby schläft oder gar erst am Abend loslegen kam mir net in den Sinn. Hab einfach Musik angemacht und dann gings los Auszeiten hatte ich zwei Jahre in der Elternzeit. Meine Große war vormittags bis ca 14 Uhr in der Kita und die Kleene sehr unkompliziert. War also echt entspannend. Ich war und bin heute noch alleinerziehend und klar gab es Auszeiten in Form von Sport, Kaffeeklatsch mit Freunden und seit dem Abstillen kam auch Kino und Konzerte dazu oder einfach nur nen Kneipengang mit Freunden
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2015
10 Antwort
Friede sei mit dir und deiner Familie. Ich habe mit meiner Tochter alles zusammen gemacht von vorne an! Erstmal war sie in dem Tragetuch bei Wäsche aufhängen , abstauben Wäsche sortieren, spülen.... ur beim kochen wartete ich dass sie einschläft. Sie hat Mut 9 monate angefangen zu laufen und machte weiter alles mit- Wäsche in die Waschmaschine bri gen und mit Mama sie an machen. Sie sortiert die Wäsche - natürlich auf ihre artvund weiße dass alles aus dem Korb auf Boden geschmissen wird und Socken im shrsnk zwischen t-shirts gepackt werden - aber es ist einfach schön! Sie bringt mir Flasche Und will Blumen gießen . Ih machr das selbe auch mit ihr und dem Sohn Er ist in der trage oder liegt im zimmer wo wir sind und ahaut was wir so tun Wir reden dann auch laut damit er unsere stimmen hört. Toilette putzen und Bad macht mein mann. Ich bleibe mit Kids damit sie nicht zu den khemikalien kommen.
annur
annur | 02.10.2015

ERFAHRE MEHR:

keine vormilch mal aus interesse
31.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading