einfach mal auskotzen

Bunnyspeedy
Bunnyspeedy
16.08.2015 | 5 Antworten
Meine kleine schläft nur während dem stillen ein, meine grosse hört überhaupt nicht.bin grad nur am schimpfen mit ihr. Die nächte sind grad bei beiden tootal, sch.... Mein Mann ist mir auch nicht gerade die beste Hilfe.
Jetzt will die kleine seit gestern auch nicht mehr, ihr mittag essen. Keine Ahnung was im Moment bei mir los ist. Hab auch keine nerven mehr. Wenn die grosse nicht hört, werd ich grad schnell laut. Und danach tut es mir soowas von leid. Aber sie hört auch überhaupt nicht.
Zudem regt mich meine Schwiegermutter grad auf. Also im Moment kommt aalles zusammen.
Eigentlich müsste ich soo dankbar sein, über 2 gesunde Kinder und das ich stillen darf und kann. Bin ich ja auch, aber ... Weiss auch nicht.
Musste das mal los werden.
Ich liebe meine Kinder!! Nicht falsch verstehen bitte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Nimm dir mal eine Auszeit!!! Deinen Mann einbinden! ! Oder Schwiegermutter :-) auch wenn es nur für eine Stunde Badewanne, laufen oder spazieren Ich kann dann mit dem Stress besser umgehen!
Schaukelstuhl
Schaukelstuhl | 18.08.2015
4 Antwort
Das ist erst der Anfang.Bei 2 Mädelz kann das noch dicke kommen. Wir lieben alle unsere Kinder, klar dass es auch mal anstrengend wird und man schimpfen muss
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 16.08.2015
3 Antwort
Ich kann es sehr gut nachvollziehen, mir geht es genauso, meine große tut mir auch voll leid, wenn ich nur mecker, aber man ist genervt weil nichts klappt und mir tut es auch immer leid, wenn sie wieder angemeldet wurde, mein kleiner ist 10 Monate und nur am rumquarken, er möchte nur auf dem Arm, setzt ich mich mit ihm zum spielen auf die Spieldecke, schreit er sofort los und streckt die arme nach mir aus, er kann auch fast noch nichts, nicht krabbeln, sich nicht hochziehen, er dreht sich nur und sitzt, ich selbst finde es nicht schlimm, aber wenn die Leute im Umfeld anfangen zu vergleichen, fühle ich mich total doof, als würde ich nicht alles versuchen :( Am Abend tut er sich zur Zeit total schwer mit dem einschlafen, was vorher super klappte? Ich bin zur Zeit auch total angenervt, man denkt immer, bei anderen Familien ist alles tippitoppi :((
BabyBoy2o14
BabyBoy2o14 | 16.08.2015
2 Antwort
kann dich verstehen ein kleiner rat mit deiner großen tochter. schick sie in ihr zimmer wenn sie nicht hört oder such du dir in dem moment ein ruhiges plätzchen zum luftholen. wenn ich mit meiner tochter stress habe schicke ich sie erst mal in ihr zimmer.... gut sie kennt es von anfang an und nimmt es an, damit wir beide erstmal durchatmen können. sie schreit dann im zimmer ihre wut raus. ich hole tief luft und beruhige mich. es ist nicht leicht beiden kindern gerecht zu werden zumal ein baby mehr zuneigung braucht und das große kind kennt "nur zuneigung" und muss nun teilen kopf hoch
blaumuckel
blaumuckel | 16.08.2015
1 Antwort
ich denke so geht es jeder mama hin und wieder. ich kann dich gut verstehen :-) es wird auch wieder besser werden
tate
tate | 16.08.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muss mich mal auskotzen
01.04.2012 | 13 Antworten
Einfach mal auskotzen
22.11.2011 | 32 Antworten
einfach mal auskotzen
30.08.2011 | 12 Antworten
will nicht mehr
21.04.2011 | 12 Antworten
muss mich einfach mal auskotzen
09.03.2011 | 13 Antworten
muss mich ma auskotzen
12.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading